20.08.2012
iPhone 5: Apples neues Smartphone könnte eine Viertelmilliarde Mal verkauft werden

iPhone 5: Apples neues Smartphone könnte eine Viertelmilliarde Mal verkauft werden

Bis zu 250 Millionen verkaufter Einheiten des iPhone 5 sollen laut Analyst Craig Berger während der Lebensspanne des iOS-Smartphones möglich sein. Zudem glaubt er, dass das neue iPhone Apples Aktienkurs um weitere 50 US-Dollar erhöhen wird können.
OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht Build 12B17 von 10.8.1 Beta-Version

OS X Mountain Lion: Apple veröffentlicht Build 12B17 von 10.8.1 Beta-Version

Apple hat zum Wochenende eine neue Build des ersten Wartungsupdates für das aktuelle Mac-Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Die Build-Nummer lautet 12B17 und ist damit nur etwas größer als jene, die in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde (12B13). Bekannte Fehler gibt es laut Apple keine, aber Release-Notes ebenfalls nicht.
iPhone 5: Frontpartie und Displaypanel, neuer Dock-Connector

iPhone 5: Frontpartie und Displaypanel, neuer Dock-Connector

Neue Bilder des iPhone-Frontpanels sowie dem LCD-Screen ähneln stark den bereits gesehenen – mit dem Unterschied, dass der Blick auf das Display etwas ausführlicher ist. Außerdem geben weitere Teile einen Blick auf den möglichen kommenden Dockanschluss.
17.08.2012
Steve Jobs‘ iPad bei Kenny the Clown in San Franciso beschlagnahmt

Steve Jobs‘ iPad bei Kenny the Clown in San Franciso beschlagnahmt

Nichts mehr zu lachen hat ein Profi-Clown in Kalifornien, da er im Besitz eines bei Steve Jobs‘ gestohlenen iPads war. „Kenny the Clown“ wurde in San Francisco aufgegriffen, als er das Gerät nutzte, um Kinder zu unterhalten.
Apple TV: iOS-Oberfläche für Fernseh-Konsum

Apple TV: iOS-Oberfläche für Fernseh-Konsum

Der Meldung von gestern, dass Apple wegen seines ATV mit Kabelnetz-Betreibern in den USA in Verhandlungen steht, folgt heute eine weitere, die Details zu den Ideen des Herstellers preisgibt.
16.08.2012
Samsung Galaxy Tab 10.1: Arbeiten vor iPad-Ankündigung begonnen?

Samsung Galaxy Tab 10.1: Arbeiten vor iPad-Ankündigung begonnen?

Der Designer Jin Soo Kim soll im Zeugenstand im Gerichtsstreit zwischen Apple und Samsung ausgesagt haben, dass die Arbeiten an der ursprünglichen Version des Android-Tablets Galaxy Tab 10.1 noch vor der Ankündigung von Apples iPad begonnen haben.
15.08.2012
Dead Space 3: Release im Februar 2013 für PC, PS3 und Xbox 360

Dead Space 3: Release im Februar 2013 für PC, PS3 und Xbox 360

Electronic Arts hat den Veröffentlichungstermin von Dead Space 3 festgezurrt. Das Third-Person-Game soll ab dem 7. Februar 2013 auf drei Plattformen veröffentlicht werden, und zwar PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC. Damit ist zumindest bislang keine Rede von einer Wii-U-Version. Isaac Clarke bekommt, wie in vorherigen Meldungen bereits berichtet wurde, in der dritten Episode (...). Weiterlesen!
Navyfield 2 – GamesCom-Trailer veröffentlicht

Navyfield 2 – GamesCom-Trailer veröffentlicht

Nexon Europe präsentiert auf der diesjährigen GamesCom 2012 auch Navyfield 2, und nicht nur Shadow Company: The Mercenary War. Beide Spiele können auf der Videospielmesse in Köln auch angesehen werden. Wer sich auf die nächste Runde im Strategie-MMO Navyfield freut, der muss sich noch bis 2013 gedulden. Einen Blick auf den Entwicklungsfortschritt können Interessierte aber (...). Weiterlesen!
New Super Mario Bros. 2

New Super Mario Bros. 2

It´s meee, Mario… Mit New Super Mario Bros. 2 für den Nintendo 3DS(XL) erscheint ein vollwertiger, neuer Jump´n Run Titel für die mobile Konsole. Wie schon vor ein paar Jahren auf den Nintendo DS versucht Nintendo wieder zu dem altbewährten Prinzip zurückzugehen, um alle Spieler gleichermaßen eine Freude bereiten zu können. Witzigerweise ahnt man schon (...). Weiterlesen!
Mehr LTE für das iPhone: Koreanische Anbieter wünschen sich 1800 MHz-Unterstützung

Mehr LTE für das iPhone: Koreanische Anbieter wünschen sich 1800 MHz-Unterstützung

Mit welcher Art von LTE-Funktionalität wird das kommende iPhone ausgestattet? Sollte sich Apple am iPad 3 orientieren, dürften die Nutzer hierzulande wieder in die Röhre schauen – es unterstützt lediglich die Frequenzen 700 und 2,1 GHz. Entscheidend sind hierzulande allerdings 800 MHz und 2,6 MHz.

Zuletzt kommentiert