27.03.2013
Battlefield 4: Trailer mit Rihanna eröffnet Twitter-Diskussion

Battlefield 4: Trailer mit Rihanna eröffnet Twitter-Diskussion

Zum neusten Teil der Battlefield-Reihe, welcher an der PS4, Playstation 3, Xbox 360 und am PC erscheinen wird, gibt es nun satte 18 Minuten Material. Neben 17 Minuten Gameplay, das vom Klassiker „Total Eclipse of the Heart“ von Bonnie Tyler eröffnet wird, ist auch ein TV-Spot erschienen, der mit Rihanna-Musik unterlegt ist. Heiß diskutiert wird (...). Weiterlesen!
Plant Apple einen 4K-„Ultra HD“-Fernseher für Ende 2013?

Plant Apple einen 4K-„Ultra HD“-Fernseher für Ende 2013?

Medienberichten zufolge soll Apple laut unbekannten Zulieferquellen an einem Ultra-HD- oder 4K-Fernseher arbeiten. Das Gerät würde eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln haben und über eine Internetverbindung verfügen sowie Sprach- und Gestensteuerung unterstützen.
Battlefield 4 nicht für Wii U: Risiko zu groß

Battlefield 4 nicht für Wii U: Risiko zu groß

Lars Gustavsson, der Creative Director bei Entwickler DICE, hat sich zu einem Ableger des Ego-Shooters Battlefield 4 für Nintendos Wii U geäußert. Auf der Konsole wird es das Spiel nicht geben, das Risiko sei zu groß. Grundsätzlich, betonte Gustavsson, sei sein Interesse als Creative Director, in erster Linie ein tolles Spiel zu produzieren. Entsprechend sei (...). Weiterlesen!
Battlefield 4 skeptische Preview

Battlefield 4 skeptische Preview

Unser „Lieblings“ Publisher EA will mit dem neusten Teil der Battlefield Reihe aus dem Hause Dice alles besser machen, als bei den Vorgängern. Bei dem Spieler sollen echte Emotionen hochkommen wenn er übers Schlachtfeld tobt. Die Frostbite 3 Engine soll uns eine realistische Welt darstellen können, wie wir sie bislang noch nie in einem Spiel (...). Weiterlesen!
Battlefield 4: Screenshots geleakt

Battlefield 4: Screenshots geleakt

Auf dem offiziellen Battlefield-Blog hatten sich scheinbar einige Screenshots zum kommenden Part Battlefield 4 für PC, PS3 und Xbox 360 versteckt. EA hat dieses allerdings mittlerweile entfernt. Trotzdem konnten die Bilder nun den Weg in die Öffentlichkeit finden, eines Nutzers des NeoGAF-Forums sei Dank. Sicher wird es nicht ewig dauern, bis Electronic Arts die Bilder (...). Weiterlesen!
Nintendo zeigt verbesserte Wii-U-Ladezeiten im Video

Nintendo zeigt verbesserte Wii-U-Ladezeiten im Video

Noch im April soll ein umfangreicheres Update für das Betriebssystem der Wii U veröffentlicht werden, das die Ladezeiten beim Beenden von Programmen und der Rückkehr auf das App-Dashboard und den Homescreen wesentlich beschleunigen wird. Damit Gamer auch wissen, dass dies nicht nur leere Versprechungen seitens Nintendo sind, haben die Japaner nun ein Video veröffentlicht, in (...). Weiterlesen!
Osteraktion von MacXDVD: MacX Video Converter für Mac kostenlos

Osteraktion von MacXDVD: MacX Video Converter für Mac kostenlos

Die Firma MacXDVD gibt den MacX Video Converter für Mac OS X zu Ostern kostenlos an interessierte Kunden weiter und gewährt Rabatte auf andere Titel.
26.03.2013
Watch Dogs: ctOS Bedrohungs-Kontrollbericht

Watch Dogs: ctOS Bedrohungs-Kontrollbericht

In einem Video stellt Ubisoft zum ersten Mal eine andere Perspektive auf das Open-World-Game Watch Dogs vor, das zum Start der PlayStation 4 für die neue Plattform veröffentlicht werden soll und außerdem für Xbox 360, PS3 und Windows PC, sowie Wii U veröffentlicht werden soll. Im Prinzip sind die Szenen aus dem neuen Video bekannt, (...). Weiterlesen!
10 Dinge am Internet, die wir nicht verstehen

10 Dinge am Internet, die wir nicht verstehen

Wenn wir diese Überschrift formulieren, dann legen wir uns quasi selbst die Worte in den Mund. Denn genauer müsste es heißen, 10 Dinge, die Mario und Fafa von Glove and Boots auf YouTube nicht nachvollziehen können. Auf den hinteren Plätzen rangiert die Flash-Homepage von Jim Carrey, die einen sehr obskuren Eindruck bei Besuchern hinterlässt, gefolgt (...). Weiterlesen!
Twitterific für iPhone und iPad nun auch mit Push-Mitteilungen

Twitterific für iPhone und iPad nun auch mit Push-Mitteilungen

Wer sich gerne über den Lock-Screen am iPhone zwischendrin über Neuigkeiten und Termine in Form von Push-Nachrichten aus App informiert, und bislang Twitterific als seinen Twitter-Client für iPhone, iPod touch und iPad nutzte, der musste ohne dieses Feature auskommen. Nun aber nicht mehr. Wer zuerst kommt Version 5.2 von Twitterific, die seit heute im App (...). Weiterlesen!









App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert