04.04.2012
Ein Drittel der älteren US-Schüler besitzen ein iPhone

Ein Drittel der älteren US-Schüler besitzen ein iPhone

In den USA erfreut sich das iPhone wachsender Beliebtheit unter Teenagern. Zu diesem Ergebnis kam eine Umfrage, an der 5600 US-Schüler ab Klasse 9 teilgenommen haben. Ein Drittel der Befragten hat demnach bereits ein iPhone in der Tasche, 40% planen eine derartige Anschaffung im nächsten halben Jahr.
Shazam 5.0 für iPhone bringt Optimierungen und neue Features

Shazam 5.0 für iPhone bringt Optimierungen und neue Features

Die Musik-App Shazam wurde aktualisiert. Die neue Version trägt die Nummer 5.0.0 und bietet einige Optimierungen und bringt ein paar neue Funktionen. Das Update ist, genau wie die App selbst, gratis, nur auf Wunsch und um Werbebanner loszuwerden, kann per In-App-Kauf Geld investiert werden.
Dropbox: 500 statt 250 MB Speicher gratis für geworbene Nutzer, auch rückwirkend

Dropbox: 500 statt 250 MB Speicher gratis für geworbene Nutzer, auch rückwirkend

Mehr Gratis-Dropbox-Speicher für alle: Wer neue Nutzer wirbt, der bekommt ab sofort 500 statt 250 MB Speicher auf seinem Konto gutgeschrieben. Damit aber nicht genug: Dropbox verschenkt den Speicher rückwirkend für alle vorherigen Nutzerwerbungen.
03.04.2012
Java-Update 2012-001 für OS X erschienen, aktualisiert Java SE auf 1.6.0_31

Java-Update 2012-001 für OS X erschienen, aktualisiert Java SE auf 1.6.0_31

Apple hat soeben ein Update für die Java-Runtime in Mac OS X veröffentlicht. Es trägt den Namen 2012-001 und erinnert damit an die Nummerierung bei reinen Sicherheitsfixes. Laut Changelog wird damit Java SE 6 auf Version 1.6.0_31 aktualisiert.
Mac-Trojaner Flashback.K nutzt weitere Java-Lücke

Mac-Trojaner Flashback.K nutzt weitere Java-Lücke

Im Februar erst war eine weitere Version des Mac-Trojaners Flashback aufgetaucht. Nun gibt es mit Flashback.K derzeit eine neue Variante, die aktuell nur zu umgehen ist, indem man Java systemweit abstellt. Mac-Besitzer müssen auf ein Java-Update warten, das die Sicherheitslücke schließt.
Kinect Star Wars: Bewegungsintensive Minispiel-Sammlung für Xbox 360 veröffentlicht

Kinect Star Wars: Bewegungsintensive Minispiel-Sammlung für Xbox 360 veröffentlicht

Heute ist für Star-Wars-Fans und Xbox-360-Besitzer ein neues Stück Software veröffentlicht worden, bei dem man wohl mehr denn je herumfuchteln wird können mit einem Lichtschwert, das man aber selbst nicht in der Hand zu halten hat, Kinect sei Dank. Die Rede ist von Kinect Star Wars. Gleichzeitig gibt es ein limitiertes Xbox-360-Konsolenbundle mit Star-Wars-Thema. Wer (...). Weiterlesen!
Heize den Wurm ein: Jet Worm (Video)

Heize den Wurm ein: Jet Worm (Video)

Heize den Wurm ein: Jet Worm (Video) Bei der iPad App Jet Worm musst Du einem kleinen Wurm durch die Landschaft helfen. Das hört sich anfangs ziemlich langweilig an, ist es aber keines Wegs. Der Wurm hat nämlich eine Rakete umgeschnallt und seine Welt nicht gerade hindernisfrei. So musst Du also aufpassen dass dein Wurm (...). Weiterlesen!
Mobile Data: Neue Telekom-Datentarife für iPad, Tablets und Laptops

Mobile Data: Neue Telekom-Datentarife für iPad, Tablets und Laptops

Telekom Mobilfunk startet heute mit neuen Datentarifen “Mobile Data“*. Die Tarife sind ideal für iPad und andere Tablets und können auch mit Laptops genutzt werden.
Mari0 – Mix aus Super Mario und Portal bald mit Coop-Online-Multiplayer für 6

Mari0 – Mix aus Super Mario und Portal bald mit Coop-Online-Multiplayer für 6

Die Indieentwickler von Stabyourself, Maurice Guégan und Saso Smolej hatten zum ersten April ein neues Video herausgegeben, zu ihrem Spiel Mari0, einem Mix aus Super Mario Bros. und Portal. Wenn man vielleicht dabei noch an einen Aprilscherz dachte, wurde man gestern eines besseren belehrt, denn der Online-Multiplayer kommt. Das Plattformspiel ist für Windows und Linux (...). Weiterlesen!
Apple: Mitteilung der Quartalszahlen am 24. April um 14 Uhr PT

Apple: Mitteilung der Quartalszahlen am 24. April um 14 Uhr PT

Der April hat noch nicht richtig angefangen, da richten sich die Augen auf das Ende desselben: Am 24. April 2012 will Apple die Quartalszahlen für das zweite Geschäftsquartal 2012 im Conference Call bekannt geben. Interessant wird dies allemal, denn dann erfahren wir aus erster Hand, wie viele neue iPads verkauft wurden.

Zuletzt kommentiert