25.07.2016
iPhone 7: Markteinführung nach dem 12. September

iPhone 7: Markteinführung nach dem 12. September

Das iPhone 7 wirft seine Schatten voraus – auch wenn diese eher langweilig zu sein scheinen. Kein neues Design, wohl auch kein Killer-Feature, sondern nur kleine Verbesserungen. Immerhin gibt es nun eine Information, wann das iPhone 7 auf den Markt kommen soll. Der bekannte Leaker Evan Blass hat sich dazu nämlich geäußert.
24.07.2016
Jailbreak für iOS 9.3.3 ist verfügbar

Jailbreak für iOS 9.3.3 ist verfügbar

Zum Sonntag gibt es noch schnell etwas Schönes für Bastler: Ein Jailbreak für iOS 9.3.3 ist erschienen! Er ist derzeit noch ein bisschen frickelig, nur auf Chinesisch verfügbar, auf 64-Bit-Geräte beschränkt und man benötigt Windows – aber was tut man nicht alles.
22.07.2016
Touch ID: Polizei in Michigan will Finger von Mordopfer nachbilden

Touch ID: Polizei in Michigan will Finger von Mordopfer nachbilden

In San Bernardino war das FBI zuständig und wollte Apple nötigen, ein iPhone zu entsperren. In Michigan ist man erfinderischer. Hier wird die örtliche Universität beauftragt einen Finger so zu reproduzieren, dass das iPhone ihn akzeptiert.
Deutsche Bank: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss, dafür mit Adapter

Deutsche Bank: iPhone 7 ohne Klinkenanschluss, dafür mit Adapter

Es gibt wieder einen Bericht, der sich auf Zulieferer beruft, zum Thema iPhone 7. Diesmal kommt er von einer außergewöhnlichen Quelle, nämlich von der Deutschen Bank. Sie erklärt Investoren, worauf sie sich beim iPhone 7 einlassen können – ihrer Meinung nach.
OS X und iOS: „Stagefright“-ähnliche Sicherheitslücke wurde am Montag behoben

OS X und iOS: „Stagefright“-ähnliche Sicherheitslücke wurde am Montag behoben

Wer es bislang noch nicht getan hat, sollte seine Apple-Geräte mit dem Update ausstatten, das am Montag veröffentlicht wurde. Denn es wurde eine Sicherheitslücke behoben, die ähnliche Ausmaße angenommen haben könnte wie die „Stagefright“-Lücke in Android-Geräten. Ein manipuliertes TIFF-Bild genügt bereits, um sie auszunutzen.
Pokémon GO: Satire-Artikel über kostenpflichtiges Abo wird ernst genommen

Pokémon GO: Satire-Artikel über kostenpflichtiges Abo wird ernst genommen

Sommerlöcher wollen gefüllt werden: In diesem Jahr war Nintendo so freundlich und hat uns Pokémon GO auf iOS und Android beschert. Die App ging durch die Decke und da dauerte es nicht lange, bis erste Verballhornungen erscheinen. Und manche Leute glauben das sogar.
21.07.2016
Kaby Lake: Neue Intel-Prozessoren finden Weg zu PCs, auch zum Mac?

Kaby Lake: Neue Intel-Prozessoren finden Weg zu PCs, auch zum Mac?

Während wir noch auf Macs warten, die mit Skylake-Prozessoren ausgestattet werden, hat Intel schon die nächste Generation auf den Markt gebracht. Sie heißt Kaby Lake, ist die 7. Generation der Core-Chips und wird nun so langsam an Hardware-Partner verteilt. Das teilte Intel-Chef Krzanich Investoren und Journalisten mit.
Gorilla Glass 5: Besserer Schutz für Smartphone-Displays bei Stürzen

Gorilla Glass 5: Besserer Schutz für Smartphone-Displays bei Stürzen

Corning hat eine neue Generation seines ikonischen Gorilla Glass vorgestellt. Das Gorilla Glass 5 soll mobile Geräte nun noch besser vor den Gefahren des Alltags schützen. Vor allem beim Aufprall nach dem freien Fall sollen Bildschirme nun besser mit einer größeren Wahrscheinlichkeit noch heil sein.
iOS 10: Warnung bei nassen Lightning-Kabeln

iOS 10: Warnung bei nassen Lightning-Kabeln

Wer von euch hat gewusst, dass iPhone 6s und iPhone SE über einen Regensensor verfügen? Vielleicht ist Regensensor etwas zu viel gesagt. Aber einen Feuchtigkeitssensor gibt es. Und dieser wird in iOS 10 nun auch verwendet, wie ein YouTuber herausfand. Wer also ein nasses Lightning-Kabel anschließen will, wird vom iPhone gebeten, es wieder zu entfernen.
Apple Care beschert Apple Sammelklage in den USA

Apple Care beschert Apple Sammelklage in den USA

An und für sich gehört Apple zu den eher großzügigen Unternehmen, wenn es um Garantieleistungen geht. Zwei Frauen aus den USA reicht das aber noch nicht. Sie verklagen Apple nun in einer Sammelklage, weil es „neuwertige“ statt neue Geräte gibt, wenn es etwas umzutauschen gibt.









Zuletzt kommentiert