21.03.2011
Veröffentlicht Apple iOS 4.3.1?

Veröffentlicht Apple iOS 4.3.1?

Medienberichten zufolge soll Apple planen ein Bugfix-Release für iOS 4.3 veröffentlichen zu wollen, da nun schon einige kleinere Fehler untergekommen sind, die es mit einem iOS 4.3.1 zu beheben gilt. BGR will aus gut unterrichteten Kreisen gehört haben, dass Apple in den nächsten 2 Wochen ein Update von iOS 4.3 veröffentlichen wird. Grund hierfür seien (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.1 steht vor der Tür

iOS 4.3.1 steht vor der Tür

Laut Boy Genius Report ist die Zeit reif für ein iOS 4.3.1-Update. Es soll in naher Zukunft bereits erscheinen und Unzulänglichkeiten in 4.3.0 beheben. Bisher ist aber noch keine Entwickler-Version erschienen.
iOS 4.3: Update bereits kommende Woche denkbar

iOS 4.3: Update bereits kommende Woche denkbar

iOS 4.3 könnte in Kürze ein Update bekommen: iOS 4.3.1 soll innerhalb der kommenden Wochen erscheinen und einige bereits bekannte Fehler beheben. Laut Boy Genius Report sollen folgende Problemfelder behoben werden: – sich aufhängender Speicher, der zu Datenfehlern beim Lesen von größeren Dateien auf dem USIM-Datensystem führen kann. – Probleme mit NTLM-Authentifizierung in Apps und (...). Weiterlesen!
Jonathan Ive bleibt bei Apple

Jonathan Ive bleibt bei Apple

< img src="http://www.macnotes.de/images/micon_apple.png" class="thumb_tr" alt="Apple" style="border:none;" />Die Gerüchte, Apple-Designer Jonathan Ive würde Apple verlassen, sind offensichtlich falsch. Ein ehemaliger Kollege sagte gar, dass er sein Haus in Großbritannien verkaufen will.
20.03.2011
T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

T-Mobile USA an AT&T für 28 Mrd. Euro verkauft

Die Konkurrenz in den USA schrumpft: Die Telekom hat ihren US-Ableger T-Mobile USA an den Konkurrenten AT&T verkauft. Der Preis teilt sich in 18 Mrd. in bar und weitere 10 Mrd. Euro in Aktien von AT&T.
19.03.2011
Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an, Firefox 4.0 RC2 & Updates: Notizen vom 19.3

Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an, Firefox 4.0 RC2 & Updates: Notizen vom 19.3

Apple führt J.D. Power-Studie zur Kundenzufriedenheit an Einmal mehr liegt das iPhone bei der Kundenzufriedenheit vorn: Laut Studie von „J.D. Power and Associates“ sind die Apple-Kunden mit 795 von 1000 zu vergebenden Punkten die Zufriedensten. Befragt wurden 7.275 Smartphone-Nutzer und 11.347 Besitzer von „traditionellen Handys“ in den USA zwischen Juli und Dezember 2010.
launch2net Premium am Wochenende 40% reduziert

launch2net Premium am Wochenende 40% reduziert

Für die Verbindungssoftware launch2net von novamedia findet an diesem Wochenende eine Rabattaktion statt. Vom 19. März 6 Uhr bis 21. März 5:59 Uhr spart ihr bei MacZOT 40% und bezahlt statt $49,95 nur $29,95.
18.03.2011
Dreamcast Collection – Test: SEGAs Retro-Remake-Sammlung auf dem PC

Dreamcast Collection – Test: SEGAs Retro-Remake-Sammlung auf dem PC

SEGA hat ein Bundle aus vier aufgehübschten Klassikern vom Dreamcast geschnürt. Die Konsole konnte in den 90ern dem Konkurrenzdruck nicht standhalten, doch einige Spiele haben Kult-Charakter erlangt. Neben der Xbox 360 ist die Dreamcast Collection auch für Windows PC erschienen. Wir haben uns diese Version im Review angesehen. Wer sicht SEGAs Dreamcast Collection zulegt, der (...). Weiterlesen!
AT&T schreibt MyWi-Nutzer an, Jailbreaker ein Dorn im Auge

AT&T schreibt MyWi-Nutzer an, Jailbreaker ein Dorn im Auge

Hat A&T in den USA Nutzer von Jailbreakprogrammen wie MyWi auf dem Radar? Einige Kunden von AT&T mit Jailbreak auf ihren Geräten haben SMS-Nachrichten erhalten, in denen auf die Kostenpflichtigkeit des Tetherings hingewiesen wurde. Interessant ist, dass die SMS vornehmlich an Jailbreaker mit installiertem MyWi zugestellt wurde. Mit MyWi lassen sich alle vorhandenen Tethering-Funktionen nutzen, (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch

iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch

Seit gut einer Woche ist die neuste Firmware für iPhone, iPad und iPod touch zu haben, iOS 4.3. Nach anfänglicher Euphorie über die neuen Features wie iTunes-Privatfreigabe und der Nitro-JavaScript-Engine für Safari, folgt nun so langsam die Ernüchterung, denn die neue Version scheint mehr Strom zu brauchen als ihr Vorgänger. So berichten Anwender, dass ihr (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Wassermelone
Publisher: Marian Keyes
Bewertung im App Store: 4/5.0
Preis: 8,99 EUR