02.04.2013
Apple gibt Quartalszahlen Q2 2013 am 23. April bekannt

Apple gibt Quartalszahlen Q2 2013 am 23. April bekannt

mooApple hat den Termin für die Bekanntgabe der nächsten Quartalszahlen fixiert. Am 23. April 2013 wird man seine Umsätze und Gewinne vor der Öffentlichkeit ausbreiten, und zwar um 14:00 Uhr pazifischer Zeit. Apple wird über seine Investoren-Website auch einen Audio-Livestream anbieten, den sich interessierte ansehen können. Entsprechend der Zeitverschiebung wird man bei uns in Deutschland (...). Weiterlesen!
Day-Z auf Playstation 4

Day-Z auf Playstation 4

mooDer ARMA2-Mod DayZ hat sich wirklich gut gemacht und wie schon eine Weile bekannt, wird er den Weg in eine eigene Spielefassung finden. Nun gab das Entwicklerstudio Behemia Interactive bekannt, dass ein Release auf der Playstation 4 in greifbare Nähe rückt. In einem Interview mit dem Escapist Magazine gab „Dean Rocket Hall“ folgendes bekannt: Für (...). Weiterlesen!
OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht erste Beta von OS X 10.8.4

OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht erste Beta von OS X 10.8.4

mooApple hat in der Nacht die erste Beta-Version von OS X 10.8.4 Mountain Lion veröffentlicht. Bislang sieht alles danach aus, als sei die kommende Version nur ein kleines Bugfix-Update. Apple hält sich relativ bedeckt mit der Auflistung der Änderungen.
iPhone 4(S) in Brasilien im Preis reduziert

iPhone 4(S) in Brasilien im Preis reduziert

mooApple hat in Brasilien die Preise für seine beiden, dort im Angebot befindlichen Smartphones iPhone 4 und iPhone 4S um 15 bis 25 Prozent reduziert. Von ehemals 1499 R$ (ca. 577 Euro) wurde das iPhone 4 mit 8GB auf 1099 R$ (ca. 423 Euro) reduziert. Das iPhone 4S mit 16GB kostete bislang in Brasilien 1999 (...). Weiterlesen!
Mac OS X 10.8.4: Erste Beta für Entwickler

Mac OS X 10.8.4: Erste Beta für Entwickler

mooDer Hersteller aus Cupertino hat aktuell eine neue Beta-Version OS X 10.8.4 seines Desktop-Betriebssystems an seine Entwickler-Gemeinde ausgeteilt. Es ist die erste neue Testversion, nachdem vor ein paar Wochen V10.8.3 offiziell veröffentlicht worden war. Kein Weg zurück? Apple spricht eine Warnung aus, dass man das System nicht mehr auf vorhergehende Versionen umsatteln könnte, würde man (...). Weiterlesen!
Playstation 4 viele Launch Titel

Playstation 4 viele Launch Titel

mooLaut Pressemitteilung gab Lead Architekt Mark Cerny bekannt, dass man von den Fehlern, welche bei  der Veröffentlichung der Playstation 3 gemacht worden sind, gelernt habe. Diese will man nicht wiederholen und dem Start der Playstation 4 soll es besser ergehen als seinem Vorgänger. Cerny sagt: Wir freuen uns natürlich und sind gespannt, was uns zum (...). Weiterlesen!
Vor Google Reader-Schließung: Reeder für iPad und Mac gratis, Updates in Sicht

Vor Google Reader-Schließung: Reeder für iPad und Mac gratis, Updates in Sicht

mooGoogle hat angekündigt, den Dienst Google Reader zum 1. Juli zu schließen. Darauf reagiert der populäre Client Reeder für Mac und iPad mit einem Rabatt von 100%; die Apps sind aktuell kostenlos. Außerdem hat der Entwickler angekündigt, dass die Entwicklung nach der Deadline weitergehen wird.
Path of Exile: Release-Termin steht fest, jährlich neue Inhalte geplant

Path of Exile: Release-Termin steht fest, jährlich neue Inhalte geplant

mooDie Entwickler des Free2Play Action-Rollenspiels Path of Exile gaben im Rahmen der Game Developers Conference bekannt, dass der Diablo-Konkurrent in etwa sechs Monaten erscheinen soll. Weiterhin soll der Titel anschließend jährlich mit neuen Inhalten versorgt werden. Die Open Beta von Path of Exile startete bereits im Januar und inzwischen konnte das Spiel bereits über zwei (...). Weiterlesen!
iPhone: Kommende zwei Modelle noch unter Steve Jobs entwickelt

iPhone: Kommende zwei Modelle noch unter Steve Jobs entwickelt

mooEigentlich wollte der Bezirksrichter von San Francisco George Gascón mit Telekommunikationsunternehmen und Handy-Herstellern über die Realisierung eines wirksamen Diebstahlschutzes reden. Aber aus Apple war nicht allzu viel zum Thema herauszubekommen. Untypisch für Apple ist aber, dass man doch noch Informationen herausgegeben hat: Die kommenden zwei iPhone-Varianten wurden noch unter der Leitung von Steve Jobs entwickelt.
01.04.2013
iPhone: Apple verbessert Garantiebedingungen in China

iPhone: Apple verbessert Garantiebedingungen in China

mooDie Garantiebedingungen von Apple-Geräten sind in der letzten Zeit vielen Verbraucherschützern sauer aufgestoßen. Für China hat Apple jetzt eine Lösung: Wie Apple-CEO Tim Cook in einem offenen Brief an chinesische Anwender erklärte, werden die Garantiebedingungen für getauschte iPhones verbessert.

Zuletzt kommentiert