05.02.2013
The Witcher 3: Wild Hunt – Wird der nächste Teil Open World ?

The Witcher 3: Wild Hunt – Wird der nächste Teil Open World ?

Mit The Witcher 3: Wild Hunt steht der noch unbekannte Nachfolger der bekannten The Witcher-Reihe schon in den Startlöchern. Somit gibt es hier und da schon erste Gerüchte um die Inhalte und den Umfang des neuen Ablegers. Unter anderem kam das Gerücht auf, das der nächste Ableger ein Open-World-Titel wird. Erst durch die neue Streaming-Technologie (...). Weiterlesen!
Apple verursachte erstmals mehr mobilen Traffic als Nokia

Apple verursachte erstmals mehr mobilen Traffic als Nokia

Wie aus einer Statistik von StatCounter hervorgeht, hat Apple erstmals Nokia beim mobilen Web-Traffic überholt. Damit ist der iPhone-Hersteller aus Cupertino derjenige, dessen Benutzer am meisten unterwegs im Internet surfen. Tablets wurden bei dieser Statistik nicht mit berücksichtigt.
OS X 10.9: Zugriffe häufen sich in Server-Logs, Vorstellung der Entwicklerversion bald?

OS X 10.9: Zugriffe häufen sich in Server-Logs, Vorstellung der Entwicklerversion bald?

OS X 10.9, das möglicherweise Lynx als Marketingbezeichnung tragen soll, verbreitet sich weiter. Nach AppleInsider kann nun auch Mac Rumors eine erhöhte Anzahl von Zugriffen des neuen Betriebssystems feststellen. Obwohl die Browserkennung leicht zu manipulieren ist, gehen die Kollegen davon aus, dass es ein Vorabtest bei Apple ist, der für Zugriffe sorgt.
GTA 5: Rockstar Games wehrt sich gegen Verschwörungstheorien

GTA 5: Rockstar Games wehrt sich gegen Verschwörungstheorien

Rockstar Games hatte kürzlich den Release-Termin für Grand Theft Auto 5 von Frühling auf September 2013 verschoben. Das Open-World-Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360 soll aber laut Publisher nicht irgendwelcher Verschwörungstheorien wegen verschoben worden sein. Next-Gen oder BioShock Schuld? Gerüchte kamen auf, dass Rockstar Games das Spiel wegen der kommenden PlayStation 4 und Xbox (...). Weiterlesen!
04.02.2013
Kurz und knapp #115 – GTA 5, Dead Space 3 und Ni No Kuni

Kurz und knapp #115 – GTA 5, Dead Space 3 und Ni No Kuni

In der heutigen KuK-Ausgabe geht es um Versionen von Grand Theft Auto 5 für PC und an der Nintendo Wii U, die zahlreichen Downloads der Demo von Dead Space 3 auf der PS3 und der Xbox 360 und um den tollen Verkaufsstart von Ni No Kuni in Großbritannien. GTA 5 Wie Gamespot heute via Twitter (...). Weiterlesen!
Sly Cooper: Jagd durch die Zeit – Preview

Sly Cooper: Jagd durch die Zeit – Preview

Wir haben für euch eine Preview zu Sly Cooper: Jagd durch die Zeit verfasst, in der ihr unsere ersten Eindrücke erhaltet. Erscheinen wird Sly Cooper: Jagd durch die Zeit am 27. März für PlayStation 3 sowie PlayStation Vita und wird unter anderem Cross-Buy unterstützen. Wir konnten seit Anfang Januar die PlayStation Vita-Fassung anspielen und dürfen (...). Weiterlesen!
Grand Theft Auto V – PC-Version bekommt nochmals eine Absage

Grand Theft Auto V – PC-Version bekommt nochmals eine Absage

Erst vor Kurzem nannte Rockstar Games das Veröffentlichungsdatum von GTA 5, welches überraschenderweise auf September fällt. Um Gerüchte zu vermeiden, hat man auch nochmal bekräftigt, dass der Titel ausschließlich für PS3 und Xbox 360 erscheinen wird. Eine PC-Version oder gar eine Wii U Version ist zumindest bis zum September Launch nicht zu erwarten. Oft kam (...). Weiterlesen!
ZombiU Patch in Arbeit

ZombiU Patch in Arbeit

Viele Spieler haben sich bis dato über Bugs und Glitches beschwert. Laut Entwickler arbeitet man derzeit stark an einem Patch, der auch in Kürze veröffentlicht wird. Genauere Details zu den Fehlern, die ausgemerzt werden, und zum Erscheinungstermin werden in Kürze noch bekannt gegeben. Aber es ist bereits ein Licht im Tunnel, also nur Mut!
Skyrim DLC PS3

Skyrim DLC PS3

Wie wir gestern noch berichteten werden die Skyrim DLC nun endlich auch für die PlayStation 3 erscheinen. Nun können wir euch sogar konkrete Termine anbieten und dürfen uns nun endlich auf die Erweiterungen freuen! Dragonborn: Mittwoch, 13. Februar Hearthfire: Mittwoch, 20. Februar Dawnguard: Mittwoch, 27. Februar
iWork und iLife möglicherweise vor Aktualisierung

iWork und iLife möglicherweise vor Aktualisierung

Sowohl iWork als auch iLife könnten in näherer Zukunft ein Update erhalten, darauf deuten zumindest neue Jobanzeigen von Apple hin. Laut neuen Berichten sucht Apple gleich mehrere Software-Ingenieure, die an einem größeren Update für iWork und iLife arbeiten sollen – ein schnelles Update ist allerdings eher unwahrscheinlich.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: OS X Mountain Lion
Publisher: Apple
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: 17,98 EUR

Zuletzt kommentiert