19.03.2012
3 Millionen iPad 3 verkauft

3 Millionen iPad 3 verkauft

Apple aus Cupertino in Kalifornien, USA, hat heute in einer Pressemitteilung über erste Verkaufszahlen des neuen iPad informiert: Laut Apple sei es bereits jetzt drei Millionen Mal verkauft worden. Am Freitag wurde das iPad 2S oder iPad 3 wie Apple es offiziell ja nicht nennen mag – jedenfalls wurde das neue Tablet aus Cupertino am (...). Weiterlesen!
Mass Effect 3: Konstruktives Fan-Feedback bei BioWare ernst genommen

Mass Effect 3: Konstruktives Fan-Feedback bei BioWare ernst genommen

Casey Hudson, Game Director von Mass Effect 3, hat sich zum Fan-Feedback geäußert, das derzeit zum Action-RPG über BioWare einprasselt. Man nehme das Feedback sehr ernst, so Hudson. Nutzer hatten sich vor allem über das Ende des Action-Rollenspiels für PC, PS 3 und Xbox 360 beschwert. Einige ME3-Fans gingen sogar so weit, eine Petition zu (...). Weiterlesen!
Apple TV – Teardown zeigt A5 CPU und neue Wi-Fi-Komponenten

Apple TV – Teardown zeigt A5 CPU und neue Wi-Fi-Komponenten

Bei iFixit hat man nun das neue Apple TV, das in der Lage ist, Bilder in einer Auflösung von 1080p auszugeben und zu streamen, auseinandergenommen. Dabei wurden der A5 Prozessor und aktualisierte WLan-Komponenten entdeckt. Die Kollegen von iFixit (engl.) benötigen nie lange, um neue Technik auseinander zu nehmen. Sie scheuen dabei selten davor zurück, auch (...). Weiterlesen!
Bekommt Kim Dotcom wegen Verfahrensfehler Millionen zurück?

Bekommt Kim Dotcom wegen Verfahrensfehler Millionen zurück?

Bekommt Kim Dotcom eventuell wegen eines Verfahrensfehlers seine Millionen zurück? Es scheint möglich, dass Kim Schmitz seine beschlagnahmten Gelder wiederbekommt. Die USA fordern indes Dotcoms Auslieferung. Dem Ex-Chef des Filehosting-Dienstes Megaupload werden massive Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen. Der ehemalige Chef von MegaUpload, Kim Schmitz, der vielen als Kim Dotcom bekannt ist, könnte möglicherweise doch bald wieder Millionär (...). Weiterlesen!
iPad 3 – iFixit hat das neue iPad in seine Einzelteile zerlegt

iPad 3 – iFixit hat das neue iPad in seine Einzelteile zerlegt

Die Bastler von iFixit haben das neue iPad genauer unter die Lupe genommen. Das hat sich als schwerer herausgestellt als ursprünglich gedacht. Das Tablet soll nämlich besonders schwer auseinander zu bauen sein, einen englischsprachigen Video-Kommentar zu dem Thema Reparatur und Effizienz, sowie Umweltdenken gibt es von iFixit ebenfalls. Die Reparaturspezialisten von iFixit haben sich das (...). Weiterlesen!
Apple zahlt zum ersten Mal seit 17 Jahren Dividende

Apple zahlt zum ersten Mal seit 17 Jahren Dividende

Das Technologie-Unternehmen Apple aus Cupertino in den USA wird erstmals seit 17 Jahren eine Dividende an seine Aktionäre ausschütten. Die Ausschüttung dieses Aktionärsbonus soll im vierten Quartal des Fiskaljahres geschehen. Wer dieser Tage Apple-Aktionär ist, der wird ungefähr zum 1. Juli 2012 vom iPhone- und iPad-Hersteller für seinen Aktienbesitz belohnt. Denn zum ersten Mal seit (...). Weiterlesen!
Anonymous-OS – Eigenes Betriebssystem des Hackerkollektivs soll eine Fälschung und mit Trojanern verseucht sein

Anonymous-OS – Eigenes Betriebssystem des Hackerkollektivs soll eine Fälschung und mit Trojanern verseucht sein

Keiner weiß so genau, wer sich hinter dem neuen Anonymous-OS-Betriebsystem verbirgt. Das Hackerkollektiv Anonymous spricht von einem mit Trojanern verseuchten Fake, andere Quelle vermuten das FBI als Drahtzieher. Beim Betriebssystem Anonymous-OS handelt es sich um eine auf Linux basierende Ubuntu-Distribution, die angeblich vom Hacker-Kollektiv Anonymous auf den Weg gebracht wurde. Wie auf der Tumblr-Webseite zum (...). Weiterlesen!
Apple kündigt Dividendenausschüttung und Aktienrückkauf an

Apple kündigt Dividendenausschüttung und Aktienrückkauf an

Apple-Aktionäre dürfen sich freuen: Apple hat angekündigt, was man mit den 100 Milliarden US-Dollar, die man in Form von Bargeld auf der hohen Kante liegen hat, anzufangen gedenkt. Zum ersten Mal seit 1995 will man in Cupertino Aktionäre in Form von Dividendenausschüttung am Gewinn des Unternehmens teilhaben lassen. Außerdem sollen Aktien zurückgekauft werden.
iPhone 4S – Apple von enttäuschtem Kunden wegen schlecht funktionierender Sprachsteuerung verklagt

iPhone 4S – Apple von enttäuschtem Kunden wegen schlecht funktionierender Sprachsteuerung verklagt

Als Sammelklage hat ein enttäuschter iPhone-4S-Besitzer Klage gegen Apple seine Enttäuschung formuliert. Er sei von der nicht bzw. schlecht funktionierenden Sprachsteuerung Siri enttäuscht und erwartet, dass sich weitere Nutzer seiner Klage anschließen werden. Wie der Focus berichtet, wurde Apple jüngst von einem iPhone-4S-Nutzer verklagt. Grund: Die iPhone-Sprachsteuerung Siri würde den Erwartungen nicht entsprechen und – (...). Weiterlesen!
Disgaea 3: Absence of Detention – RPG-Remake für die PS Vita in den Startlöchern

Disgaea 3: Absence of Detention – RPG-Remake für die PS Vita in den Startlöchern

Mit Disgaea 3: Absence of Detention wird das Remake des 2009 erschienenen PS3-Titels Disgaea 3: Absence of Justice im April für die PlayStation Vita erscheinen. Absence of Detention wird dabei den Möglichkeiten des neuen Handheld angepasst. Das 2009 erschienene rundenbasierte RPG Disgaea 3: Absence of Justice wird in einer überarbeiteten Version und mit neuem Titel als (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert