25.05.2012
Cambridge Cognition stellt iPad-App zur Demenz-Erkennung vor

Cambridge Cognition stellt iPad-App zur Demenz-Erkennung vor

Mit CANTABmobile hat Cambridge Cognition eine iPad-App entwickelt, die Ärzten dabei helfen soll, Demenz-Erkrankungen bereits in früheren Stadien zu erkennen und damit früher mit Behandlungen anfangen zu können. Die kognitiven Tests der App sollen den Ärzten helfen, dass Kurzzeitgedächntnis der Patienten überprüfen zu können. Unter anderem müssen sich die Patienten in der App eine Reihe (...). Weiterlesen!
PS3 Controller Black Force Wireless

PS3 Controller Black Force Wireless

Erster Eindruck Zuerst war ich richtig angetan von dem Controller. Vor allem bin ich sowieso auf der Suche nach einem neuen „Ersatzteil“ und die originalen PS3 Controller kosten ja doch einiges an Geld. Dennoch bin ich immer der Meinung, dass gerade bei Controller immer sehr viel gepatzt wird und man eigentlich doch lieber gleich das (...). Weiterlesen!
Far Cry 3 – Einzelheiten zur Insane Edition für PS3, Xbox 360 und Windows

Far Cry 3 – Einzelheiten zur Insane Edition für PS3, Xbox 360 und Windows

Ubisoft hat weitere Details zur Collector’s Edition von Far Cry 3 bekanntgegeben, die als Insane Edition vorbestellbar ist. Ab dem 6. September 2012 wird der Shooter in Europa für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PC zu bekommen sein. Spieler in Europa können sich die exklusive Collector’s Edition zum Shooter Far Cry 3 zulegen, die (...). Weiterlesen!
Tim Cook: Neuer Apple-CEO volksnäher als Steve Jobs?

Tim Cook: Neuer Apple-CEO volksnäher als Steve Jobs?

Tim Cook, der neue CEO bei Apple, soll Berichten zufolge „volksnäher“ sein als sein Vorgänger Steve Jobs, der im Oktober letzten Jahres an Krebs verstorben war. In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Fortune wird Tim Cooks Werdegang als Apple-Chef näher beleuchtet. Unter anderem ist von überraschten Investoren die Rede, als Cook einem Treffen beiwohnte. Steve (...). Weiterlesen!
Mario Tennis Open

Mario Tennis Open

Mario kennt mittlerweile schon fast jede Sportart. Von Golf und Kart, bis hin zu den olympischen Spielen war bereits alles dabei. Auch auf den Tennisplatz machte unser Klempner schon häufiger eine sehr gute Figur. Camelot und Nintendo eröffnen die Tennis Turniere auf den Nintendo 3DS und wir durften mit dabei sein. Im nachfolgenden Bericht erfährt (...). Weiterlesen!
WWE 13 – Erster Trailer zum Wrestling-Game geleakt

WWE 13 – Erster Trailer zum Wrestling-Game geleakt

Für PlayStation 3, Xbox 360 und voraussichtlich Nintendo Wii soll der Release des kommenden WWE 13 am 1. November 2012 von THQ vollzogen werden. Jetzt wurde ein Trailer vorab enthüllt, der vor allem ein paar der enthaltenen Figuren zeigt. Das Video ist zwar nur in minderer Qualität vorhanden, scheint aber tatsächlich der erste Trailer zu (...). Weiterlesen!
Unthered Jailbreak für iOS 5.1.1: Absinthe 2.0 steht zum Download bereit

Unthered Jailbreak für iOS 5.1.1: Absinthe 2.0 steht zum Download bereit

Der Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 ist da: Absinthe 2.0 von pod2g knackt alle aktuelleren iPhones, iPad 1, iPad 2 WiFi, iPad 3 sowie iPod touch 3G/4G, nicht unterstützt wird laut aktuellen Angaben der Apple TV 3.
Absinthe 2.0: Unthered Jailbreak für iOS 5.1.1 steht bereit

Absinthe 2.0: Unthered Jailbreak für iOS 5.1.1 steht bereit

Der Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1 ist da: Absinthe 2.0 von pod2g knackt alle aktuelleren iPhones, iPad 1, iPad 2 WiFi, iPad 3 sowie iPod touch 3G/4G, nicht unterstützt wird der Apple TV 3.
Test: Der Fall John Yesterday

Test: Der Fall John Yesterday

Wir haben euch bereits ein paar erste Eindrücke in der Preview zu Der Fall John Yesterday von den Pendulo Studios geschildert. Nun ist die Vollversion offiziell im Handel und wir lassen es uns natürlich nicht nehmen, einen kritischen Blick auf das fertige Abenteuer zu werfen. Wie bereits in der Preview zum Point-And-Click-Adventure beschrieben, rankt sich (...). Weiterlesen!
US-Börsenaufsicht: Tim Cook verzichtet auf Dividenden für Aktienoptionen

US-Börsenaufsicht: Tim Cook verzichtet auf Dividenden für Aktienoptionen

Aus Apples 8K-Filing bei der US-Börsenaufsicht geht hervor, dass Tim Cook ausdrücklich auf das Dividenden-Programm für Mitarbeiter mit Aktienoptionen verzichtet. Damit verzichtet er auf mehr als 75 Millionen Dollar.

Zuletzt kommentiert