MACNOTES
  • Thema

    Aperture 3: Über 200 neue Funktionen für Apples Foto-Bearbeitung

    Aperture 3: Über 200 neue Funktionen für Apples Foto-Bearbeitung

    Apple hat heute Aperture 3 vorgestellt, die nächste Hauptversion der Foto-Bearbeitungs- und Verwaltungssoftware. Insgesamt 200 neue Funktionen stehen in der neuen Version zur Verfügung, unter anderem Faces, Places und Brushes. Einige der Funktionen dürften bereits von iPhoto ’09 bekannt sein: Faces und Places wurden vor über einem Jahr vorgestellt und sind nun auch für Aperture 3-Nutzer verfügbar. Außerdem gibt es neue Werkzeuge zur Bearbeitung von Fotos, genannt Pinsel. Damit lassen sich Korrekturen direkt auf das Bild “malen”, insgesamt 15 Quick Brushes stehen zur Verfügung, die Standard-Bearbeitungen erlauben. [singlepic id=6522 w=200 float=left] [singlepic id=6521 w=200 float=right]   Außerdem sind zusätzliche Optimierungs-Voreinstellungen (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 9 von 58« Erste...910...20...Letzte »

PlayStation 4 Firmware schon jetzt downloaden
 14.11.2013   0

PlayStation 4 Firmware schon jetzt downloaden

Im Internet geht die Botschaft um – und das ist auch offiziell – dass man bereits die Firmware für die PlayStation 4 runterladen kann. Wie ihr alle sicherlich wisst, könnt ihr am ersten Tag den Day-One Patch runterladen, welcher wichtige Funktionen für die PlayStation 4 freischaltet. Es könnte sein, dass am ersten Tag die Server stark überlastet sind, weil jeder die neue Firmware auf seinem System aktualisiert. Um dies vorzubeugen, könnt ihr über diesen Link vorab die Software runterladen. Nachfolgend noch eine kleine Anleitung wie ihr dann vorgehen müsst:
iWork für iCloud bekommt Features für Teamarbeit
 14.11.2013   3

iWork für iCloud bekommt Features für Teamarbeit

Apple hat die neuen Features für Teamarbeit an iWork-Dokumenten bereits auf der Keynote im Oktober vorgestellt. Nun erhält iWork für iCloud weitere Funktionen. Am 22. Oktober hat Apple auf seiner Keynote im Rahmen der neuen iWork-Suite unter anderem eine neue Version seiner iWork für iCloud-Plattform vorgestellt. Die neuen Online-Apps unterstützen Features wie Echtzeit-Bearbeitung von Dokumenten und einfacherem Teilen dieser. Die Funktion der Zusammenarbeit war bereits initial verfügbar, nun hat Apple der Produktivitätssoftware weitere Features beschert. Neue Funktionen für Teamarbeit Alle Personen, die gerade an der Bearbeitung eines Dokuments beteiligt sind, erscheinen in einer Liste. Jeder von ihnen hat seinen eigenen (...). Weiterlesen!
Adobe veröffentlicht Lightroom 5.3 und Camera Raw 8.3 Release Candidates
 11.11.2013   3

Adobe veröffentlicht Lightroom 5.3 und Camera Raw 8.3 Release Candidates

Adobe hat in den Adobe Labs Release Candidates für Photoshop Lightroom 5.3 und Camera Raw 8.3 veröffentlicht, die Fehlerbereinigungen und Unterstützung für neue Raw-Formate bringen. In den Adobe Labs http://labs.adobe.com stehen die neuesten RC-Versionen ab sofort zum Download bereit. Besitzer von Lightroom 5 oder Photoshop CS6 können damit ihre Installation auf die nächste Version updaten. Neben Fehlerbereinigungen bringt die Version Raw-Unterstützung für Nikon D610, Fujifilm X-E2 und Sony Alpha a7 Kameras mit. Beim Release Candidate handelt es sich um eine weitgehend getestete Version der Software, für die Adobe Stimmen der Anwender einsammelt, um weitere Fehler zu finden und zu beseitigen, (...). Weiterlesen!
Intensify von MacPhun sorgt für knackscharfe Fotos
 10.11.2013   4

Intensify von MacPhun sorgt für knackscharfe Fotos

Vor wenigen Tagen hat MacPhun, Hersteller von Tools wie Snapheal und FX Photo Studio, ein weiteres Werkzeug veröffentlicht. Dieses Mal ist das Ziel, vorhandenen Fotos mehr Schärfe und Kontrast einzuhauchen. Ob dies gelingt und wie sich das Programm bedienen lässt, haben wir getestet. MacPhun bietet inzwischen eine ganze Reihe von Programmen, die sich an Funktionen diverser Photoshop-Plugins anlehnen und diese als einzelnes Programm zur Verfügung stehen. Der Hersteller spricht damit den engagierten Foto-Freund an, der sich Photoshop und die teuren Plugins weder leisten kann noch will. Mit Intensify erhaltet ihr ein Programm, das seine Anleihen eindeutig bei Niks Color Efex (...). Weiterlesen!
OS X Mavericks: Apple verteilt zwei Updates intern
 10.11.2013   10

OS X Mavericks: Apple verteilt zwei Updates intern

Apple hat begonnen, zwei Software-Updates für OS X Mavericks an seine Mitarbeiter zu verteilen. Diese werden hauptsächlich Fehlerbehebungen und neue Features vom aktuellen iOS 7 enthalten. Das erste Update, OS X 10.9.1, wird intern “Board” genannt und soll noch im November erscheinen. Neben den Programmierern sollen nun auch die AppleCare-Mitarbeiter diese Version erhalten haben. Mit dem Update werden viele Fehler aus dem letzten Monat erschienenen OS Mavericks behoben. Die von vielen Usern genannten Probleme zu den verschiedenen Programmen, wie beispielsweise die iBooks-App, wurden mittlerweile von Apple behoben und sind via Mac App Store oder im Fall des Updates für Mail (...). Weiterlesen!
Xbox One: Angeblich massive Softwareprobleme
 28.10.2013   0

Xbox One: Angeblich massive Softwareprobleme

Microsofts Next Gen-Konsole Xbox One soll momentan angeblich noch von schwersten Softwareproblemen geplagt sein. Das behauptet zumindest Pete Dodd auf seinem Blog Dodd Scientifics unter Berufung auf gleich mehrere, natürlich anonyme, Entwickler. Demnach soll das Betriebssystem, insbesondere der Teil, der für den Online-Service Xbox Live zuständig ist, momentan noch -so wörtlich- ” eine komplette Katastrophe” sein. Und diese Probleme seien wohl definitiv nicht innerhalb der wenigen noch verbleibenden Wochen bis zum Launch der Xbox One zu lösen. Da müsse man eher mit einigen Monaten rechnen. Ursache für die Online-Probleme der Xbox One sei, so eine von Dodds Quellen, dass für diesen Teil (...). Weiterlesen!
Audio für Mac: Capo 3 im Test
 27.10.2013   9

Audio für Mac: Capo 3 im Test

Entwickler SuperMegaUltraGroovy hat die Musik-App Capo 3 für Mac aktualisiert. Wir haben uns das Tool angesehen, mit dem man Musik leichter lernen kann. Noten kaufen kostet viel Geld, besonders wenn man sich diese für einzelne Songs besorgt. Die Alternative ist, sich die Musik nach Gehör selbst beizubringen. Die Mac-App Capo verspricht, bei dem Prozess eine große Hilfe zu sein. Das kann wichtig sein, denn die Akkuratheit von Tutorials im Internet oder Tabulaturen ist eher Glücksache. Noten werden sichtbar Capos Arbeitsabläufe werden in verschiedenen Bereichen in einem einzigen Fenster angezeigt. Den Hauptteil nimmt das sogenannte “Spektogramm” ein. Wird ein DRM-freier Song (...). Weiterlesen!
Parallels Desktop 9 und Parallels Access für iPad im Kurztest
 25.10.2013   7

Parallels Desktop 9 und Parallels Access für iPad im Kurztest

Wir haben die neue Version von Parallels Desktop 9 und Parallels Access für iPad im Kurztest unter die Lupe genommen. Version 9 verspricht Unterstützung für aktuelle Betriebssysteme auf Host- und Gastseite und einige weitere Neuerungen. Mit der Veröffentlichung von Parallels Desktop 9 wurde die App Parallels Access für iPad zur Marktreife gebracht, mit der sich Programme auf Mac und Windows auf dem iPad fernsteuern lassen. Wir haben uns beides angesehen. Neue Features Parallels Desktop 9 wartet laut Entwickler mit neuen Funktionen auf. So wird eine Performancesteigerung um bis zu 40% versprochen, was den Vorsprung auf VMware Fusion weiter ausbauen soll. (...). Weiterlesen!
OS X 10.9 Mavericks ab sofort verfügbar – kostenlos
 22.10.2013   16

OS X 10.9 Mavericks ab sofort verfügbar – kostenlos

Neben all der ganzen neuen Hardware hat Apple heute auf der Oktober-Keynote das Update für Desktop- und Laptop-Rechner vorgestellt: OS X 10.9 Mavericks. Während Lion und Mountain Lion nicht gerade teuer waren, setzt Apple diesmal noch eins drauf und veröffentlicht OS X 10.9 Mavericks gratis. Neue Technologien Mavericks kommt mit einer Reihe von neuen Technologien daher. So wurde bereits im Rahmen der WWDC vorgestellt, dass das neue Mac-Betriebssystem die CPU-Last intelligent verteilt, wodurch insgesamt Strom gespart wird. Durch eine Vielzahl derlei Maßnahmen soll die Akkulaufzeit in Laptops um eine Stunde verlängert werden, wenn man im Web surft und sogar um (...). Weiterlesen!

Seite 9 von 58« Erste...910...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de