15.11.2010
iTunes: „Exciting announcement“ morgen um 16 Uhr, Start des Streaming-Dienstes?

iTunes: „Exciting announcement“ morgen um 16 Uhr, Start des Streaming-Dienstes?

„Tomorrow is just another day. That you’ll never forget.“ Mit dieser Nachricht wird man derzeit bei apple.com begrüßt. Es geht um iTunes – hierzulande wissen wir um 16 Uhr nachmittags mehr, möglicherweise startet dann Apples Livestreaming-Angebot.
Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows

Sn0wbreeze 2.1 – Jailbreak für alle iOS 4.1-iDevices unter Windows

Was Pwnagetool auf dem Mac leistet, macht Sn0wbreeze auf der Windows-Plattform. Das Jailbreak-Tool erstellt ein Custom ISPW bis iOS Version 4.1, das via iTunes auf alle iDevices – iPhone, iPod Touch und Apple TV – aufgespielt werden kann und diese jailbreakt. Sn0wbreeze für Windows kann von der ih8sn0w-Seite geladen werden und läuft unter Windows XP, (...). Weiterlesen!
Apple: Patentklage wegen zu allgemeingültiger Patentbeschreibung

Apple: Patentklage wegen zu allgemeingültiger Patentbeschreibung

Der Rechtsstreit zwischen Apple und Meizu bekommt eine interessante Wendung: Herron Network Information, ein chinesisches Unternehmen, hat Apple wegen insgesamt drei Patenten abgemahnt. Der Vorwurf: Das chinesische Patentamt habe Apple unrechtmäßig bei der Registrierung unter die Arme gegriffen.
Das Örtliche: iPad-Gewinnspiel zur neuen Version

Das Örtliche: iPad-Gewinnspiel zur neuen Version

Telefon-, Karten- und Standortauskunft, dazu Routenplaner und Adressbuch: Das Örtliche paart erfolgreich den eigenen Dienst mit Funktionalitäten wie Google Maps und AroundMe in einer einzigen App und zeigt, dass die Rufnummernauskunft erfolgreich im digitalen Zeitalter angekommen ist. Den Ort entdecken kann man mit der App wunderbar – bis zum 28.11. kann man dabei sogar eines (...). Weiterlesen!
Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone: Tethering und verbesserte Visual Voicemail

Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone: Tethering und verbesserte Visual Voicemail

Die bereits letzte Woche per manuellem Download verfügbaren Netzbetreibereinstellungen für o2 und Vodafone sind ab sofort auch direkt über iTunes verfügbar. Sie bringen unter anderem das bei o2 zwischenzeitlich verlorene Tethering zurück.
Flight Control HD für Mac angekündigt

Flight Control HD für Mac angekündigt

Firemint hat in einer Pressemitteilung darüber informiert das nach iPhone, iPad, Nintendo DSi und der PlayStation 3 (Move) demnächst auch Windows PC und Mac mit Flight Control HD versorgt werden.
VLC 1.1.5 mit Webshows, Bugfixes, PowerPC-Support

VLC 1.1.5 mit Webshows, Bugfixes, PowerPC-Support

Der Multimedia-Allesfresser VLC ist im Bugfix-Release 1.1.5 erschienen. Unterstützt wird mit der aktuellen Version auch die PowerPC-Architektur, neben einem kritischen Security-Fix im Zusammenhang mit SMB-Unterstützung wurde Game Music Emu-Unterstützung integriert sowie ein Listing von 1000 Web Shows von Channels.com.
iReb für iOS 4.1 aktualisiert

iReb für iOS 4.1 aktualisiert

Hacker iH8Sn0w stellt eine aktualisierte Version des iREB-Tools zur Verfügung. Mit iREB bereitet man iTunes und iPhone, bzw. ein anderes iOS-Gerät auf das Aufspielen einer Custom-Firmware vor. iREB verhindert die bekannten 16xx-Fehlermeldungen, die den Abbruch der Installation einer Firmware nach sich zogen. Die aktuelle iREB-Version unterstützt alle iOS-Geräte mit iOS 4.x bis iOS 4.1. Eine (...). Weiterlesen!
14.11.2010
Keynote 11 bekommt Airplay-Unterstützung

Keynote 11 bekommt Airplay-Unterstützung

Medienberichten zufolge bekommt Apples Präsentations-Software „Keynote“ in der aktuellen Version „bald“ ein Feature, um via AirPlay die Präsentation auf ein Apple TV zu streamen. Verraten hat diese Information Steve Jobs selbst. Wie 9to5Mac berichtet, antwortete Steve Jobs auf eine E-Mail eines Kunden mit der Frage ob das Apple TV der zweiten Generation zukünftig auch Keynote-Präsentationen (...). Weiterlesen!
Anleitung: Custom Firmware 4.1 mit Sn0wbreeze 2.1 erstellen

Anleitung: Custom Firmware 4.1 mit Sn0wbreeze 2.1 erstellen

Nachdem Hacker iH8sn0w die neue Version von Sn0wbreeze veröffentlicht hat, möchte ich euch zeigen wie Ihr damit unter Windows eine Custom-Firmware erstellt. Mit Sn0wbreeze kann man auf iOS 4.1 updaten, ohne dass man sein Baseband aktualisiert. Folgende Geräte werden von Sn0wbreeze Unterstützt: das iPhone 4, 3GSs und 3G, der iPod touch 4G, 3G und 2G, (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert