24.04.2012
OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager

OS X Mountain Lion: Bekommt 1Password Konkurrenz? Safari mit Passwort-Manager

Aus dem Programme-Ordner vieler Mac-Anwender ist der Passwort-Manager 1Password von AgileBits gar nicht mehr wegzudenken. Mit dem Tool ist es recht einfach, für verschiedene Webseiten andere Passwörter zu verwenden, weil sich das Programm alles merkt und in alle gängigen Browser integriert. Zumindest Safari-Anwender könnten ab OS X Mountain Lion das Update sparen, denn in der (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Homebutton in abgeänderter Bauform bei asiatischen Händlern aufgetaucht

iPhone 5: Homebutton in abgeänderter Bauform bei asiatischen Händlern aufgetaucht

Neue Bauform für den iPhone-Homebutton: Beim iPhone 5 könnte die für den Nutzer unsichtbare Unterseite des Knopfes breiter werden. Während beim aktuellen iPhone nur ein dünner Rand den Button in Position hält, verfügt ein über asiatische Zulieferer verfügbares Modell über einen breiten Rahmen.
Microsoft veröffentlicht SkyDrive-App für Mac OS X und kürzt Online-Speicher

Microsoft veröffentlicht SkyDrive-App für Mac OS X und kürzt Online-Speicher

Ab sofort bietet Microsoft auch für den Mac OS X Desktop eine Software an, um bequem auf den SkyDrive Onlinespeicher zuzugreifen. Gleichzeitig wird allerdings der freie Speicher für Neukunden auf 7 GB reduziert.
Might and Magic: Duel of Champions – Trading-Card-Game mit Cross-Plattform-Play für iPad und Windows PC angekündigt

Might and Magic: Duel of Champions – Trading-Card-Game mit Cross-Plattform-Play für iPad und Windows PC angekündigt

Ubisoft werkelt an einem neuen Videospiel aus der Might-and-Magic-Reihe. Das Spiel mit dem Untertitel Duel of Champions wird ein Kartenspiel, bei dem Gamer in der Art von Magic: The Gathering Spielkarten mit Charakter-Werten gegeneinander ausspielen. Es soll für iPad und Windows PC veröffentlicht werden. Bei den Kollegen von Eurogamer ist zu lesen, dass Might & (...). Weiterlesen!
Serious Sam 3: BFE – First-Person-Shooter jetzt auch via Steam für Mac

Serious Sam 3: BFE – First-Person-Shooter jetzt auch via Steam für Mac

Mac-Gamer haben seit heute die Gelegenheit Serious Sam 3: BFE auch auf ihrem Computer zu spielen, ohne eine Virtualisierungslösung für Windows, ein Dual-Boot-System oder einen Zweitrechner zu besitzen: Denn nun gibt es das Spiel auch für OS X. Wer mag kann Serious Sam 3: BFE, den Ego-Shooter mit ironischen Anspielungen auf Duke Nukem, nun auch (...). Weiterlesen!
Anno 2070 – Neues Add-on Tiefsee angekündigt

Anno 2070 – Neues Add-on Tiefsee angekündigt

Ubisoft hat eine neue Erweiterung zu seinem Strategie-Aufbauspiel Anno 2070 namens Tiefsee angekündigt. Als Release-Termin soll der Herbst 2012 bereitstehen. Anno 2070: Tiefsee ist ein Add-on für das Aufbauspiel aus dem Hause Ubisoft und soll noch im Herbst dieses Jahres veröffentlicht werden. Gamer können sich auf eine neue Zivilisationsstufe einstellen. Es heißt in der Pressemeldung, (...). Weiterlesen!
iPhone-Unlock mit Subscriber Artificial Module (SAM)

iPhone-Unlock mit Subscriber Artificial Module (SAM)

Online findet man nun Hinweise auf eine neue Art, sein iPhone zu „unlocken“, also den Zwang zu entfernen, nur Sim-Karten des Providers nutzen zu können, bei dem man das iPhone eventuell gekauft hat. Die Methode über das Subscriber Artificial Module, kurz SAM, soll nun offenbar bei jedem iPhone mit jeder Firmware funktionieren. SAM ist eine (...). Weiterlesen!
23.04.2012
OS X Mountain Lion und Safari 5.2 mit 1Password-Konkurrenz

OS X Mountain Lion und Safari 5.2 mit 1Password-Konkurrenz

Eine populäre App zum verschlüsselten Speichern von Passwörtern und Identitäten für Computer und Smartphones oder Tablets ist 1Password. Auch für Safari unter Mac OS X gibt es ein Plugin dafür. Wie aber in der neuen Entwicklerbeta vom kommenden Safari 5.2 für OS X Mountain Lion sehen kann, arbeitet Apple vielleicht an einem Feature, dass 1PW (...). Weiterlesen!
c't-Magazin verramscht – Print mit maliziöser Strategie

c't-Magazin verramscht – Print mit maliziöser Strategie

Selbst habe ich auch einige Zeitlang die c’t im Abo gehabt, es dann aber gekündigt, weil mir das Altpapier zu teuer wurde. Zu selten habe ich den Print gelesen, weil Informationen aktueller und ähnlich gut aufbereitet online zu finden sind. Doch nun muss ich feststellen, dass selbst der Heise-Verlag versucht, möglichst billig den Print noch (...). Weiterlesen!
Windows Phone Nokia Lumia hilft Handy-Hersteller nicht über Verluste hinweg

Windows Phone Nokia Lumia hilft Handy-Hersteller nicht über Verluste hinweg

2 Millionen Lumia-Smartphones hat Nokia im ersten Quartal 2012 verkaufen können, für das kommende wird eine ähnliche Performance erwartet. Trotzdem hat der Hersteller Verluste in Höhe von insgesamt 1,34 Milliarden Euro gemeldet. Noch ist kein Ende der prekären Situation im Hause Nokia in Sicht. Die zuletzt veröffentlichten Zahlen weisen große Verluste aus, und zeigen, dass (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert