28.10.2010
Sn0wBreeze jailbreakt iPad unter iOS 4.2

Sn0wBreeze jailbreakt iPad unter iOS 4.2

Hacker iH8Sn0w hat die Beta 3 des iOS 4.2 erfolgreich auf einem iPad gejailbreakt. Dazu nutzte er sein Tool Sn0wBreeze, das auf dem Pwnage Tool des Dev-Teams basiert. Auch Sn0wBreeze nutzt den aus limera1n bekannten Exploit. Neben dem iPad unter iOS 4.2 und 3.2.2 unterstützt Sn0wBreeze auch das iPhone 2G unter iOS 3.1.3, das iPhone (...). Weiterlesen!
Apple: Unabhängigkeit von Handyprovidern mit eigener SIM-Karte?

Apple: Unabhängigkeit von Handyprovidern mit eigener SIM-Karte?

Es klingt ein wenig wie „In Europa soll das möglich sein“: Apple arbeite Gerüchten zufolge mit dem SIM-Hersteller Gemalto an einem fest eingebauten SIM-Chip in kommenden Mobilgeräten, der via App Store beispielsweise ein iPhone aktivieren kann. Anschließend soll der User selbst den Netzbetreiber auswählen, über den er sich ins Handynetz einbucht.
27.10.2010
App Store und Apple Online Store starten in China

App Store und Apple Online Store starten in China

Ab sofort gibt es auch in der Volksrepublik China einen Apple Online Store und einen App Store für iPhone-, iPod touch- und iPad-Apps. So ließ der kalifornische Konzern heute in einer Pressemitteilung verlauten.
Fotopedia Heritage 2.0: Unesco-Weltkulturerbe, retinatauglich

Fotopedia Heritage 2.0: Unesco-Weltkulturerbe, retinatauglich

Fotopedia hat mit „Heritage“ eine App herausgebracht, die eine kostenlose Bildergalerie des Weltkulturerbes der UNESCO auf iPad und iPhone bringt. Die nun erschienene version 2.0 bringt Retina-Support mit, sowie Slideshow- und Shuffle-Funktionen. Die schwer nachvollziehbare Lizenz-Informationen zu den Bildern hat man leider nicht nachgebessert.
Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10

Preisträger Big Brother Awards, Ende von Limewire & Updates: Notizen vom 27.10

Preisträger Big Brother Awards Apple geht „leider“ leer aus: Die Big Brother Awards 2010 Österreich sind verliehen und Apple gehört nicht zu den Preisträgern. Apple hatte eine Nominierung für das Usertracking via iPhone erhalten. Dafür hat es T-Mobile Austria in der Kategorie Kommunikation und Marketing zur Auszeichnung gebracht, für ihr Engagement in Sachen Mehrwert-SMS-Abzocke. [via (...). Weiterlesen!
Greenpeace-Report: Apple fällt zurück auf Platz 9

Greenpeace-Report: Apple fällt zurück auf Platz 9

Lange Zeit war Apple einer der besser platzierten Elektronikhersteller im Greenpeace „Guide to Greener Electronics“, nun fiel das Unternehmen vom fünften auf den neunten Platz zurück, Samsung und HP zogen vorbei. Wenig überraschend für Apple die Hauptgründe für Punktabzug: fehlende Information der Öffentlichkeit.
26.10.2010
Kurz und knapp #40.1: Big Bad Flower, ChuChu Rocket und mehr

Kurz und knapp #40.1: Big Bad Flower, ChuChu Rocket und mehr

Das letzte von gestern, Teil 1. Diese Ausgabe von Kurz und Knapp umfasst ausschließlich Meldungen zu Spielen für iPhone, iPod touch oder iPad. Es gibt einige Preissenkungen und Neuankündigungen, u. a. von SEGA. Man bringt einen Dreamcast-Klassiker bald in den App Store. BIG BAD FLOWER, das Casual-Game für iPhone und iPod touch (vgl. Ausgabe #37), (...). Weiterlesen!
iOS-Update wegen Lock-Screen-Fehler?

iOS-Update wegen Lock-Screen-Fehler?

Bereits gestern wurde ein Fehler in iOS 4.1 bekannt, der trotz gesperrtem (passwortgeschütztem) Zustand den Zugriff auf die Kontakte des iPhones zulässt. Das eingebettete Video zeigt den Fehler. Und eben dieser Fehler könnte Apple nun zu einem kurzfristigen Bugfix-Update von iOS, noch vor der Veröffentlichung von iOS 4.2 im November veranlassen. Wie jedoch Wired News (...). Weiterlesen!
25.10.2010
iPad: Verriegelung der Displayausrichtung wird zum Stummschalter, nicht änderbar

iPad: Verriegelung der Displayausrichtung wird zum Stummschalter, nicht änderbar

Der beim iPad bisher für die Screenausrichtung zuständige Schalter neben den Lautstärkereglern wird ab iOS 4.2 ausschließlich für die Stummschaltung bestimmt sein. Die erhoffte nutzerseitige Option, die Funktion selbst festzugelegen, wird es nicht geben.
Big Brother Awards Österreich: Apple 2010 nominiert

Big Brother Awards Österreich: Apple 2010 nominiert

Bislang verlief das Jahr 2010 in Sachen Big Brother Awards ruhig für Apple: die Negativpreise für Datenkraken wurden bislang nicht nach Cupertino verliehen. In Österreich steht Apple nun immerhin auf der Nominierungsliste. „Geehrt“ wird das Usertracking via iPhone.





Zuletzt kommentiert