06.01.2016
Entlassungen bei Foxconn wegen iPhone-Schwäche?

Entlassungen bei Foxconn wegen iPhone-Schwäche?

Medienberichten zufolge hat Foxconn Anrecht auf Subventionen durch den Staat erhalten, weil der Apple-Zulieferer unter der iPhone-Schwäche zu leiden hat.
05.01.2016
Google zahlte $380 Millionen für Bebop

Google zahlte $380 Millionen für Bebop

Wie aus Unterlagen hervorgeht, die Alphabet bei der US-Börsenaufsicht einreichte, zahlte das Tochterunternehmen Google im letzten Jahr 380 Millionen US-Dollar für die Übernahme der Firma Bebop.
Neue Gerüchte um iPhone 7 ohne Klinkenstecker

Neue Gerüchte um iPhone 7 ohne Klinkenstecker

Aktuell werden Gerüchte erneuert, die Ende letzen Jahres behaupteten Apple würde beim iPhone 7 auf den Klinkenstecker verzichten.
Apples Quartalszahlen für Q1 2016 Ende Januar

Apples Quartalszahlen für Q1 2016 Ende Januar

Apple hat angekündigt am 26. Januar 2016 seine kommenden Quartalsergebnisse für das Q1 2016 zu präsentieren. Dann werden Investoren über die Verkaufszahlen des iPhone 6s (Plus) genauer Bescheid wissen.
Griffin BreakSafe als MagSafe-Ersatz für USB-C

Griffin BreakSafe als MagSafe-Ersatz für USB-C

Griffin hat das Zubehör BreakSafe vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus Magnet-Adapter und Kabel für den USB-C-Anschluss.
04.01.2016
iOS 9.2.1 Beta 2 für iPhone und iPad veröffentlicht

iOS 9.2.1 Beta 2 für iPhone und iPad veröffentlicht

Apple hat registrierten Entwicklern das neue iOS 9.2.1 in der Beta 2 übergeben. Es steht ab sofort zum Download bereit.
Notizen: Erste Monitore mit USB-C-Anschluss und mehr

Notizen: Erste Monitore mit USB-C-Anschluss und mehr

In den Notizen vom 4. Januar 2016: Acer und Lenovo veröffentlichen erste Monitore mit USB-C-Anschluss, Apple öffnet 29ten Apple Store in China und Gerüchte um ein iPhone 7 Plus mit 256 GB Speicher.
Apple: Preiserhöhung für iPhones und iPads in Deutschland

Apple: Preiserhöhung für iPhones und iPads in Deutschland

Als Ergebnis der letztjährigen Einigung zwischen Verwertungsgesellschaften und Anbietern von Smartphones und Tablets hat Apple nun die Preise für iPhones und iPads erhöht.
01.01.2016
32C3: Stasi-Akten geben Auskunft über Geheimdienste

32C3: Stasi-Akten geben Auskunft über Geheimdienste

Auf dem 32C3 stellte Simon Menner Ergebnisse dreijähriger Nachforschungen von Stasi-Akten vor, in erster Linie Fotos. Menners These lautet: Wir können sehr viel über unsere Geheimdienste lernen, wenn wir uns die verfügbaren Materialien ansehen.
32C3: Telekom-Jugendschutzfilter rechtswidrig

32C3: Telekom-Jugendschutzfilter rechtswidrig

Alvar Freude hat auf dem 32ten Chaos Communication Congress über Jugendschutzfilter und Jugendschutzsoftware gesprochen. Dabei kam heraus, dass eine Software der Telekom gegen deutsches Recht verstößt.

Zuletzt kommentiert