MACNOTES
Werbung
Seite 7 von 53« Erste...78...10...Letzte »

Seid ihr denn zu blöd? App-Links auf Macnotes
 06.07.2013   15

Seid ihr denn zu blöd? App-Links auf Macnotes

Nein, sind wir nicht. Im Gegenteil haben wir uns sogar Mühe gemacht, denn wir bieten zu jedem Artikel, in dem auf eine App hingewiesen wird, einige Informationen zusätzlich zum bloßen Link zur App mit einer selbst programmierten Funktion. Trotzdem lesen wir Dinge wie: “@macnotes: seid ihr nicht fähig, auf die APP selber zu verlinken? Stattdessen liebt ihr euch selber so sehr, dass die drei Links nur auf euch selbst verweisen. Zack, aus der Leseliste rausgefallen…” (5.7.2013) Oder: “Hauptsach 20 blöde Links im Artikel auf dumme Themenseiten und den richtigen Link verstecken.” (16.6.2013) Weder haben wir 20 Links zu Themenseiten (es (...). Weiterlesen!
Audio für Mac: Fission im Test
 06.07.2013   7

Audio für Mac: Fission im Test

Wir haben Fission getestet, eine Software zur Audio-Bearbeitung für OS X von Rogue Amoeba. Für kleine Aufgaben, wie zum Beispiel fürs Podcasting, ist sie gut geeignet. Manche Audiotools für Profis sind für Laien zu überladen – die einfache Aufgabe geht in der mächtigen Software unter. Der Download von Fission umfasst 11,5 Megabyte, und die App beinhaltet weder Filter noch weitere Schnörkel; Fission ist fürs schnelle Editing gedacht. Wer mit Programmen wie Logic oder Cubase arbeitet, wird beim ersten Kontakt mit Fission vielleicht etwas enttäuscht sein. Unkompliziertes Audio-Editing Die Grundeinstellungen der App finden in einem einzigen Minifenster Platz, die Werkzeugleiste beinhaltet (...). Weiterlesen!
Screenshot-Tool Glui als Skitch-Alternative am Mac
 04.07.2013   13

Screenshot-Tool Glui als Skitch-Alternative am Mac

Genervt von Skitchs Fragerei nach einer App-Store-Wertung? Keine Lust auf Evernote-Auswüchse? Dann könnte Glui für Mac OS X eine Alternative sein. Die Screenshot-App verschanzt sich in der Menüleiste des eigenen Macs und nutzt sogar ähnliche Tastaturkürzel wie Skitch. Zum Bearbeiten von Screenshots stehen Werkezuge zum Rahmenziehen, Zeichnen, für Text, zum farbig Bemalen und unkenntlich Machen sowie Beschneiden des Bildes bereit. Der Upload kann in die Dropbox erfolgen, ein URL zum Teilen mit Freunden wird dann automatisch in die Zwischenablage kopiert. Außerdem gibt es weitere Möglichkeiten zum Teilen, die betriebssystemweit funktionieren (E-Mail, Twitter, Facebook). Einziger Wermutstropfen: Die App kostet 4,49 Euro (...). Weiterlesen!
Neue Beta-Build 12F17 von OS X 10.8.5 an Entwickler ausgeteilt
 04.07.2013   1

Neue Beta-Build 12F17 von OS X 10.8.5 an Entwickler ausgeteilt

Apple hat seinen Mac-Entwicklern ein Update der Beta-Version von OS X 10.8.5 spendiert. Hinweise auf Veränderungen gibt es keine. Gegenüber der vorherigen Build ist die neue 12F17 wiederum nicht weiter gekennzeichnet. Es heißt nach wie vor, Entwickler sollen auf Wi-Fi, Grafik, das Aufwachen aus dem Ruhezustand, das Betrachten von PDF-Dateien und die Verwaltung der mobilen Endgeräte achten. Die letzte Build 12F13 erschien Ende Juni. Der Download ist für registrierte Entwickler über das Developer-Portal möglich, oder direkt als Update im Mac App Store herunterladbar. OS X 10.8.5 wird höchstwahrscheinlich die letzte Version sein, die Apple vor dem Start von OS X (...). Weiterlesen!
Sicherheitsupdate 2013-003 für OS X 10.8 und andere
 02.07.2013   8

Sicherheitsupdate 2013-003 für OS X 10.8 und andere

Apple hat ein Sicherheitsupdate für OS X 10.6 Snow Leopard, OS X 10.7 Lion und OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Es ist über die Softwareaktualisierung verfügbar und sollte von allen Nutzern installiert werden. Security-Update Seit wenigen Minuten befindet sich in der Softwareaktualisierung sowie im Support-Bereich auf der Apple-Webseite ein Sicherheitsupdate für die drei aktuellsten Versionen von Mac OS X: Snow Leopard, Lion und Mountain Lion. Details fehlen bislang. Aktuell gibt es weder im Support-Dokument mit den sicherheitsrelevanten Updates einen Eintrag, noch ist die Info aussagekräftig. Es heißt lediglich, das Update verbessere die Sicherheit des Betriebssystems. Laut Download-Bereich gibt es (...). Weiterlesen!
Opera 15: Browser auf Chromium-Basis für OS X und Windows veröffentlicht
 02.07.2013   3

Opera 15: Browser auf Chromium-Basis für OS X und Windows veröffentlicht

Opera 15 ist fertig und wurde für Mac OS X und Windows veröffentlicht. Der Browser wurde auf der Basis von Chromium neu aufgebaut und damit die eigene Presto-Engine fallen gelassen. Stattdessen werkelt die als WebKit entwickelte Blink-Engine in Opera. Nach der Ankündigung im Februar und der Vorabversion im Mai gibt es nun Opera 15 als finale Version für Windows und OS X zum Download. Unter anderem darf man sich auf die Rückkehr von Speed-Dial freuen, einer Übersicht von Webseiten, die man häufig besucht. Neuer Look Opera selbst hebt den “frischen neuen Look” hervor und stellt einige neue Features in der (...). Weiterlesen!
Fehler in Apples Java-Update 2013-004 korrigiert
 27.06.2013   6

Fehler in Apples Java-Update 2013-004 korrigiert

Letzte Woche hat Apple ein neues Update 2013-004 für Java veröffentlicht, das einen Fehler enthielt. Mittlerweile existiert eine korrigierte Version, Nutzer sollten unverzüglich updaten. Das Java-Update 2013-004 enthielt einen Bug, der bestimmte Java-Applikationen unter OS X funktionsunfähig machte. Apple hat den Fehler korrigiert und ein neues Update herausgegeben, doch Nutzer, die besonders schnell waren, könnten noch das alte Update installiert haben. Es wird empfohlen, nach Software-Aktualisierungen zu suchen. Wenn keine angezeigt werden, sollte folgende Zeile ins Terminal eingegeben werden, um die Version zu überprüfen: /usr/libexec/java_home -v 1.6 -exec java -version Erscheint in der Ausgabe xM4509, hat man die fehlerlose Java-Fassung (...). Weiterlesen!
OS X 10.8.5 – Beta Build 12F13 an Entwickler ausgeliefert
 26.06.2013   7

OS X 10.8.5 – Beta Build 12F13 an Entwickler ausgeliefert

Apple hat Mac OS X 10.8.5 in einer neuen Beta-Version an seine Mac-Entwickler ausgegeben. Die Build 12F13 erscheint nur eine Woche nach der Veröffentlichung des ersten Pre-Release. Über das Developer-Center online, oder aber über den Mac App Store können Entwickler die neue Build von OS X 10.8.5 herunterladen. 12F13 enthält keine bekannten Änderungen. Apple weist Entwickler weiterhin an, sich auf Wi-Fi, die Grafik, das Aufwachen aus dem Ruhezustand, das Anschauen von PDF-Dokumenten sowie die allgemeine Zugänglichkeit zu achten. Das Verwalten von Mobile Devices soll ebenfalls überwacht werden. Darüber hinaus wird ebenfalls fleißig an OS X 10.9 Mavericks getestet, erst gestern (...). Weiterlesen!
iStopMotion 3 für Mac OS X für unter 20 Euro im Angebot
 26.06.2013   7

iStopMotion 3 für Mac OS X für unter 20 Euro im Angebot

iStopMotion 3 für Mac OS X gibt es über die Plattform von StackSocial derzeit stark reduziert. 18,71 Euro kostet die Software dort, mit der man am Mac Stop-Motion-Videos aufzeichnen kann. Im Mac App Store würde man für iStopMotion 3 derzeit 44,99 Euro bezahlen müssen. Entsprechend ist der Rabatt größer als die angegebenen 50% bei StackSocial, der aufgrund eines Umrechnungskurses falsch angegeben wird. Denn auch über den offiziellen deutschen Distributor Application Systems Heidelberg, bei dem man das Tool sonst kaufen kann, kostet es immerhin 43,99 Euro. Mit iStopMotion 3* lassen sich Einzelbilder zu Animationen vervollständigen. Das Tools bietet einige vorgefertigte Hintergründe (...). Weiterlesen!

Seite 7 von 53« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de