10.10.2016
Apple vs. Samsung: Samsung muss 120 Millionen Dollar für „Slide to Unlock“ zahlen

Apple vs. Samsung: Samsung muss 120 Millionen Dollar für „Slide to Unlock“ zahlen

mooEin weiterer Rückschlag für Samsung: Das US-Gericht für Einsprüche hat mehrheitlich entschieden, dass das „Slide to Unlock“-Patent doch gültig ist und dass Samsung Apple 119,6 Millionen Dollar an Schadenersatz zahlen muss. Damit wurde ein Urteil aus dem Februar kassiert, das Samsung Recht gab und das Patent für ungültig erklärte.
Wegen Bluetooth: iPhone 7 und Android Wear vertragen sich nicht

Wegen Bluetooth: iPhone 7 und Android Wear vertragen sich nicht

mooWer ein iPhone 7 und eine Smartwatch mit Android Wear hat, der kann sie womöglich nicht miteinander koppeln. Grund dafür ist vermutlich ein Bluetooth-Problem. Google weiß davon. Das kürzlich veröffentlichte Update auf iOS 10.0.2 hat zwar auch Bluetooth-Probleme behoben, aber das für Android Wear war offenbar nicht dabei.
o2 Free: Endlos surfen mit Geschwindigkeit – auch nach Aufbrauchen des Traffics

o2 Free: Endlos surfen mit Geschwindigkeit – auch nach Aufbrauchen des Traffics

mooBei manchen ist am Ende des Geldes noch viel vom Monat übrig, andere haben dasselbe Problem am Ende des mobilen Traffics. Dann wird fleißig gedrosselt. Aber nicht mehr bei o2, denn seit dem 5. Oktober gibt es mit o2 Free vier neue Tarife, die nach dem Highspeed-Volumen das mobile Internet mit 1 MBit/s erlauben.
09.10.2016
Apple wirft Dash aus dem App Store

Apple wirft Dash aus dem App Store

mooApple hat die bei Entwicklern sehr beliebte Applikation Dash aus dem App Store verbannt. Die Entfernung der kostenpflichtigen App geschah zunächst kommentarlos. Auch der Developer Account des Entwicklers wurde gesperrt.
iPhone 6 Display: 10.000 Kläger gegen Apple

iPhone 6 Display: 10.000 Kläger gegen Apple

mooDer Streit um Konstruktionsfehler im iPhone 6 Plus geht weiter. Mittlerweile sollen sich rund 10.000 Menschen in den USA zu einer Sammelklage gegen Apple zusammengefunden haben. Es geht um den Touchscreen, der bei vielen Nutzer nicht mehr reagiert.
08.10.2016
iMessage: IP-Adresse durch Linkvorschau geleakt

iMessage: IP-Adresse durch Linkvorschau geleakt

mooDurch die Linkvorschau in iMessage wird die IP-Adresse des Nutzers sowie die OS-Version und die Art des Geräts verraten. Ein entsprechender Bericht weist auf mögliche Sicherheitslücken hin.
mytaxi mit Siri-Unterstützung

mytaxi mit Siri-Unterstützung

mooMit der neuen App von mytaxi für iOS 10 können Nutzer ein Taxi auch über den Sprachassistenten Siri ordern. Die aktualisierte App steht seit wenigen Tagen im App Store als Download bereits.
07.10.2016
Reparando: Handy Reparatur neu definiert!

Reparando: Handy Reparatur neu definiert!

mooHeutzutage dient das Smartphone nicht mehr nur zum Telefonieren oder Simsen. Es ist mit all seinen Apps eine Unterstützung im Alltag geworden, die nicht mehr wegzudenken ist. Das Handy wird schnell aus der Tasche gezogen und für kurze Telefonate, zum Beantworten einer Mail oder als Terminkalender genutzt. Mit der vermehrten Nutzung steigt selbstverständlich auch das (...). Weiterlesen!
Apple Pay in Russland gestartet

Apple Pay in Russland gestartet

mooApples Bezahldienst Apple Pay ist nun auch in Russland verfügbar. Es handelt sich um das zehnte Land, in dem mit Apple Pay bezahlt werden kann. In Deutschland muss weiter auf Apple Pay verzichtet werden.
Apple TV 3G: Verkauf eingestellt

Apple TV 3G: Verkauf eingestellt

mooApple wird Apple TV der dritten Generation nicht mehr anbieten. Im Online-Store ist das Gerät bereits seit ca. einem Monat nicht mehr verfügbar. Einer internen E-Mail zufolge soll Apple TV 3G nicht mehr verkauft werden.

Zuletzt kommentiert