04.12.2010
iPad im US Repräsentantenhaus, iFan, Reeder Beta 2 & Updates: Notizen vom 4.12

iPad im US Repräsentantenhaus, iFan, Reeder Beta 2 & Updates: Notizen vom 4.12

mooiPad im US Repräsentantenhaus Das iPad darf in Deutschland seit Oktober ganz offiziell in den Sitzungen des Bundestag verwendet werden – und auch in den USA ist jetzt erstmals ein Abgeordneter des Repräsentantenhaus mit dem iPad aufgetreten. Über Henry Cuellar und sein iPad berichtete Politico. Cuellars iPad ist übrigens „ablenkungsfrei“ ohne Spiele und bietet nur (...). Weiterlesen!
03.12.2010
Patent-Roundup: Light Peak, Warteschleifenbeobachtung, Multifunktions-Tastaturbeleuchtung

Patent-Roundup: Light Peak, Warteschleifenbeobachtung, Multifunktions-Tastaturbeleuchtung

mooMehrere für die Zukunft recht spannende Patente wurden Apple zugesprochen: Neben einem MagSafe-Kabel mit integrierter Glasfaserverbindung, das stark an die Light-Peak-Technologie erinnert, arbeitet Apple an einem automatischen Monitoring für Telefon-Warteschleifen sowie einer neuen Form der Tastaturbeleuchtung, die die Benutzung von Funktionstasten einfacher machen könnte.
EasyPay: Mobiles Kassensystem bekommt Konkurrenz

EasyPay: Mobiles Kassensystem bekommt Konkurrenz

mooApples EasyPay bekommt Konkurrenz: Zahlreiche Einzelhändler arbeiten an einer eigenen, mobilen Kassenlösung, basierend auf iPod touch und iPad, die durch den Linea Pro-Zusatz um Strichcodescanner, Kreditkartenleser und Akku erweitert werden.
Guardian-Abo-App noch vor Weihnachten?

Guardian-Abo-App noch vor Weihnachten?

m ooDie britische Tageszeitung „The Guardian“ plant noch vor Weihnachten die Veröffentlichung einer Abo-basierten iPhone-App. Die aktuell noch vorhandene Anwendung soll 2,99 Pfund für sechs Monate bzw. 3,99 Pfund für 12 Monate kosten.
02.12.2010
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit

mooNicht Apple sondern Nokia Siemens Networks hat nun eine neue iOS 4.2 Funktion bzw. unterstützte Technologie bekanntgegeben. Bei Feldtests hat Nokia Siemens nun festgestellt, das dass iPhone mit iOS 4.2 die von Nokia Siemens Network entwickelte „Network Controlled Fast Dormancy“ Technik unterstützt. Network Controlled Fast Dormancy kurz NCFC bringt eine Verbesserung in der Kommunikation zwischen (...). Weiterlesen!
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch

mooNokia Siemens Networks hat das iOS getestet: Mit iOS 4.2 unterstützen die Geräte ab sofort die sogenannte Network Controlled Fast Dormancy, mit der die Zusammenarbeit von Handynetzen und Geräten verbessert wird und Akkuleistung eingespart werden kann.
iHomApp: Homöopathie ab heute wertlos

iHomApp: Homöopathie ab heute wertlos

mooDie alternaive Fraktion wird sich freuen, evidenz-orientierte Kritiker allenfalls lästern, dass sich der Markt- dem Nutzwert angenähert hat: die Homöopathie-App iHomApp ist ab sofort in einer kostenlosen Basisversion verfügbar. Upgrades auf mehr als 10 Standard-„Medikamente“ kosten indes noch Geld.
GPS nach Unlock weg, Cydia-Update: Jailbreak-Roundup

GPS nach Unlock weg, Cydia-Update: Jailbreak-Roundup

mooAuch hier wurde bereits von den ersten GPS-Ausfällen am iPhone nach dem jüngsten Unlock via 6.15.00-Update und Ultrasn0w berichtet, das Problem ist bekannt, aber noch nicht gelöst. Weiter: für ältere iOS/iPhoneOS-Versionen angepasst wurde das runderneuerte Cydia, das Verbesserungen für die iPhoneOS-Versionen 2.x und 3.x mitbringt – bislang nur für Nutzer des aktuellste Jailbreaks.
Fanta 4 Pinball HD für iPad veröffentlicht

Fanta 4 Pinball HD für iPad veröffentlicht

mooBad Monkee hat Fanta 4 Pinball in der Version für’s iPad veröffentlicht. Die Variante für iPhone und iPod touch ist schon seit längerer Zeit im App Store verfügbar gewesen.
01.12.2010
Flick Golf HD für iPad veröffentlicht

Flick Golf HD für iPad veröffentlicht

mooVor gut einer Woche hatte Full Fat Games Flick Golf für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Nun hat der Hersteller auch eine spezielle iPad-Version veröffentlicht.

Zuletzt kommentiert