MACNOTES
  • Thema

    Telekom: Festnetz-Neukunden ab 2. Mai mit Traffic-Limits

    Telekom: Festnetz-Neukunden ab 2. Mai mit Traffic-Limits

    Anfang April wurde noch (mehr oder weniger) laut darüber nachgedacht, jetzt verkündet die Pressemitteilung, dass die Telekom neue Festnetzanschlüsse ab 2. Mai 2013 mit einem Traffic-Limit begrenzen will. Bestehende Verträge seien nicht betroffen und durchgesetzt werde diese Änderung zunächst ebenfalls nicht. Die Telekom hat in einer Pressemitteilung erklärt, dass das Festnetz für neue Anschlüsse ab dem 2. Mai ebenso wie beim Mobilfunk ab einer bestimmten Nutzung gedrosselt wird. Das Unternehmen, genauer gesagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland, begründet den Schritt mit dem steigenden Traffic, der einen Ausbau der Leitungen notwendig macht, der sich nicht mit den normalen Preisen (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 25 von 68« Erste...10...2526...30...Letzte »

Google Project Glass: Neue Möglichkeiten für Pornofilme
 12.04.2013   17

Google Project Glass: Neue Möglichkeiten für Pornofilme

Ende dieses Jahres soll das Project Glass von Google in den Verkauf gelangen, in einigen Bereichen könnte die Brille neue Möglichkeiten eröffnen, unter anderem auch in der Pornoindustrie. Laut Aussage des Pink-Visual-Pressesprechers Quentin Boyer lassen sich Pornos im POV-Style (POV = point of view, Videos aus Sicht des Darstellers) deutlich besser anfertigen, sodass Google Glass auch im Pornosektor eine interessante Rolle spielen könnte. Normalerweise werden POV-Filme mit einer Handkamera gedreht, die der jeweilige Darsteller bzw. die jeweilige Darstellerin während der einzelnen Szenen in der Hand hält. Mit Google Glass dagegen könnten die Darsteller die Hände freihalten, was neue Möglichkeiten der (...). Weiterlesen!
Google-Abwertung der App-Store-Links: Apple lässt Bots nicht crawlen
 12.04.2013   1

Google-Abwertung der App-Store-Links: Apple lässt Bots nicht crawlen

Wertet Google App-Store-Links ab? Diese Frage haben sich einige technisch versierte Publikationen in der letzten Zeit gestellt. Bekannte Apps wurden auf den iTunes-Seiten wenn überhaupt noch weit hinten gefunden statt auf der ersten Seite. Laut Sistrix ist das kein Fehler von Google, sondern in diesem Fall hausgemacht. Die SEO-Analyse von Sistrix befasst sich damit, wie und warum Apple aus den Suchergebnisseiten (Search Engine Result Pages, SERPs) von Google ausgeschlossen werden konnte. Anhand ihres Sichtbarkeitsindex konnte nur festgestellt werden, dass seit Februar offenbar ein deutlicher Ranking-Abfall festzustellen war. Ein genauerer Blick offenbarte, dass nur die Domain itunes.apple.com betroffen war, der Apple (...). Weiterlesen!
Was passiert mit Google-Konto nach Tod?
 11.04.2013   36

Was passiert mit Google-Konto nach Tod?

Google hat sich der Frage angenommen, was nach dem Tod eines Nutzers mit dem Google-Konto geschehen soll, indem es den “Kontoinaktivität-Manager” ins Leben gerufen hat. Damit soll es möglich sein, die Daten verschiedener Google-Services nach längerer Inaktivität (3, 6, 9 oder 12 Monate) zu löschen oder vertrauenswürdigen Kontakten zu überlassen. Als erstes soll eine Handynummer oder eine alternative E-Mail Adresse angegeben werden, die dann, im Falle längerer Inaktivität, benachrichtigt wird. Anschließend legt man die Dauer fest, nach der das Konto als inaktiv gelten soll. Bei einer Frist von drei Monaten wird einen Monat vor Ablauf eine E-Mail an die alternative (...). Weiterlesen!
Microsoft Surface: 7-Zoll-Version geplant
 11.04.2013   5

Microsoft Surface: 7-Zoll-Version geplant

Laut eines Berichts des “Wall Street Journal” arbeitet Microsoft derzeit an einer 7-Zoll-Version seines Surface-Tablets, das als Konkurrent zum iPad mini, Google Nexus 7 und Amazon Kindle Fire HD aufgestellt werden soll. Eine Person aus dem Microsoft-Umfeld berichtet, dass sich das US-Unternehmen relativ kurzfristig dazu entschlossen hat, auf eine kleinere Version seines Surface-Tablets zu setzen. Im vergangenen Jahr war intern (laut Bericht) noch nicht die Rede von einem Microsoft Surface mit 7-Zoll-Display, aufgrund des Erfolges von iPad mini & Co. sieht sich das Unternehmen aus Redmond aber dazu gedrängt, ebenfalls ein Tablet im 7-Zoll-Formfaktor anzubieten. Passend dazu hat Microsoft erst (...). Weiterlesen!
Kündigt Apple neuen Internetdienst an?
 11.04.2013   3

Kündigt Apple neuen Internetdienst an?

Laut der Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley könnte Apple auf der kommenden WWDC einen neuen Internetdienst sowie eine neue iOS-App vorstellen. Nachdem sich Huberty kürzlich mit dem Apple-Management getroffen hat, informierte sie nun in einer Mitteilung an die Investoren, dass auf der kommenden WWDC mit der Veröffentlichung eines neuen Dienstes von Apple zu rechnen sei. Dabei könne es sich um einen Musik-Streamingdienst oder auch um ein mobiles Bezahlsystem handeln. Bei dem Musik-Streamingdienst könnte es sich um einen Freemium-Dienst handeln, der es den Nutzern erlaubt, gewisse Titel kostenlos zu hören und sich über Werbung oder In-App-Käufe finanziert. In diesem Zusammenhang (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy S4 im Benchmark: Exynos 5 sticht Qualcomm Snapdragon 600 aus
 10.04.2013   9

Samsung Galaxy S4 im Benchmark: Exynos 5 sticht Qualcomm Snapdragon 600 aus

Das Samsung Galaxy S4 mit Samsung-Exynos-5-CPU hat im Antutu-Benchmark einen neuen Rekord aufgestellt und dabei einen deutlichen Unterschied zur Qualcomm-Snapdragon-600-CPU aufgezeigt. Im Benchmark hat die Exynos-5-Variante (Octa Core) stattliche 28.018 Punkte erreichen können, während das Galaxy S4 mit Qualcomm-CPU (Quad Core) auf 23.607 Punkte kam – damit liegt das Galaxy S4 im Ranking nun mit zwei Modellen vorne. Ein drittes Modell könnte in Kürze die Spitze übernehmen, und zwar das Galaxy S4, das ausschließlich in Südkorea vertrieben wird. Bei diesem ist die Exynos-5-CPU mit 1,8 GHz getaktet, die oben erwähnte Variante greift auf eine Taktrate von 1,6 GHz zurück und (...). Weiterlesen!
Apple-Retail-Chef Ron Johnson bei J.C. Penney gefeuert
 09.04.2013   3

Apple-Retail-Chef Ron Johnson bei J.C. Penney gefeuert

Der ehemalige Apple Retail Chef Ron Johnson, der 2011 als CEO von J.C. Penney angeheuert hat, wurde entlassen. Da auch sein Nachfolger bei Apple, John Browett, nicht mehr in Cupertino arbeitet und die Stelle bislang nicht neu besetzt wurde, führen Spekulationen dahin, dass Johnson vielleicht bald wieder der Herr über die Apple Stores werden könnte. CNBC hat via Twitter verkündet, dass Ron Johnson beim Klamotten-Shop J.C. Penney als CEO entlassen wurde. Er hat vor knapp zwei Jahren Apple als Vice President of Retail verlassen, um als CEO bei J.C. Penney sein Glück zu versuchen. Seinen Posten bei Apple nahm John (...). Weiterlesen!
Kalifornien: Smartphone-Bedienung während der Fahrt verboten, auch für Blick auf die Karte
 09.04.2013   7

Kalifornien: Smartphone-Bedienung während der Fahrt verboten, auch für Blick auf die Karte

Manchmal ist das US-Recht gar nicht so weit vom deutschen entfernt, wie man manchmal annehmen will. Ein Gericht in Kalifornien hat nun klargestellt, dass die Benutzung eines Handys während der Autofahrt immer verboten ist, auch wenn man nur einen Blick auf die Karte werfen will. Das Anfassen eines Mobiltelefons während der Fahrt ist verboten – was der Lenker des Fahrzeugs damit machen wollte, ist hierbei unerheblich. Das hat ein Gericht in Kalifornien entschieden. Während das für SMS und Telefonie hinreichend bekannt war, wollte es Steven R. Springgs genau wissen und ging den Klageweg, um feststellen zu lassen, ob die Navigation (...). Weiterlesen!
Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)
 09.04.2013   10

Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)

Es wird ernst: Nach der Vorstellung der verwendeten Hardware (Nokia Lumia 820) und dem Betriebssystem Windows Phone 8 geht es im heutigen dritten Teil des Selbstversuchs an die Synchronisation mit dem Mac. Ob und wie diese funktioniert, lest ihr im folgenden. Für die stationäre Synchronisation von Windows Phones mit dem Mac steht im Mac App Store die App “Windows Phone” bereit. Diese erinnert an die Oberfläche, die iTunes bis vor kurzem auch für die Synchronisation mit iOS-Geräten bot und ist daher nicht allzu gewöhnungsbedürftig. Man schließt das Gerät über USB an den Mac an und öffnet die App. In meinem (...). Weiterlesen!
Mobile Apps: Wachstum nach Umsatz und Downloads hält an
 09.04.2013   2

Mobile Apps: Wachstum nach Umsatz und Downloads hält an

Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und das spiegelt sich bei den Downloads und Umsätzen der mobilen Apps wider. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher von Canalys mit ihrem App Interrogator. Wachstum sei vor allem in Entwicklungsländern zu beobachten. Mithilfe des Canalys App Interrogator wurde festgestellt, wie sich App-Downloadzahlen und Umsätze entwickeln. Dafür wurde in den wichtigsten App Stores in über 50 Ländern ermittelt, wie viele Apps heruntergeladen wurden und wie viel Umsatz dabei generiert wurde. Es stellte sich heraus, dass in den vier größten, Apple App Store, Google Play Store, Microsoft Windows Phone Store und BlackBerry World, eine (...). Weiterlesen!

Seite 25 von 68« Erste...10...2526...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de