MACNOTES
  • Thema

    Der Gau im Netz – PRISM

    Der Gau im Netz – PRISM

    PRISM beherrscht neben dem Hochwasser und den Demonstrationen in Istanbul seit Tagen die Nachrichtenlage. Doch was hat es mit diesem streng geheimen Überwachungsprogramm der NSA auf sich? Und wie verändert es den Blickwinkel auf unser vernetztes Leben? MacNotes sucht im Netz nach Antworten. Am 6. Juni 2013, als die Washington Post Folien einer Präsentation der amerikanischen National Security Agency (NSA) veröffentlichte, wurde der Verdacht laut, dass große IT-Konzerne wie Apple, Facebook, Google und Microsoft freiwillig Daten ihrer Kunden an die NSA weitergeben. Auf den Folien war immer eines deutlich zu lesen: PRISM. Einen Tag später gab The Guardian weitere Details (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 28 von 81« Erste...10...2829...40...Letzte »

Android-Smartphone Moto X von Motorola ab Sommer
 03.06.2013   5

Android-Smartphone Moto X von Motorola ab Sommer

Das lange erwartete Highend-Smartphone Moto X wurde auf der D11-Konferenz angekündigt. Motorola-CEO Dennis Woodside verriet, dass es ausschließlich in Amerika produziert werde. Gerüchte zum Android-Flagschiff-Smartphone Moto X gab es einige, unter anderem über dessen Bildschirm und eine Präsentation auf der Google I/O; letzteres bewahrheitete sich nicht. Nun kündigte Motorola das Moto X an. Made in USA Als erstes Smartphone soll das Moto X ausschließlich in den USA hergestellt werden. In einem Werk in Texas, wo früher Nokia-Handys produziert wurden, sollen es schon diesen Sommer 2.000 Mitarbeiter fertigen. Auf Zerbrechlichkeit und Batterielaufzeit habe man sich bei der Entwicklung konzentriert. Dazu sollen (...). Weiterlesen!
Evernote führt drei neue Sicherheitsfunktionen ein
 02.06.2013   9

Evernote führt drei neue Sicherheitsfunktionen ein

Evernote veröffentlichte drei neue Sicherheitsfunktionen, mit denen man den Nutzern erleichtern wolle ihre Konten vor Missbrauch zu schützen. Darunter ist die inzwischen von vielen großen Internet-Diensten verwendete Bestätigung in zwei Schritten. Vor knapp drei Monaten wurde Evernote gehackt. Deshalb möchte man die Sicherheit durch eine zweistufige Authentifizierung, autorisierte Applikationen sowie einen Zugriffsverlauf verbessern. Bei der Bestätigung in zwei Schritten reicht das Passwort alleine nicht aus, um sich in einen Account einzuloggen. Nach der Erstanmeldung auf einem unbekannten Gerät wird zusätzlich ein Code an die angegebene Handynummer gesendet, welcher anschließend eingegeben werden muss. Für den Fall, dass das Handy verloren geht (...). Weiterlesen!
Windows 8.1 wieder mit Start-Button
 31.05.2013   12

Windows 8.1 wieder mit Start-Button

Windows 8.1 hat viele kleine Veränderungen für Windows 8 im Gepäck. Der Start-Button ist das Update-Feature, das viele Anwender vermissten. Das als Windows Blue bekannte Update überarbeitet Windows grundlegend in “Look and Feel”. Microsoft gibt auf seinem Windows-Blog erstmals Auskunft über Details von Windows 8.1. Start-Button zurück Der traditionsreiche Start-Button, der in Windows 8 gestrichen wurde, kommt wieder zurück. In der Kachel-Ansicht von Windows 8.1 reicht es, die Maus in die untere linke Ecke zu bewegen, um in das Start-Menü zu gelangen. Im Desktop-Modus wird die Start-Schaltfläche fester Bestandteil der Taskleiste sein, wie man es von Windows 95 bis Windows (...). Weiterlesen!
Apple stellt ehemalige Regierungsmitarbeiterin für Umweltfragen ein
 30.05.2013   5

Apple stellt ehemalige Regierungsmitarbeiterin für Umweltfragen ein

Eher eine Randnotiz des Gesprächs mit Tim Cook auf der D11-Konferenz ist die Einstellung von Lisa Jackson als neuer Mitarbeiterin bei Apple. Die ehemalige Regierungsmitarbeiterin beim Amt für Umweltschutz (Environmental Protection Agency, EPA) soll Apples Umweltfragen betreuen. Apple wächst, und wenn man wächst, gab Tim Cook im Interview an, steigt auch die Aufmerksamkeit. In Sachen Umweltschutz würde Apple gute Arbeit leisten. Man sei der erste Hersteller, der alle Giftstoffe aus seinen Produkten entfernt. Zudem würde man die (energie-)effizientesten Produkte anbieten und sogar die größten Solar-Anlagen aller Nicht-Energieversorger unterhalten. Lisa Jackson, eine ehemalige Mitarbeiterin der EPA, wird in Zukunft für Apple (...). Weiterlesen!
Apple würde Apps zu Android portieren – wenn es sich lohnen würde
 29.05.2013   6

Apple würde Apps zu Android portieren – wenn es sich lohnen würde

Tim Cook verriet, dass Apple Apps auf andere Plattformen wie Android portieren würde, wenn es sich lohnt. Der Apple-CEO wurde auf das Thema im Rahmen der D11-Konferenz von AllThingsD von Walt Mossberg gefragt. Bislang sieht man keine Apps von Apple für Android oder Windows Phone. Aufgrund anhaltender Rechtsstreitigkeiten könnte man davon ausgehen, dass ein solches Vorhaben für Apple gar nicht zur Debatte steht. Dem widersprach Tim Cook jedoch. Man sei nicht “aus religiösen Gründen” dagegen, Apps auf andere Plattformen zu portieren und würde es tun, wenn es sinnvoll wäre. Als Beispiel nannte Cook die iCloud, die man in Richtung Android (...). Weiterlesen!
Tim Cook: iPhone und iPad öffnen sich in Zukunft etwas mehr
 29.05.2013   7

Tim Cook: iPhone und iPad öffnen sich in Zukunft etwas mehr

Auf der D11-Konferenz hat Tim Cook Hinweise darauf gegeben, dass Apple iOS-Entwicklern in Zukunft etwas mehr Spielraum bieten wird. Ihnen soll ermöglicht werden, Apps tiefer in das System zu integrieren, aber Apple werde die Kontrolle behalten. Entwickler sind auf der iOS-Plattform gegenüber Android beim Zugriff auf das System eingeschränkter. Walt Mossberg und Kara Swisher fragten den Apple-CEO Tim Cook deshalb, ob es Pläne gebe, das mobile Betriebssystem etwas zu öffnen. Das bejahte Cook; Entwickler können sich in Zukunft über eine offenere API freuen. Apple werde dennoch aufpassen, dass dies nicht zum Nachteil für den Anwender geschehe. Die Kontrolle, was möglich (...). Weiterlesen!
LG kündigt Nexus 4 in Weiß an
 28.05.2013   2

LG kündigt Nexus 4 in Weiß an

In einer Pressemitteilung kündigt LG das Nexus 4 in Weiß an. Jedoch bleibt der erhoffte Sprung auf Android 4.3 aus. Über ein weißes Modell des seit Januar erhältlichen Nexus 4 von LG wird schon seit Längerem spekuliert. Nun ist klar, dass LG am 29. Mai in Hongkong das weiße Smartphone vorstellen wird, wie aus einer heute veröffentlichten Pressemitteilung hervor geht. Darin wird Michael Wilmes von der PR-Abteilung zitiert mit: Weiß ist bei diesem Gerät aber nur die Rückseite und der Rahmen, die Front bleibt schwarz. Das weiße Gehäuse bleibt zudem die einzige Neuerung. Denn an den technischen Spezifikationen des Nexus (...). Weiterlesen!
Samsung-Event für neue Android- und Windows-Smartphones
 28.05.2013   3

Samsung-Event für neue Android- und Windows-Smartphones

Nachdem Samsung erst kürzlich sein neuestes Flaggschiff-Smartphone, das Galaxy S4, auf den Markt gebracht hat, will das Unternehmen am 20. Juni weitere Geräte mit Android, Windows RT und Windows Phone 8 vorstellen. Eine Einladung für Pressevertreter datiert ein Samsung-Event am 20. Juni 2013. Dieses findet genau 10 Tage nach der World Wide Developers Conference (WWDC) von Apple statt. Dort soll iOS 7 präsentiert werden. Ebenso geht man davon aus, dass aktualisierte Macs mit Intels neuestem Haswell-Prozessor und neuem Mac OS X vorgestellt werden. Neue Galaxy- und Ativ-Hardware Samsung wird auf dem Event neue Geräte der Galaxy- und Ativ-Linie vorstellen. Als (...). Weiterlesen!
Streit um YouTube-App: Google und Microsoft einigen sich
 26.05.2013   0

Streit um YouTube-App: Google und Microsoft einigen sich

Google drohte Microsoft mit einer Klage wegen der YouTube-App im Windows Phone Store. Doch nun einigten sich die beiden Unternehmen und gaben bekannt, dass man zusammen an einem Update der App arbeiten wird. Aus Nutzersicht bot die YouTube-App von Microsoft vieles, was auf anderen Plattformen so nicht möglich ist. Zum einen wurde keine Werbung eingeblendet und zum anderen war es möglich Videos herunterzuladen. Daraufhin forderte Google Microsoft auf, die App bis zum 22. Mai zu entfernen. Kurz vor Ablauf der Frist erhielt diese ein Update womit die Downloadmöglichkeit entfernt wurde. Nun scheint man sich geeinigt zu haben und lies verlauten, (...). Weiterlesen!
WWDC-Keynote am 10. Juni, Vorstellung von OS X 10.9 und iOS 7?
 24.05.2013   10

WWDC-Keynote am 10. Juni, Vorstellung von OS X 10.9 und iOS 7?

Apple hat bekannt gegeben, dass die Keynote der Worldwide Developers Conference (WWDC) 2013 am 10. Juni um 10 Uhr PT (19 Uhr MESZ) stattfinden wird. Inhaltlich war aus Apple nicht viel mehr herauszufinden, aber doch gibt es einige Dinge, die als relativ sicher gelten. Es ist nicht so wirklich überraschend, dass die Keynote am 10. Juni stattfinden wird, war doch schon bekannt, dass die diesjährige WWDC vom 10. bis 14. Juni abgehalten wird. Treffpunkt für die Präsentation ist wie üblich das Moscone Center in San Francisco. Wer die Keynote bekleidet und was vorgestellt wird, wollte Apple noch nicht verraten. Man (...). Weiterlesen!

Seite 28 von 81« Erste...10...2829...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de