13.02.2017
Apple und sein geheimnisvolles NFC-Device

Apple und sein geheimnisvolles NFC-Device

Was ist das geheimnisvolle Device, dessen Zulassung Apple in den USA bei der FCC beantragt hat? Und werden wir es je kaufen können?
Tim Cook spricht im Interview über AR und Swift

Tim Cook spricht im Interview über AR und Swift

Applechef Tim Cook glaubt daran, dass AR ein ähnlicher Boom bevor steht wie dem Smartphone. AR-Anwendungen können ein vergleichbar komplexes Ökosystem entwickeln.
12.02.2017
Probleme mit LG UltraFine 5K: Weder Apple noch LG zuständig?

Probleme mit LG UltraFine 5K: Weder Apple noch LG zuständig?

Bei den Problemen des neuen, für Macs produzierten LG UltraFine 5K Displays fühlen sich Berichten zufolge weder LG noch Apple zuständig. Einem Artikel von heise online zufolge verweisen die Support-Mitarbeiter auf das jeweils andere Unternehmen. Mehrere Nutzer hatten sich mit ihren Problemen sowohl an LG als auch an Apple gewandt. Dem UltraFine 5K Display liegt (...). Weiterlesen!
Marktforscher: Zwei Drittel aller Smartwatches kommen von Apple

Marktforscher: Zwei Drittel aller Smartwatches kommen von Apple

Einer neuen Untersuchung der Marktforscher von Canalys zufolge ist Apple im vergangenen Quartal für rund zwei Drittel aller Smartwatch-Verkäufe verantwortlich. Von Apple selbst gibt es nach wie vor keine Verkaufszahlen. Die jetzt veröffentlichte Studie ähnelt in ihren Ergebnissen der von Strategy Analytics, über die wir kürzlich berichteten. Apple hat es geschafft, mit der Series 2, (...). Weiterlesen!
11.02.2017
Tim Cook in Berlin: „Frauenquote ist keine Lösung“

Tim Cook in Berlin: „Frauenquote ist keine Lösung“

Tim Cook hat sich bei seinem Besuch in Berlin unter anderem zur Frauenquote geäußert. Ihm zufolge sei diese keine Lösung. Statt dessen forderte er eine bessere Bezahlung und mehr Frauen in MINT-Berufen. Apple-Chef Tim Cook befindet sich derzeit auf Europareise und hat nun Station in Berlin gemacht. Beim Koch-App-Start-ups Kitchen Stories wurde er zu seiner (...). Weiterlesen!
Apple-Aktionäre bekommen 3,1 Milliarden US-Dollar

Apple-Aktionäre bekommen 3,1 Milliarden US-Dollar

Apple plant für diesen Monat eine Dividendenausschüttung. Pro Aktie werden 0,57 US-Dollar ausgeschüttet. Das Geld dafür nimmt Apple nicht aus der eigenen Reserve, sondern nimmt einen Kredit auf – aus steuerlichen Gründen. Nach den sehr guten Quartalszahlen dürfen sich Apple-Aktionäre erneut über eine Dividendenausschüttung noch in diesem Monat freuen. Wer vor dem 9. Februar Aktien (...). Weiterlesen!
10.02.2017
Managerin: Wenn die Banken Apple Pay nicht anbieten, laufen die Kunden davon

Managerin: Wenn die Banken Apple Pay nicht anbieten, laufen die Kunden davon

Apple ärgert sich über die unwilligen Banken, die Apple Pay nicht implementieren möchten. Wenn ihr es nicht anbietet, laufen euch die Kunden weg, sagte eine Apple-Managerin.
Apple patentiert Kontaktdatenaustausch per Händedruck

Apple patentiert Kontaktdatenaustausch per Händedruck

Brauchen wir künftig keine Visitenkarten mehr? Künftig klappt das Austauschen von Kontaktdaten vielleicht schon beim Hände schütteln.
Apple reagiert: iCloud speichert Safari-Verlauf nur noch zwei Wochen

Apple reagiert: iCloud speichert Safari-Verlauf nur noch zwei Wochen

Nachdem bekannt wurde, dass der Browserverlauf von Safari teils über ein Jahr in der iCloud gespeichert wurde, hat Apple nun reagiert. Künftig ist das Cloud-Gedächtnis weniger ausgeprägt.
Apple Pro Apps Bundle: Softwarepaket für Bildungskunden kommt nach Deutschland

Apple Pro Apps Bundle: Softwarepaket für Bildungskunden kommt nach Deutschland

Apple bringt sein Pro Apps Bundle für Bildungskunden nach Deutschland. Es enthält Apple-Software im Wert von über 600 Euro und kostet im Paket 230 Euro.







Zuletzt kommentiert