24.12.2015
Australien: Recht auf Vergessen kostet Google $115.000

Australien: Recht auf Vergessen kostet Google $115.000

Rund 75.000 Euro Schadenersatz (115.000 AUD) wurden nun Dr. Janice Duffy von einem Gericht in Australien zugesprochen, die indirekt mit dem Recht auf Vergessen zu tun haben.
Apple erneuert Reihe von Sicherheitszertifikaten

Apple erneuert Reihe von Sicherheitszertifikaten

Apple hat kurzfristig neue Sicherheitszertifikate für Wallet-Pässe, Safari-Push-Benachrichtigungen und Erweiterungen des Browsers sowie Mac-Apps veröffentlicht.
23.12.2015
Apple: Aktionäre können nun Vorstände nominieren

Apple: Aktionäre können nun Vorstände nominieren

Apple hat bei der US-Börsenaufsicht ein Dokument eingereicht, das eine Satzungsänderung der Aktiengesellschaft vorsieht. Apple erlaubt Aktionären zukünftig die Mitbestimmung bei der Nominierung von Vorstandsmitgliedern.
Notizen: Analyst sieht iPhone 7 besser als iPhone 6s und mehr

Notizen: Analyst sieht iPhone 7 besser als iPhone 6s und mehr

In den Notizen vom 23. Dezember 2015: FBR sieht iPhone 7 vor iPhone 6s, 360-Grad-Videos auf Apple TV, YouTube wirft T-Mobile USA Drosselung vor und iPhone-Fotos vom US-Präsidenten.
Kim Dotcom kann an USA ausgeliefert werden

Kim Dotcom kann an USA ausgeliefert werden

Neuseeland: Ein Gericht hat entschieden, dass der Internetunternehmer Kim Dotcom an die USA ausgeliefert werden kann. Dotcom hat bereits angekündigt, Berufung einlegen zu wollen.
Indien: Facebooks freies Internetangebot soll abgeschaltet werden

Indien: Facebooks freies Internetangebot soll abgeschaltet werden

Auf Anweisung von indischen Telekommunikationsbehörden (TRAI) soll Facebooks freier Internet-Service im Land, Free Basic, abgeschaltet werden, ehe das Unternehmen nicht einen Rechenschaftsbericht ablegt.
Beatles ab Weihnachten auf Apple Music, Spotify und Co.

Beatles ab Weihnachten auf Apple Music, Spotify und Co.

Fans der Beatles und Kunden von größeren Musik-Streaming-Anbietern bekommen an Weihnachten ein Geschenk. Ab dem 24. Dezember werden die Songs der „Pilzköpfe“ über Plattformen wie Apple Music und Spotify zu hören sein.
22.12.2015
Apple: Sorge um britische Gesetzgebung

Apple: Sorge um britische Gesetzgebung

Apple hat sich in einem Schreiben an die britische Regierung gewandt, konkret an das Gesetzgebungs-Komitee, das einen Gesetzesvorschlag des britischen Unterhauses berät und drastische Einschnitte in die Privatsphäre bedeuten könnte.
VLC für Apple TV verfügbar, iOS-Version mit Splitscreen

VLC für Apple TV verfügbar, iOS-Version mit Splitscreen

Der Mediaplayer VLC ist auf Version 2.7.0 aktualisiert worden. Die Universal-App für iOS funktioniert nun auch mit tvOS auf dem neuen Apple TV 4G.
21.12.2015
Hello Kitty gehackt? 3,3 Millionen Datensätze entdeckt

Hello Kitty gehackt? 3,3 Millionen Datensätze entdeckt

Offenbar wurden Daten von Hello-Kitty-Fans entdeckt. Eine Datenbank mit 3,3 Millionen Datensätzen der Webseite Sanriotown.com wurde von einem IT-Spezialisten online aufgefunden.





Zuletzt kommentiert