MACNOTES
  • Thema

    Apple präsentiert iOS 8

    Apple präsentiert iOS 8

    Neben OS X 10.10 Yosemite enthüllte Apple auf der heutigen Keynote mit iOS 8 die nächste Version für mobile Geräte. Als zentrale Neuerungen ist die Fitness- und Gesundheits-App HealthKit sowie die Heimsteuerungs-App HomeKit zu nennen. Apples Software-Chef Craig Federighi präsentiere unter anderem das neue Notification Center in iOS 8. Im Fokus steht dabei das sofortige Beantworten eingehender Nachrichten via iMessage oder auch Facebook. Zudem wurde die Mail-App ebenso unter iOS verbessert. Diese weist nun eine vereinfache Bedienung auf und macht es zum Beispiel möglich, als Entwurf begonnene Texte simpler fortsetzen zu können. Apples Suchfunktion Spotlight wurde des Weiteren in iOS (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 5812...10...Letzte »

OS X Yosemite Ende Oktober?
 Gestern   4

OS X Yosemite Ende Oktober?

Apple plant Medienberichten zufolge die Veröffentlichung von OS X 10.10 Ende Oktober. Es wurde sogar ein genauer Zeitplan bekannt, der über die Termine für die letzte Developer Preview und die Golden Master informiert. Gleich mehrere anonyme Quellen wollen Mark Gurman versichert haben, dass Apple die kommende Version seines Desktop-Betriebssystems Ende Oktober 2014 veröffentlichen will. Beta-Versionen für Entwickler, sogenannte Developer Previews, sollen demzufolge weiterhin im Rhythmus von 2 bis 3 Wochen veröffentlicht werden, bis zum 29. September 2014, an dem die letzte Beta-Version herausgegeben werden soll. Etwa um den 10. Oktober herum, soll die Golden Master von OS X 10.10 veröffentlicht (...). Weiterlesen!
Unreal Engine 4.3 mit Support für Metal API in iOS 8 veröffentlicht
 17.07.2014   5

Unreal Engine 4.3 mit Support für Metal API in iOS 8 veröffentlicht

Epic Games hat ein Update für seine Unreal Engine veröffentlicht. Version 4.3 kommt mit Support für Apples Metal API in iOS 8, bietet aber noch weitere Neuerungen. Die Unreal Engine hat ein Update erfahren. Neu ist unter anderem die Unterstützung für Apples Metal API, die der Hersteller aus Cupertino erst auf der WWDC 2014 im Rahmen der Präsentation von iOS 8 vorgestellt hatte. Diese API erlaubt die hardwarenähere Entwicklung und bietet einen enormen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber der bisherigen Entwicklung von aufwändigen 3D-Spielen. Version 4.3 der Unreal Engine bietet über 500 kleinere und größere Aktualisierungen. Für iOS-Entwickler ist der Metal API Support (...). Weiterlesen!
Apple startet Blog zur Programmiersprache Swift
 11.07.2014   5

Apple startet Blog zur Programmiersprache Swift

Apple hat ein eigenes Blog zu seiner neuen Programmiersprache Swift ins Leben gerufen. Diese hatte man mit der Ankündigung von OS X 10.10 und iOS 8 auf der WWDC 2014 vorgestellt. Zugänglich ist das neue Swift-Blog für über die Entwicklerseite Apples. Man muss dazu nicht eingeloggt sein. Swift ist eine neue Programmiersprache, die als Nachfolger von Objective-C von Apple eingeführt wurde. Mit ihr kann man Programme für iOS und OS X schreiben und sogar innerhalb der Entwicklungsumgebung in einer Vorschau ausprobieren. Apple stellt im ersten Blog-Eintrag heraus, dass man die Leser zukünftig in die Design-Prinzipien der Programmiersprache Swift einführen möchte. (...). Weiterlesen!
OS X 10.10 viermal beliebter unter Entwicklern als Mavericks?
 10.07.2014   6

OS X 10.10 viermal beliebter unter Entwicklern als Mavericks?

Das nordamerikanische Werbenetzwerk Chitika hat Statistiken veröffentlicht, denen zufolge OS X 10.10 Yosemite spürbar mehr Nutzung erfahren soll als die Beta von Mavericks. 0,2% der Werbeeinblendungen auf Webseiten, die durch Chitika vermarktet werden, sind in den ersten 30 Tagen nach Erscheinen der Beta von Yosemite, auf ebenjenes zurückzuführen. Der Grad der Verbreitung lag bei OS X 10.9 in seiner Beta-Version deutlich niedriger, bei nur 0,05%. Zum einen sind trotz vieler Millionen Seiteneinblendungen, die zur Auswertung herangezogen wurden, die Aussagen mit Vorsicht zu genießen. Die “relative” Beliebtheit von OS X 10.10 kann viele Ursachen haben. Ein Grund, der einem spontan einfällt, (...). Weiterlesen!
Apple bringt Maps ins Internet
 08.07.2014   4

Apple bringt Maps ins Internet

Bislang konnte man Apple Maps nur auf iPhones, iPads und Mac nutzen. Nun hat Apple damit begonnen, die Karten-Applikation auch über das Internet anzubieten. Scheinbar handelt es sich momenten nur um erste Tests. Wer über iCloud im Browser sein “Find my iPhone”-Feature aktiviert, um sein verloren gegangenes iDevice oder seinen Mac zu orten, der wurde bislang noch auf Google Maps geleitet. Apple hat jedoch einige Nutzer auf Apple Maps im Web umgeleitet, wie es in den USA heißt. Unser Test ergab, dass Apple hierzulande noch nicht umgestellt hat. Dieser Schritt erfolgt 2 Jahre, nachdem Apple mit der Einführung von iOS (...). Weiterlesen!
OS X 10.10 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt
 07.07.2014   0

OS X 10.10 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt

Apple hat neben der Beta 3 von iOS 8 direkt eine dritte Beta von OS X 10.10 Yosemite veröffentlicht. Das Update steht registrierten Entwicklern im Mac App Store über die Softwareaktualisierung zum Download bereit. Die Build-Nummer des Developer Preview 3 von OS X 10.10 lautet 14A283o. Neben diversen Fehlerbehebungen und Verbesserungen gibt es auch einige optische Anpassungen. So hat beispielsweise Apples Quicktime ein neues Icon verpasst. Zudem hat Apple den angekündigten “Dark Mode” endlich freigegeben. Er bietet OS-X-Nutzern ein vom iPhone oder iPad bekanntes dunkles Thema, das besonders beim Arbeiten in der Nacht oder unter schlechten Lichtverhältnissen mehr Kontrast bietet. (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 5812...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de