19.10.2010
Kurz und knapp #36: Black Mirror Collection, BlizzCon 2010 und mehr

Kurz und knapp #36: Black Mirror Collection, BlizzCon 2010 und mehr

Wir haben unsere Kurznachrichten-Sektion seit Sommer dieses Jahres ein wenig schleifen lassen. Jetzt führen wir sie fort und zwar mit System. In Kurz und knapp finden genau solche Meldungen Platz, die vom Vortag übrig geblieben sind, neben der BlizzCon werden in Ausgabe #36 auch die Plattformen iPhone, PS3, XBox 360 und andere abgedeckt. Den Anfang (...). Weiterlesen!
SHAtter Exploit teilweise veröffentlicht?

SHAtter Exploit teilweise veröffentlicht?

Wenn wahr ist, was „veeence“ bei Twitter schreibt, sind Einzelheiten zum SHatter Exploit an die Öffentlichkeit gelangt. Wir erinnern uns: Das Chronic Dev Team hielt den Exploit absichtlich zurück, um ihn geheim zu halten, damit er auch in kommenden Generation von iOS-Geräten verfügbar sein kann. Dazu wurde das Jailbreak-Tool greenpois0n extra auf den von Geohot (...). Weiterlesen!
Neuer Bootrom Exploit entdeckt & Pwnage Screenshot

Neuer Bootrom Exploit entdeckt & Pwnage Screenshot

Bereits heute Vormittag verkündigte MuscleNerd und Comex vom iPhone Dev Team, dass GeoHot bereits einen weiteren Bootrom Exploit entdeckt hat. Dieser Exploit scheint ebenfalls einen untethered Jailbreak zu ermöglichen. Nochmals zur Erklärung, bei einem tethered Jailbreak, ist es nötig z. B. bei jedem Neustart den Jailbreak erneut durchzuführen bzw. mit einem kleinen Programm (wie blackra1n), das (...). Weiterlesen!
Gerüchteküche kurios: Kauft Apple Facebook?

Gerüchteküche kurios: Kauft Apple Facebook?

In den letzten Monaten hat Apple in regelmäßigen Abständen andere Firmen und Technologien eingekauft, um das eigene Knowhow zu stärken und weitere Impulse in Hard- und Software bringen zu können. Das Geld dafür ist vorhanden: 51 Milliarden Dollar stehen aktuell als Barreserven zur Verfügung. Möglicherweise steht demnächst ein größerer Einkauf an: Gerüchteweise soll Apple überlegen, (...). Weiterlesen!
Mac OS X 10.7 Lion: iOS-Elemente und Quick Look-Optimierungen integriert?

Mac OS X 10.7 Lion: iOS-Elemente und Quick Look-Optimierungen integriert?

Wird sich Mac OS X 10.7 Lion an der Optik des iOS orientieren? Laut mit dem Thema vertrauten Quellen sollen sich Mobil- und Desktop-Betriebssystem aneinander annähern – inklusive übernommener Teile des Userinterfaces.
Virtual City HD ist für das iPad erschienen

Virtual City HD ist für das iPad erschienen

Virtual City HD ist für das iPad erschienen. In über 50 Leveln kann jeder Spieler aus 50 verschiedenen Gebäudearten seine eigene Stadt mit Infrastruktur, Parks, Kinos und Stadien aufbauen, behauptet G5 Entertainment. 18 Anfangsszenarien können als Einstieg genutzt werden. Krankenhäuser und Feuerwehren dürfen ebensowenig fehlen wie ein Entertainment-Programm für die Bewohner der neu zu gründenden (...). Weiterlesen!
Woz nano Uhr, iPads bei Qantas Airlines, Remote App & Updates: Notizen vom 19.10

Woz nano Uhr, iPads bei Qantas Airlines, Remote App & Updates: Notizen vom 19.10

Woz nano Uhr Nachschub für Steve Wozniaks Gadget-Sammlung: Der neue iPod nano gehört nun mutmaßlich zum täglichen Outfit von Woz, denn er trägt den nano mit einem Armband als Uhr.
HyperMac: Sanho nimmt Ladekabel vom Markt, Akkus bleiben verfügbar

HyperMac: Sanho nimmt Ladekabel vom Markt, Akkus bleiben verfügbar

HyperMac wird seine MacBook-Ladekabel ab 2. November nicht mehr zum Verkauf anbieten – dafür aber die externen Akkupacks weiterhin im Programm behalten. Sanho hat damit eine Bedingung erfüllt, die Apple in den derzeit laufenden Lizenzgesprächen gestellt hat.
18.10.2010
Apple Q4 2010: Umsatz über 20 Milliarden, Gewinn über 4 Milliarden

Apple Q4 2010: Umsatz über 20 Milliarden, Gewinn über 4 Milliarden

Gerade hat Apple die Quartalszahlen für den am 25. September 2010 beendeten 3-Monats-Zeitraum veröffentlicht. Demnach hat die Firma mal wieder die eigenen Erwartungen deutlich geschlagen. Lediglich die iPod-Sparte musste erneut einen Rückgang hinnehmen. Mit insgesamt über 65 Milliarden Dollar Umsatz im Fiskaljahr 2010 konnte Apple somit das Ziel der „50 Billion Dollar company“ mehr als (...). Weiterlesen!
iAd: Integration in Videoplattformen ab 2011 möglich?

iAd: Integration in Videoplattformen ab 2011 möglich?

Videoportale könnten bald echte Anreize dafür bekommen, iPad-, iPhone– und Aple TV-kompatible Videos anzubieten: iAds wird laut Insidern in naher Zukunft bald für Videoinhalte verfügbar.

App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert