MACNOTES
  • Thema

    iTunes Match im Test: Musik aus der Cloud für iPhone, iPad, Mac und Co.

    iTunes Match im Test: Musik aus der Cloud für iPhone, iPad, Mac und Co.

    Lang hat’s gedauert, doch quasi als verfrühtes Weihnachtsgeschenk gibt es von Apple seit gut einer Woche iTunes Match auch in Deutschland. Wir haben uns den Service für euch angesehen und sagen euch, ob die Versprechen gehalten werden können.   Ausgangssituation Als Ausgangssituation dient meine Mediathek, die einerseits gut und andererseits quer durch den Gemüsegarten bestückt ist. Dort finden sich gut 10.400 Lieder von 174 Interpreten aus 39 Genres. Stilistisch ist alles mögliche dabei, von den großen Kategorien fehlt nur Klassik. Ansonsten fand der Abgleich mit einem iMac mit i7-Prozessor und DSL 6000 statt (640 kBit/s Upstream). Die Musik liegt zum (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 8 von 58« Erste...89...20...Letzte »

ArtRage für iPhone, iPad und Mac reduziert
 22.12.2013   2

ArtRage für iPhone, iPad und Mac reduziert

Die Mal- und Zeichen-App ArtRage von Ambient Design wird noch bis einschließlich 2. Januar 2014 reduziert verkauft. Betroffen sind alle aktuellen Apps für iOS und OS X oder Windows. ArtRage für OS X und Windows kostet derzeit nur 24,90 US-Dollar. Gegenüber dem normalen Verkaufspreis 50% weniger. Wer noch eine alte Version von ArtRage besitzt, erhält eine Upgrade-Version ebenfalls für 50% weniger als zum Normalpreis. Hinweise zum Vorgehen, wer für ein Upgrad qualifiziert ist, finden sich auf der Hersteller-Homepage. iOS-Apps ebenfalls günstiger Darüber hinaus ist derzeit ArtRage für iPhone ebenfalls um 50% reduziert und kostet nur 89 Cent. Die App ist (...). Weiterlesen!
Extensions im Chrome Web Store nur noch mit einer Aufgabe
 21.12.2013   8

Extensions im Chrome Web Store nur noch mit einer Aufgabe

Google hat unter der Woche eine neue Richtlinie für die Veröffentlichung von Erweiterungen für den Browser Chrome in Betrieb genommen. Sie soll verhindern, dass der Browser von unnötigen Tools überflutet wird. Anbieter von Browsererweiterungen für Googles Chrome, die im Chrome Web Store publizieren wollen, dürfen ab sofort ihre “Extensions” nur noch mit einer einzigen Aufgabe betrauen und müssen diese klar beschreiben. Andernfalls laufen die Entwickler Gefahr, dass Google die Veröffentlichung im Chrome Web Store ablehnt. Google gibt im Chromium Blog an, dass man diese Änderung durchführt, weil sich nicht alle Entwickler immer von selbst an das Ideal gehalten haben und (...). Weiterlesen!
20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer
 21.12.2013   4

20 GB SkyDrive-Speicher für Windows-Phone-Nutzer

Microsoft wird Besitzern von Windows Phone Smartphones 20 GB zusätzlichen Speicher für die Cloud auf SkyDrive geben, für 12 Monate. Wer bei SkyDrive gerne mehr Daten speichern möchte und zudem ein Windows Phone besitzt, der wird von Microsoft für ein ganzes Jahr mit 20 GB Extra-Speicher ausgestattet. Medienberichten folgend verschickt Microsoft derzeit E-Mails an registrierte Windows-Phone-Kunden. Darin erfolgt der Hinweis, dass man 20 GB zusätzlich zu den 7 GB Gratisspeicher bekommen kann. Bis 31. Januar 2014 könne man von der Aktion Gebrauch machen und auf einen Link in der E-Mail müsse man klicken. Diejenigen, die noch keinen SkyDrive-Account haben, müssten (...). Weiterlesen!
Winamp steht kurz vor Verkauf, keine Schließung morgen
 19.12.2013   7

Winamp steht kurz vor Verkauf, keine Schließung morgen

Der Media-Player-Pionier Winamp wird offenbar morgen nicht eingestellt. Wie Quellen von TechCrunch berichten, hat sich AOL bereit gezeigt, den Media-Player an einen noch nicht bekannten Investor zu verkaufen. Ursprünglich sollte Winamp samt Webseite morgen schließen. Das gab AOL über die Download-Webseite der Software bekannt. Danach wurden Gerüchte laut, Microsoft habe Interesse, Winamp samt Shoutcast von AOL zu kaufen. Wie TechCrunch berichtet (engl.), ist ein solcher Deal wohl so gut wie unterzeichnet. Lediglich der potenzieller Käufer ist noch unbekannt. AOL war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Winamp wurde 1997 von Justin Frankel, Firmengründer von Nullsoft, und Dmitry Boldyrey entwickelt. Das (...). Weiterlesen!
OS X: Apple verteilt 10.9.2-Beta an Entwickler
 19.12.2013   4

OS X: Apple verteilt 10.9.2-Beta an Entwickler

Apple hat die erste Beta-Version von OS X 10.9.2 an Entwickler verteilt. Das Update kommt nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von OS X 10.9.1. Die Build-Nummer des ersten Updates beträgt 13C92. Wer als Entwickler bei Apple gemeldet ist, soll diese bei jedem Fehlerreport angeben. Um die Build installieren zu können, muss das Mavericks Seed Configuration Utility aus dem Entwickler-Bereich von Apple heruntergeladen werden. In den Seed-Notes merkt Apple an, dass es derzeit keine bekannten Probleme gibt. Dafür sollen sich die Tester eine Reihe von Komponenten näher ansehen, von denen einige bekannt erscheinen. So war der Komplex “Mail” bereits in (...). Weiterlesen!
OS X 10.9.1 veröffentlicht, behebt Probleme in Mail und Safari
 17.12.2013   8

OS X 10.9.1 veröffentlicht, behebt Probleme in Mail und Safari

Apple hat das Update auf OS X 10.9.1 veröffentlicht. Ab sofort steht die Aktualisierung für Mavericks im App Store und auf den Support-Seiten von Apple zum Download bereit. Knapp zwei Monate nach dem Verkaufsstart für das neueste Apple-Betriebssystem werden damit einige Fehler behoben. Neue Funktionen wurden, wie üblich, nicht ergänzt. Das Update auf 10.9.1 ist ein reines Wartungsupdate, das einige Fehler bereinigt und die Sicherheit des Systems erhöht. Besondere Anstrengungen hat Apple dem Programm Mail gewidmet, das ja bereits ein Zwischenupdate erhalten hatte. Vor allem Nutzer von Googles Gmail hatten mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Hier hat Apple die Nutzung von (...). Weiterlesen!
Twitter for Mac sorgt für Kompatibilität mit iOS Version
 13.12.2013   12

Twitter for Mac sorgt für Kompatibilität mit iOS Version

Nachdem Anfang der Woche Twitter für iOS in Version 6.0 erschienen ist, folgt heute der Desktop-Client. Version 3.0 kommt mit Designanpassungen und den neuen Optionen auf den Mac-Desktop. Totgesagte leben länger. Es war verdächtig ruhig geworden um den Twitter Client in letzter Zeit und man hatte den Eindruck, er wäre mehr oder weniger aufgegeben worden. Nach dem Anfang der Woche der an iOS 7 angepasste Client für iPhone / iPad erschienen war (siehe Artikel hier), kommt nun Version 3.0 auf den Mac-Desktop, der die Features des mobilen Client nachholt. Insgesamt ist das Aussehen etwas gefälliger geworden und an praktisch jeder (...). Weiterlesen!
Foto Magico oder MegaSeg DJ für nur 25 Euro
 13.12.2013   3

Foto Magico oder MegaSeg DJ für nur 25 Euro

Die Diaschau-Software Foto Magico oder das professionelle DJ-Tool MegaSeg kosten normaler Weise jeweils ca. 90 Euro. Im Moment kann man diese für ca. 25 Euro bekommen – sogar beide zusammen. Im Herbst und vor Weihnachten häufen sich die Bundles und leider hat die Qualität und Attraktivität dieser Software-Sammlungen nachgelassen. Wer jedoch bestimmte Software sucht, kann immer noch Schnäppchen machen. Wer schon immer ein Auge auf die professionelle Diaschau-Software Foto Magico geworfen hat (ausführlicher Bericht dazu in unserer Serie), sollte jetzt bei Stacksocial zugreifen. Das aktuelle Bundle mit insgesamt 8 Programmen kostet nur 34,99 Dollar (ca. 25 Euro). Gegenüber dem Einzelkauf (...). Weiterlesen!
Apple verteilt neues OS X Mavericks Beta an Entwickler
 22.11.2013   1

Apple verteilt neues OS X Mavericks Beta an Entwickler

Aktuell verteilt Apple eine neue Version von seinem Betriebssystem Mavericks an registrierte Entwickler. OS X 10.9.1 hat die Kennzeichnung 13B35. Neben Stabilitätsverbesserungen sind einige Fehlerbehebungen enthalten. Die vor kurzem veröffentlichte erste Version des Updates, hatte die Kennzeichnung 13B27. Nun hat Apple jedoch eine neue Version der Beta von OS X Mavericks 10.9.1 an registrierte Entwickler verteilt. Diese trägt die Kennzeichnung 13B35. Das Update enthält viele Fehlerbehebungen, unter anderem für die Mail-App, VoiceOver, Safari und einige Stabilitätsverbesserungen für VPN Server in OS X Server. Die Neuerungen im Detail Obwohl Apple vor kurzem ein Update für die Mail-App aus Mavericks veröffentlicht hat, (...). Weiterlesen!

Seite 8 von 58« Erste...89...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de