15.06.2012
Thunderbolt Displays werden mit MagSafe-2-Konverter ausgeliefert

Thunderbolt Displays werden mit MagSafe-2-Konverter ausgeliefert

Apple bietet ab sofort alle seine Thunderbolt Displays mit einem MagSafe-Konverter an. Denn seit dieser Woche gibt es mit den neuen MacBook Air und dem neuen MacBook Pro Retina Laptops, die bereits auf einen schmaleren MagSafe-2-Anschluss setzen, während selbst die neuen normalen MacBook Pro weiterhin den MagSafe-Anschluss bieten. Entsprechend ist der Bedarf an Konvertern durchaus (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Verblüffende 3D-Renderbilder aufgetaucht

iPhone 5: Verblüffende 3D-Renderbilder aufgetaucht

Vor kurzem sind neue Bilder zum iPhone 5 aufgetaucht, leider aber keine echten Fotos, dafür aber fotorealistische Renderings, die ein Flickr-Nutzer mit dem 3D-Tool Rhinoceros 3D erstellt haben will. Erstellt hat der Niederländer „Martin uit Utrecht“ die Renderings mit dem Tool Rhinoceros 3D, und auf auf Flickr hochgeladen. Als Vorlage dienten ihm Informationen der vergangen (...). Weiterlesen!
MacBook Air: Geekbench 2 Ergebnisse

MacBook Air: Geekbench 2 Ergebnisse

Apple hat auf der Keynote in San Francisco eine Reihe neuer Laptops vorgestellt. Unter anderem wurden die beiden Modelle des MacBook Air aktualisiert, mit neuem Flash-Speicher, mit mehr RAM und Intels Ivy-Bridge-Architektur ausgestattet. Das schlägt sich indes deutlich in den Geekbench-2-Benchmarks nieder. Prime Labs, der Anbieter des Benchmark-Tools Geekbench 2, hat nun erste Ergebnisse des (...). Weiterlesen!
Twitter: Expanded Tweets sollen Nutzer zum Verweilen einladen

Twitter: Expanded Tweets sollen Nutzer zum Verweilen einladen

Twitter versucht derzeit viel, um mögliche Einnahmequelle zu erschließen. Dies heißt auch, dass man indirekt an der Verweildauer auf der eigenen Seite arbeitet, und Nutzer an die eigene Umgebung binden möchte, oder Themen-Relevanz erzeugt, beispielsweise durch individualisierte Trends, aber auch durch Hashtag-Seiten, wie zuletzt geschehen. Fotos und Videos In den letzten fünf Tagen ist bei (...). Weiterlesen!
PlayStation Vita – Doch kein Dungeon Defenders für Sony-Handheld

PlayStation Vita – Doch kein Dungeon Defenders für Sony-Handheld

Der Independent-Entwickler Trendy Entertainment hatte bereits eine Art Tech-Demo seines Spiels Dungeon Defenders programmiert, entschied sich nun aber gegen eine Fertigstellung. Die Gründe klingen zwischen den Zeilen immer gleich. Da Sony zwar auch auf der E3 betonte, die Downloadzahlen von Spielen seien „überdurchschnittlich“, aber in dieser Aussage nicht konkret wurde, bleibt es für Independent-Entwickler immer (...). Weiterlesen!
14.06.2012
MacBook Pro Retina: Glossy Display fast so matt wie matt

MacBook Pro Retina: Glossy Display fast so matt wie matt

Phil Schiller hat auf der Keynote der WWDC 2012 das Retina-Display des neuen MacBook Pro Retina angekündigt als ein ganzes besonderes Stück Technik, das zum Beispiel 75 Prozent weniger spiegelt als vorherige Glossy-Displays. Tatsächlich haben erste Tests ergeben, dass Apples neues Notebook-Display in dieser Kategorie fast so gut ist wie ein mattes Display. Darüber hinaus (...). Weiterlesen!
Twitter: Orts- und Follower-basierte Tailored Trends eingeführt

Twitter: Orts- und Follower-basierte Tailored Trends eingeführt

Twitter hat offenbar neue, sogenannte Tailored Trends eingeführt. Diese sollen für jeden Nutzer spezifischere Trending-Topics anzeigen, je nachdem wo er sich gerade befindet und welchen Personen er grundsätzlich folgt. Entsprechend sind die Trends ab sofort recht individuell gestaltet. Nutzer können sich auf individuellere Trends einstellen, die Twitter ihnen vorsetzt. Wer allerdings die uniformen Trends zurückhaben (...). Weiterlesen!
Kino.to-Betreiber Dirk B. verurteilt: 4 1/2 Jahre Gefängnis und Millionenstrafe

Kino.to-Betreiber Dirk B. verurteilt: 4 1/2 Jahre Gefängnis und Millionenstrafe

Wegen massenhaften Urheberrechtsverletzungen ist der Kino.to-Betreiber und -Gründer Dirk B. zu viereinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ferner muss er an den Staat knapp vier Millionen Euro Strafzahlungen leisten. Bevor Kino.to Mitte des vergangenen Jahres durch die Behörden stillgelegt wurde, sollen auf der illegalen Internet-Plattform rund 135.000 raubkopierte Filme, Serien und Dokumentationen angeboten worden sein. Der (...). Weiterlesen!
Growl: Ab Mountain Lion als optionale Schnittstelle für (alte) Programme zum Notification Center

Growl: Ab Mountain Lion als optionale Schnittstelle für (alte) Programme zum Notification Center

In OS X 10.8 Mountain Lion will Apple das Notification Center einführen, das systemweit Benachrichtigungen verwaltet und anzeigt – beispielsweise, wenn ein Termin im Kalender näher rückt oder eine E-Mail eintrifft. Dies hat bislang Growl gemacht. Damit Growl nicht komplett überflüssig wird, haben die Entwickler ein Statement veröffentlicht, wie es mit der Software weiter geht.
Skype 5.8 kompatibel mit OS X 10.8 Mountain Lion

Skype 5.8 kompatibel mit OS X 10.8 Mountain Lion

Skype hat ein Update für seine Messenger-Software unter Mac OS X veröffentlicht, von dem der Hersteller unter anderem angibt, dass die Software damit für OS X Mountain Lion fit gemacht wird. Skype 5.8 hat daneben ein paar kleine Veränderungen erfahren, die eher nicht so augenfällig sind. Auf der Skype-Homepage findet sich seit kurzem ein neues (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert