07.01.2016
App Store sah bestes Weihnachtsgeschäft

App Store sah bestes Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft im App Store soll aus dem „Rekordbuch“ stammen, gab der iPhone-Hersteller aus Cupertino an. Binnen 2 Wochen wurden über 1,1 Milliarden US-Dollar Umsatz erzielt.
Zulieferer stellen sich auf geringere iPhone-Nachfrage ein

Zulieferer stellen sich auf geringere iPhone-Nachfrage ein

Nikkei Asian Review berichtet unter Berufung auf Zulieferkreise, dass die Hersteller sich auf eine geringere Bestellungslage Apples im März-Quartal einstellen. Grund sind geringere iPhone-Verkäufe als erwartet.
PowerVR GR6500 für Apple interessant?

PowerVR GR6500 für Apple interessant?

Imagination hat auf der CES 2016 den neuen PowerVR GR6500 Chip vorgestellt, der für Apples Apples iPhones, iPads und Apple TVs genutzt werden könnte.
Notizen: Speck mit iPhone-kompatibler VR-Lösung und mehr

Notizen: Speck mit iPhone-kompatibler VR-Lösung und mehr

In den Notizen vom 7.1.2016: Speck mit iPhone-kompatibler VR-Lösung, Fre Power Schutzhülle für iPhone 6(s) Plus, US-Teenager erzeugt 2.000 USD-Mobilfunkrechnung und Olloclip hat das „Studio“ Kamera-Zubehör für iPhone vorgestellt.
06.01.2016
USB-C-Hub von Hyper vorgestellt

USB-C-Hub von Hyper vorgestellt

Auf der CES 2016 hat Hyper ein neues USB-C-Hub vorgestellt, das optisch prima zum MacBook von Apple passen würde, aber grundsätzlich an jedem USB-C-Anschluss genutzt werden kann.
OS X 10.11.3 Beta 2 veröffentlicht

OS X 10.11.3 Beta 2 veröffentlicht

Apple hat die zweite Beta-Version von OS X 10.11.3 für registrierte Entwickler veröffentlicht. Sie steht Teilnehmern des öffentlichen Betatests ebenfalls zur Verfügung.
Entlassungen bei Foxconn wegen iPhone-Schwäche?

Entlassungen bei Foxconn wegen iPhone-Schwäche?

Medienberichten zufolge hat Foxconn Anrecht auf Subventionen durch den Staat erhalten, weil der Apple-Zulieferer unter der iPhone-Schwäche zu leiden hat.
05.01.2016
Google zahlte $380 Millionen für Bebop

Google zahlte $380 Millionen für Bebop

Wie aus Unterlagen hervorgeht, die Alphabet bei der US-Börsenaufsicht einreichte, zahlte das Tochterunternehmen Google im letzten Jahr 380 Millionen US-Dollar für die Übernahme der Firma Bebop.
Neue Gerüchte um iPhone 7 ohne Klinkenstecker

Neue Gerüchte um iPhone 7 ohne Klinkenstecker

Aktuell werden Gerüchte erneuert, die Ende letzen Jahres behaupteten Apple würde beim iPhone 7 auf den Klinkenstecker verzichten.
Apples Quartalszahlen für Q1 2016 Ende Januar

Apples Quartalszahlen für Q1 2016 Ende Januar

Apple hat angekündigt am 26. Januar 2016 seine kommenden Quartalsergebnisse für das Q1 2016 zu präsentieren. Dann werden Investoren über die Verkaufszahlen des iPhone 6s (Plus) genauer Bescheid wissen.

Zuletzt kommentiert