MACNOTES
  • Thema

    Microsoft Surface Pro im ersten Uni-Test

    Microsoft Surface Pro im ersten Uni-Test

    Ich habe das Microsoft Surface Pro mit an die Uni genommen und im Hochschulalltag getestet. Schon vorher hatte ich meinen ersten Eindruck von Microsofts Windows-8-Tablet geschildert. Bereits vor dem Kauf des Microsoft Surface Pro war ich vom Digitizer Pen begeistert, der zusammen mit dem Surface Pro ausgeliefert wird. Auf der Keynote, als das Surface Pro erstmals gezeigt wurde, erfuhr man, wie gut die Technologie ausgereift ist; das “Notieren” in PDF-Dateien gehört zum Standard. Die Präzision ist aktuell am Markt befindlichen Produkten für Endkonsumenten auf iOS- und Android-Devices überlegen. Digitizer Pen Die Dozenten an unserer Hochschule verbreiten über das Intranet Materialien (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 13 von 68« Erste...10...1314...20...Letzte »

Riesige Android-Sicherheitslücke betrifft 99% aller Devices
 04.07.2013   78

Riesige Android-Sicherheitslücke betrifft 99% aller Devices

Bluebox Security hat eine verheerende Sicherheitslücke im Android-Betriebssystem aufgedeckt, von der 99 Prozent aller Android-Devices potenziell betroffen sind. Die Problemstelle würde das “unbemerkte” Aushorchen und Manipulieren der Geräte erlauben, das Ausspähen von Passwörtern und das Fernsteuern der Android-Devices als multinationales Botnetz. Einige der Aussagen über die Android-Sicherheitslücke sind eher theoretischer Natur, solange unklar ist, ob Hacker seit der Veröffentlichung von Android 1.6 denselben Wissensstand erlangen konnten wie Bluebox Security aus San Francisco. System-Fehler Das Datensicherheits-Unternehmen fand eine gravierende Lücke, die als “Fehler im System” bezeichnet werden muss. Offenbar sind Veränderungen am APK-Code von Apps möglich, da das System nicht ganz (...). Weiterlesen!
Boxee von Samsung gekauft
 03.07.2013   7

Boxee von Samsung gekauft

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wurde das Start-up Boxee von Samsung gekauft. Damit kann der südkoreanische Hersteller in Zukunft vielleicht mehr Inhalte und neue Technologie für seine “Connected Devices” wie Smart TVs, Smartphones oder Tablets bereitstellen. Nur 30 Millionen? Samsung hat das israelische Start-up Boxee gekauft. 30 Millionen US-Dollar soll der Kaufpreis betragen. Darrell Etherington schätzt den Kaufpreis als verhältnismäßig gering ein, wenn man bedenkt, dass das Start-up alleine 26,5 Millionen US-Dollar über Venture Capital erzielen konnte. Doch Etherington sieht positive Effekte. Samsungs gute Vernetzung kann helfen die Produkte besser am Markt zu platzieren. Eventuell hätte die Komplexität von weltweiten Handelsstrukturen das (...). Weiterlesen!
Google Alerts nun ohne RSS-Option für Google Reader
 03.07.2013   3

Google Alerts nun ohne RSS-Option für Google Reader

Folgerichtig mit der Abschaltung des Google Reader hat der Suchmaschinen-Anbieter ebenfalls die Option zum Verwalten von Google Alerts um die Möglichkeit reduziert, sie an den Google Reader zu senden. Seit Ende 2008 konnte man in den Google Alerts alle Hinwiese zu thematisch nach eigenen Keywords gruppierten Nachrichten an den Google Reader senden lassen und dann bequem in einem RSS-Reader mit Google-Reader-Schnittstelle ebenfalls verwerten. Das ist mit dem Ende des Google Reader seit dem 1. Juli nicht mehr möglich. Eine Hinweis auf der entsprechenden Website informiert Nutzer darüber, dass der Google Reader nicht mehr länger zur Verfügung steht. Es bleibt weiterhin (...). Weiterlesen!
Apple baut neue Solarfarm in Nevada, USA
 03.07.2013   12

Apple baut neue Solarfarm in Nevada, USA

Apples Datenzentrum in Reno, Nevada, soll künftig komplett über Solarstrom betrieben werden. Bis der Aufbau der Anlage abgeschlossen sein wird, will Apple auf Energie aus Geothermie zurückgreifen. Die in Reno geplante Solarfarm wurde am 12. Juni genehmigt, es besteht die Möglichkeit diese noch weiter auszubauen. Während der Bauarbeiten wird das Rechenzentrum mit Geothermie aus der Umgebung versorgt. Nach der geplanten Fertigstellung in acht Monaten soll die Solarfarm zwischen 18 und 20 Megawatt Strom liefern. Laut GigaOM ist dies für eine Internetfirma sehr viel, allerdings ähnlich viel wie bereits an anderen Standorten Apples in North Carolina. Apple plant mit dem Versorger (...). Weiterlesen!
Motorola startet Werbekampagne für Android-Smartphone Moto X
 03.07.2013   4

Motorola startet Werbekampagne für Android-Smartphone Moto X

Motorola schaltet in vier US-Tageszeitungen eine Werbekampagne für das angekündigte Android-Smartphone Moto X. Besonders werden die individuelle Gestaltbarkeit und die Fertigung in den USA hervorgehoben. Einzigartig und Herstellung in den USA Das Moto X sei das erste Smartphone, das jeder für sich selbst designen könne. Heutzutage solle nämlich jeder die Möglichkeit haben Dinge zu gestalten, die genauso einzigartig sind wie man selbst. Das wäre erst der Anfang. Man solle sich vorstellen was möglich sei, wenn die weltbesten Talente in Design, Entwicklung und Herstellung in den USA zusammenarbeiten. Präsentation im Juli? Die Anzeige verliert keine Worte über die Verfügbarkeit oder einen (...). Weiterlesen!
Facebook Sticker jetzt auch auf Website
 03.07.2013   9

Facebook Sticker jetzt auch auf Website

Im Facebook Messenger am iPhone oder auf Android-Smartphones gab es bereits seit einiger Zeit die Möglichkeit sogenannte “Sticker” zu verwenden – eine Art überdimensionaler Smileys, um sich auszudrücken. Facebook hat diese nun auf seiner Website ebenfalls in den Chat eingebunden. Wer mag, kann ab sofort im Chat auf Facebook “Sticker” verwenden – auch jene, die man erst kürzlich hinzugefügt hatte und die an Mark Zuckerbergs Haushund “Beast” erinnern. Facebook bietet einen Sticker Store an, in dem Nutzer verschiedene “Sets” von Stickern herunterladen können. Derzeit gibt es dort allerdings nur Gratis-Sets, insgesamt 16 Stück. Designerin gegangen Das Ziel, die Sticker auf (...). Weiterlesen!
Paul Deneve arbeitet nun für Apple
 03.07.2013   1

Paul Deneve arbeitet nun für Apple

Apple hat Paul Deneve als neuen leitenden Mitarbeiter unter Vertrag genommen. Er soll offenbar Tim Cook zuarbeiten und in “speziellen Projekten” beraten. Warum der iPhone-Hersteller die Modewelt in Aufruhr versetzte ist unklar. Das Mode-Label Yves Saint Laurent hat seinen Geschäftsführer verloren; diese Nachricht ereilte die Modewelt. Doch statt innerhalb der Branche zu wechseln hat Paul Deneve es vorgezogen, in leitender Position eines Hightech-Unternehmens einen anderen Weg zu beschreiten. Er wird dem Vernehmen nach Tim Cook unterstellt sein. Alter Bekannter Paul Deneve ist allerdings kein Unbekannter: Schon in den Jahren 1990 bis 1997 arbeitete er für Apple in Europa im Vertrieb (...). Weiterlesen!
UK: Apple hat 2012 keine Unternehmenssteuer gezahlt
 01.07.2013   10

UK: Apple hat 2012 keine Unternehmenssteuer gezahlt

Im vergangenen Jahr soll Apple keine Unternehmenssteuer in Großbritannien gezahlt haben, obwohl Gewinne von über 68 Millionen Pfund (ca. 79,4 Millionen Euro) erzielt wurden. Insgesamt wurden diese Gewinne von Apple UK, Apple Europe und Apple Retail UK erzielt. Durch einen Steuertrick hat sich Apple aber anscheinend aus der normalerweise fälligen Steuerzahlung ausnehmen können. Berichten zufolge soll Apple durch eine Aktienzuteilung an seine Mitarbeiter in Großbritannien die eigene Steuerlast gesenkt haben. Schon 2011 soll Apple zu dieser Maßnahme gegriffen haben. Seinerzeit konnte Apple die Steuerlast aber “nur” auf 11,4 Millionen Pfund senken. Experten des britischen Steuerrechts sehen die vermeintliche “Apple-Methode” umstritten. (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy Note 3 am 4. September?
 01.07.2013   7

Samsung Galaxy Note 3 am 4. September?

Gerüchteweise will Samsung das Galaxy Note 3 am 4. September 2013 der Öffentlichkeit präsentieren. Zu dieser Zeit findet eine Presseveranstaltung im Vorfeld der IFA 2013 in Berlin statt. Laut AndroidGeeks will Samsung 2 Tage vor dem Start der IFA 2013, am 4. September, das “Mobile Unpacked”-Event veranstalten. Dort soll dann das Galaxy Note 3 präsentiert werden. Die Einladungen dafür soll Samsung “irgendwann im August” an die entsprechenden Journalisten verschicken. Darin soll die Ankunft des Note 3 bestätigt werden. Ein anonymer Informant, der mit der Angelegenheit vertraut ist, wird als Quelle genannt. LCD und OLED Wie zuvor gemeldet, soll das Galaxy (...). Weiterlesen!
iPhone-Apps für den Smart Body Analyzer WS-50
 30.06.2013   6

iPhone-Apps für den Smart Body Analyzer WS-50

Die Grundfunktionen des Smart Body Analyzer WS-50 von Withings haben wir bereits vorgestellt. Nun präsentieren wir einige Drittanbieter-Apps, mit denen ihr den Withings-Account verknüpfen könnt. Dadurch lassen sich die Daten gesammelt anzeigen und auswerten. Laut Hersteller gibt es über 60 Apps und zahlreiche Hardware mit denen das Online-Dashboard von Withings zusammenarbeitet. RunKeeper Mit der kostenlosen App RunKepper* lassen sich die Aktivitäten beim Laufen, Skilanglauf, Crosstrainer und anderen sportlichen Betätigungen aufzeichnen. Neben der Anzeige bisheriger Erfolge können Ziele für die Zukunft gesetzt werden. Während einer Aktivität kann man sich in bestimmten Intervallen die Dauer, zurückgelegte Strecke und andere Daten ins Ohr (...). Weiterlesen!

Seite 13 von 68« Erste...10...1314...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de