08.06.2013
Cannon Fodder 1 und 2 für PC und Mac im Angebot

Cannon Fodder 1 und 2 für PC und Mac im Angebot

Über das Wochenende sind unter anderem die beiden Codemasters-Games Cannon Fodder 1 und 2 für Windows PC und Mac OS X auf der Download-Plattform GOG im Angebot. Bei dem Top-Down-Shooter Cannon Fodder steuert man eine Einheit von Soldaten durch unterschiedliche Level. Die pixeligen Spielfiguren übten zu Zeiten von Amiga und Co ihren Charme auf Spieler (...). Weiterlesen!
250.000 Mal State of Decay für Xbox 360 in 48 Stunden verkauft

250.000 Mal State of Decay für Xbox 360 in 48 Stunden verkauft

Das Third-Person-Zombie-Abenteuer State of Decay wurde innerhalb von 2 Tagen 250.000 Mal via Xbox Live Arcade für Xbox 360 heruntergeladen. Dies teilte Entwickler United Labs mit. Das USK-18-Game erzielt mit der Viertelmillion in so kurzer Zeit ein Download-Niveau, das sonst nur Minecraft erreichte. Für eine Retail-Version von State of Decay hatte man bei United Labs (...). Weiterlesen!
Nintendo Wii U auf Schlingerkurs

Nintendo Wii U auf Schlingerkurs

Mit Doug Creutz von Cowen & Company hat der nächste Analyst keine berauschende Meinung über Nintendos Wii U geäußert. Auch Creutz sprach nun vor Investoren vor der E3 2013 über Chancen und Möglichkeiten für die Wii-U-Plattform. Sieben Monate sei die Wii U auf dem Markt und derzeit mächtig am Schlingern. Nintendo habe zudem Sony Computer (...). Weiterlesen!
PlayStation-Move-Koop-DLC für Portal 2 auf PS3

PlayStation-Move-Koop-DLC für Portal 2 auf PS3

Zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Portal 2 gibt es nun ein neues DLC für das First-Person-Puzzlespiel. Entwickler Sixense hat für den PS3-Port von Valves First-Person-Puzzler Portal 2 einen Downloadinhalt veröffentlicht. Er ermöglicht es Spielern mittels PS Move das Spiel im Koop durchzuspielen. Spieler können an einer Konsole im Splitscreen spielen, oder sogar mit PC-Gamern (...). Weiterlesen!
BlueStacks GamePop: iOS-Apps via Virtualisierung spielbar?

BlueStacks GamePop: iOS-Apps via Virtualisierung spielbar?

Die BlueStacks-Konsole GamePop soll laut neuen Informationen auch iOS-Apps ausführen können und nicht nur Android-Apps, die bisher bereits bekannt gewesen sind. Laut BlueStacks soll zur Ausführung von iOS-Apps die Virtualisierungstechnik LookingGlass zum Einsatz kommen, dank der es möglich sein wird, iOS-Anwendungen über GamePop darzustellen. Passend dazu hat BlueStacks-CEO Rosen Sharma bekannt gegeben, dass das Unternehmen (...). Weiterlesen!
07.06.2013
Apple drosselt nicht den Datenverkehr auf iPhone und iPad

Apple drosselt nicht den Datenverkehr auf iPhone und iPad

Die Meldung darüber, dass Apple angeblich den Datenverkehr von US-Mobilfunkprovidern künstlich an iPhone und iPad drosselt, erweist sich als Missverständnis des Urhebers von iTweakiOS.
iPhone-Games mit Gamepop-Konsole am TV spielen?

iPhone-Games mit Gamepop-Konsole am TV spielen?

Emulationsspezialist BlueStacks will schon bald eine Konsole namens GamePop anbieten, die iOS-Games emuliert, die man gewöhnlich nur auf iPhone, iPod touch oder iPad ausführen kann. Bislang war nur bekannt, dass man mit der GamePop-Konsole Android-Spiele spielen wird können. Gegenüber AllThingsD äußerte nun der Geschäftsführer Rosen Sharma, dass die Konsole ebenfalls iOS-Apps abspielen wird können. Da (...). Weiterlesen!
iOS-7-Banner für WWDC 2013 aufgehängt

iOS-7-Banner für WWDC 2013 aufgehängt

Im Moscone Center in San Francisco hängen jetzt iOS-7-Banner, die auf die Präsentation des neuen iPhone- und iPad-Betriebssystems am 11. Juni im Rahmen der WWDC 2013 hinweisen.
iOS-7-Banner in WWDC-Gebäude aufgehängt

iOS-7-Banner in WWDC-Gebäude aufgehängt

Das Moscone Center in San Francisco wird von Apple gerade geschmückt, im Innern auch mit einer großen iOS-7-Banderole. Während das Gebäude, in dem die WWDC 2013 abgehalten wird, von außen relativ bunt wirkt, verrät eine sehr schmale Ziffer Sieben auf welche Design-Änderungen hin zum Flat-Design Nutzer sich einstellen können. Der Hintergrund der bunten Zahl ist (...). Weiterlesen!
Tablets & Notebooks: Verkaufszahlen auf einem Niveau

Tablets & Notebooks: Verkaufszahlen auf einem Niveau

Laut Angaben von Cemix (ein aus mehreren Partnern bestehendes Unternehmen der Marktforschung) lagen die Verkaufszahlen von Tablets und Notebooks in Deutschland im ersten Quartal dieses Jahres beinahe auf einem Niveau. Verglichen mit dem ersten Quartal des letzten Jahres konnten die Deutschland-Verkaufszahlen der Tablets um 145 Prozent zulegen, während die Notebook-Verkaufszahlen im gleichen Zeitraum einen Rückgang (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert