MACNOTES
Werbung
Seite 53 von 53« Erste...10...5253

coconutBattery: Der Batterie-Tester
 04.06.2006   0

coconutBattery: Der Batterie-Tester

coconutBattery ist ein sympathisches kleines Tool, das die ursprüngliche und die aktuelle Kapazität des Akkus anzeigt. Diese Werte lassen sich speichern, so dass man die Abnutzungserscheinungen der Batterie über einen längeren Zeitraum nachvollziehen kann. Mit der neuen 2.5 Beta-Version werden auch MacBook und MacBook Pro unterstützt. Selbstverständlich Free- bzw. Donationware.
GimmeSomeTune: iTunes mit Style
 03.06.2006   2

GimmeSomeTune: iTunes mit Style

GimmeSomeTune blendet Infos zum gerade gespielten Song stilvoll und dezent-halbtransparent über die restlichen Fenster ein: Steuern lässt sich das Ganze über ein Icon in der Menü-Leiste, das auch den Zugriff auf iTunes erlaubt. GimmeSomeTune ist nicht das erste Programm dieser Art, aber kaum ein anderes bietet so viele Einstellungsmöglichkeiten. Free- bzw. Donationware.
Weg mit Brushed Metal
 01.06.2006   0

Weg mit Brushed Metal

Wer Steve Jobs Faible für pseudo-metallerne Oberflächen nicht teilt, der kann sich mit Uno ein systemweites Einheits-Grau für die Fensterrahmen ins Haus holen: Universal Binary, kostenloser Download hier.
Type Cast: Font-Infos im Dashboard
 31.05.2006   1

Type Cast: Font-Infos im Dashboard

Type Cast ist ein kostenloses Widget, das eine schnelle Vorschau aller installierten Schriften im Dashboard ermöglicht: Sieht schick aus und ist ein praktischer Helfer für alle, die nicht nur Times und Arial verwenden.
SafariPlus: Der Cookie-Verwalter
 29.05.2006   1

SafariPlus: Der Cookie-Verwalter

SafariPlus ist ein kleines, aber feines Plugin, mit dem sich auch in Safari Cookies endlich komfortabel verwalten lassen: Außerdem können animierte Gifs und seit Version 1.5 auch Flash-Animationen ganz oder teilweise geblockt werden. Freeware, Download hier.
Bildschirmschoner im System 6 Look
 28.05.2006   0

Bildschirmschoner im System 6 Look

Völlig sinnfrei, aber mit allerhöchstem Kultfaktor: Der System 6 Bildschirmschoner simuliert ein voll funktionsfähiges Nostalgie-System, wenn der Mac gerade nicht benutzt wird. Läuft auf Mac OS 8, 9 und X und sogar auf Windows. Gefunden bei mac.delta-c.
Software-Tipp: Vienna
 28.05.2006   2

Software-Tipp: Vienna

Neben dem kommerziellen NetNewsWire gibt es mittlerweile auch für den Mac freie News-Reader wie Sand am Meer. RSS-Feeds darstellen können sie alle, doch wirklich benutzerfreundlich sind sie selten. Die große Ausnahme ist Vienna: Vienna lässt sich so intuitiv bedienen, wie man es von einer Mac-Software erwartet. Dazu gibt es “Intelligente Ordner” (ähnlich wie bei iTunes), einen eingebauten, auf der Safari-Engine basierenden Browser, sowie Unterstützung für Apple Script und eigene Stylesheets. Lediglich einen Shortcut, mit dem sich alle Abonnements gleichzeitig aktualisieren lassen, vermisst man im Alltags-Einsatz. Vienna ist Open-Source und in Version 2.0.3 mit deutscher Sprachdatei hier zum Download erhältlich. Macnotes-Urteil:
Software-Tipp: iScroll2
 26.05.2006   1

Software-Tipp: iScroll2

Mit iScroll2 erfreuen sich auch Besitzer von PowerBooks und iBooks ohne “Trackpad mit Blätterfunktion” der praktischen Möglichkeit, mit zwei Fingern auf dem Trackpad zu scrollen. Außerdem lassen sich Aktionen für Klick und Rechtsklick (ähnlich wie bei den neuen MacBooks) definieren: Das Ganze kommt als Systemerweiterung für 10.3 und neuer, die sich einfach per Doppelklick installieren lässt. iScroll2 stammt von dem deutschen Entwickler Daniel Becker und ist Free- bzw. Donation-Ware. Absolutes “Pflicht-Programm”! Macnotes-Urteil:

Seite 53 von 53« Erste...10...5253

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de