MACNOTES

Suchergebnisse für "Betthupferl"


Seite 2 von 9« Erste...23...Letzte »

 19.05.2008

Betthupferl: iPhone mit Windows XP
 10

Betthupferl: iPhone mit Windows XP

Das es zur WWDC ein iPhone mit UMTS geben wird, gilt ja quasi als gesetzt. Wie sich jetzt herausstellt, wird es dabei auch eine spezielle Australien-Version des Mobiltelefons aus Cupertino geben: eins auf dem Windows XP laufen wird. Damit wäre dann auch der Beweis erbracht, dass in den iPhones der nächsten Generation Intels Atom-Chip steckt, denn das Microsoft Windows XP noch auf die ARM-Architektur portiert, halten wir für sehr unwahrscheinlich. [singlepic id=1094 w=400] Quelle: Photoshopdisasters Bei genauerem Hinsehen entpuppt sicht das dargestellte Gerät sogar als echter Leistungsprotz, deutet das 2. Icon doch auf eine Mobilvariante von Parallels Desktop hin. Wir (...). Weiterlesen!

 17.05.2008

Betthupferl: Tod durch iPod
 12

Betthupferl: Tod durch iPod

Sachen gibts, die gibts gar nicht. Wundert euch bitte nicht wenn man in Cupertino zukünftig auf jeder iPod-Verpackung einen Warnhinweis wie auf den Zigarettenpäckchen anbringt. Ungefähr so: “Der iPod kann tödlich sein!”. Aber der Reihe nach. Der CNETBlog berichtet von einem Mann aus British Columbia der die Kopfhörer seines iPod in den Ohren hatte und daher den herannahenden und später abstürzenden Hubschrauber nicht hörte (hören konnte). Es kommt wie es kommen musste. Der Mann wird von dem Hubschrauber erschlagen. Grund dafür: Nicht wie man annehmen darf die Kopfhörer sondern natürlich der iPod hat Schuld. Der Blogeintrag titelt daher treffsicher mit (...). Weiterlesen!

 03.05.2008

Betthupferl: Ab 18!
 10

Betthupferl: Ab 18!

Heute macht unser Betthupferl seinem Namen alle Ehre, denn es geht im wahrsten Sinne des Wortes um Bettgeschichten – wenn auch nicht ganz jugendfrei. Über ein Jahr schlummert das Video mit dem Titel “FODA É TRANSAR NA REDE” (was heißt das eigentlich auf Deutsch?) von Danilo Sacramento bei YouTube nun schon in der Versenkung. Höchste Zeit für uns es wieder auszugraben, denn es geht um die zwei schönsten Sachen im Leben: Macs und Sportwagen, Pardon natürlich die Liebe. Nicht ohne Grund heiß die Überschrift unseres heutigen Betthupferls “Ab 18!”, denn es geht um die körperliche Liebe. Also Kinder, Hände weg (...). Weiterlesen!

 22.04.2008

Betthupferl: iCondom
 2

Betthupferl: iCondom

Auch in Russland liebt man die Produkte aus Cupertino. Daher ist es nicht verwunderlich, dass riesige Plakate auf den Strassen Moskaus mit der Aufschrift “iSkoro 21.04.2008″ die Gemüter der Russen erhitzte. Das diese Plakate den offiziellen Verkaufsstart des iPhones ankündigen, war für die russische Apple-Gemeinde ausgemachte Sache. Gestern verstrich nun der angekündigte Termin und von einem iPhone war (zumindest offiziell) weit und breit nichts zu sehen. Dafür erblickte ein Produkt ganz anderer Art das Licht der Welt: das iCondom. Wer glaubt es handelt sich dabei um eine Schützhülle für das iPhone, hat dabei nur begrenzt Recht. Bei großzügiger Auslegung des (...). Weiterlesen!

 18.04.2008

Betthupferl: Rocking Our Sales
 11

Betthupferl: Rocking Our Sales

Ladys and Gentlemen, Macnotes präsentiert Ihnen die Bruce ServicePack and the Vista Street Band mit ihrem Song “Rocking Our Sales” live aus der Schaltzentrale der weltweit größten und erfolgreichsten Softwarefirma mit Stammsitz in Redmond. Im Video spürt man förmlich den Erfolg von Vista und die damit verbundene Motivation und positive Stimmung. Wahnsinn, sind die erfolgreich! Dagegen wirkt Apple irgendwie wie eine Pommesbude. Aber wer will schon Leopard, wenn man ein Vista SP1 bekommen kann. Eine Schande, dass man so etwas nicht bei Apple auf die Beine stellt. YouTube-Direktlink.

 27.03.2008

Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc
 2

Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc

Die PC World (warum ausgerechnet die?) nahm aus nicht näher bekannten Gründen einen Apple IIc auseinander und das Innenleben unter’s die Kameraobjektiv. Die meisten dürften auf den dabei entstandenen Fotos nur x-beliebige Computer-Innereien entdecken, der Geek in uns freut sich dagegen schon beim bloßen Anblick des Regenbogen-Logos. Spätestens wenn der Blick auf die Hauptplatine fällt, hüpft das Herz: Mikroprozessoren und Widerstände, die man noch mit den Händen greifen konnte! [nggallery id=252]Fotos: PC World Ein Rechner, der so aussieht, als wenn man ihn mit ein bißchen Geschick auch aus dem Kosmos-Kasten vom Dachboden nachbauen könnte, wirkt irgendwie beruhigend, oder?

 18.03.2008

Betthupferl: “Hit Me on My iPhone”
 3

Betthupferl: “Hit Me on My iPhone”

Mit unserem Betthupferl waren wir schon des öfteren musikalisch. Und auch diesmal wollen wir in diese Kerbe schlagen und präsentieren Hip-Hop-Künstler Pete Miser. An sich ist “Hit Me on My iPhone” nur einen kurzen Lacher wert. Mit nasaler Stimme wird über die Funktionen des iPhone gerappt. Der Knaller ist aber der hinzugeschnitte Bob aus der iPhone Präsentation, der für die Lippensynchronität herhalten muss. Peter Miser ist übrigens so frei und stellt den Song als MP3 und Klingelton zur Verfügung. Wahlweise für 99 US-Cent oder kostenlos. YouTube-Link

 13.03.2008

Betthupferl: Apple Soundtrack
 7

Betthupferl: Apple Soundtrack

Mike Solomon kommt aus New York City und ist ein digitaler Allrounder. Neben seiner Arbeit als CD bei einer Werbeagentur, gibt sich der Grafikdesigner auch gerne der Photographie und Musik hin. Dass er dabei wohl auf musikalischen Minimalismus abfährt, zeigt dieser Song, der nur aus Systemtönen von OS X besteht. Wer selbst Hand anlegen will, kann den “Apple Soundtrack” auch als Datei für Garage Band herunterladen. YouTube-Link

Seite 2 von 9« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de