14.12.2016
watchOS 3.1.1 für Apple Watch wieder zurückgezogen

watchOS 3.1.1 für Apple Watch wieder zurückgezogen

In dieser Woche hat Apple iOS 10.2, macOS Sierra 10.12.2, tvOS 10.1 und watchOS 3.1.1 veröffentlicht. Letzteres ist inzwischen nicht mehr zu haben. Der Grund dafür dürfte wohl sein, dass das Update der Smartwatch nicht bekommen ist.
macOS Sierra 10.12.2: MacBook Pro muss ohne Akkulaufzeitschätzung auskommen

macOS Sierra 10.12.2: MacBook Pro muss ohne Akkulaufzeitschätzung auskommen

Apple hat mit macOS Sierra 10.12.2 ein größeres Update für alle Macs veröffentlicht, auf denen Sierra läuft. Es wurden viele Bugs und Sicherheitslücken behoben und von Problemen geplagte Nutzer eines 2016er MacBook Pro hoffen auf Beseitigung selbiger. Eine Funktion wurde jedoch entfernt und das ist die Schätzung der ungefähren Laufzeit mit dem Akku.
13.12.2016
AirPods werden verkauft und kommen vor Weihnachten

AirPods werden verkauft und kommen vor Weihnachten

Nachdem die AirPods nicht wie angekündigt im Oktober auf den Markt gekommen sind und seit Ende Oktober „bald“ erscheinen sollen, können sie nun offiziell vorbestellt werden. Wer unter den ersten Bestellern ist, erhält sie noch bis Weihnachten. Apple gibt ein „geschätztes Lieferdatum“ vom 21. Dezember an.
12.12.2016
Dänemark: Ausgetauschte iPhones dürfen nicht generalüberholt sein

Dänemark: Ausgetauschte iPhones dürfen nicht generalüberholt sein

Wenn ein Apple-Gerät nicht gerade ziemlich neu auf dem Markt ist, dann wird es im Falle eines Austausches gegen ein generalüberholtes getauscht. Ein neues Produkt erhält man allenfalls ganz am Anfang des Produktzyklus. Ein Gericht aus Dänemark empfindet das als Unrecht. Demnach muss Apple ein defektes iPhone mit einem „gleichwertigen, neuen“ Smartphone austauschen.
AirPods verspäten sich wegen Produktionsproblemen

AirPods verspäten sich wegen Produktionsproblemen

Die AirPods sind Apples angekündigte, aber bislang noch nicht veröffentlichte, kabellose Kopfhörer. Sie sehen aus wie EarPods, die aber ohne Kabel kommen. Derzeit kann man sie nur auf der Webseite bestaunen, wo sie „bald“ zu haben sein werden. Nun streiten sich anonyme Quellen darum, warum sie sich so stark verzögern.
11.12.2016
UK: Neuer Steuerstreit um Apple Watch

UK: Neuer Steuerstreit um Apple Watch

Als hätte Apple nicht schon genug Probleme mit Steuerbehörden, kommt nun ein neuer Streit auf den Konzern zu. Hierbei geht es aber nicht um Milliarden Dollar, sondern um die Armbänder der Apple Watch, für die es unterschiedliche Interpretationen bei der Besteuerung gibt. Die britische Steuerbehörde HM Revenue & Customs geht davon aus, dass es sich (...). Weiterlesen!
Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar

Apple CarPlay in über 200 Automodellen verfügbar

Apples CarPlay entwickelt sich immer mehr zum Erfolgsprodukt. Innerhalb von nur zwölf Monaten hat sich die Liste der verfügbaren Automodelle verdoppelt. Besonders bei deutschen Herstellern konnte CarPlay in letzter Zeit punkten. CarPlay ist die Verbindung zwischen Smartphone und Auto. Mit dem System werden manche Funktionen von iOS auf dem Infotainment-System des Auto verfügbar gemacht. Hierzu (...). Weiterlesen!
10.12.2016
iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen

Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Einem Bericht von Bloomberg zufolge steht Apple derzeit in Gesprächen mit mehreren Filmstudios. Über iTunes könnten User schon kurz nach dem Kinostart eines Spielfilms diesen ausleihen. Bisher haben Kinos bei Spielfilmen (...). Weiterlesen!
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen

Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle betroffen

Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den Schwierigkeiten betroffen sind, häufen sich die Berichte von Anwendern anderer iPhones mit Klagen über sich selbst ausschaltende Akkus. Apple selbst spricht davon, dass nur iPhone 6s, die zwischen September und (...). Weiterlesen!
09.12.2016
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbeiten zusammen

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbeiten zusammen

Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will Microsoft anscheinend wieder hin. Denn zusammen mit Qualcomm wird daran gearbeitet, dass das Fenster-OS auf Snapdragon-Chips läuft.

Zuletzt kommentiert