MACNOTES
  • Thema

    Macnotes hat Geburtstag: Das verflixte siebte Jahr

    Macnotes hat Geburtstag: Das verflixte siebte Jahr

    Macnotes ist, hab ich mir gestern sagen lassen, heute sieben Jahre alt geworden. Als ich so alt war, bekam ich meinen ersten Computer geschenkt. Diese Website bekam dieses Jahr immerhin einen neuen Webserver spendiert. Wir blicken zurück auf eine bewegte Entwicklung mit vielen Aufs und Abs. Es gibt leider keinen Kuchen und es hat auch niemand Kerzen ausgepustet, aber wir alle, die wir für Macnotes arbeiten oder gearbeitet haben, denken heute – mal mehr, mal weniger – an das, was in den letzten sieben Jahren passiert ist. 2010 schrieb der ehemalige Kollege Richie zum Ende seiner Laudatio auf den vierten (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 32 von 81« Erste...10...3233...40...Letzte »

AMD: Übernahmegerücht durch Intel steigert Aktienwert
 02.05.2013   2

AMD: Übernahmegerücht durch Intel steigert Aktienwert

An der New Yorker Börse konnte der Aktienwert des Prozessor- und Grafikchipherstellers AMD deutlich zulegen. Grund hierfür ist – mal wieder – ein Übernahmegerücht. Diesmal soll sich aber Intel für den kleinen Konkurrenten interessieren. Wie das c’t Magazin online berichtet, ist die Aktie von AMD von weit unter 3 US-Dollar auf über 3,20 US-Dollar gestiegen. Dies ist auf ein Übernahmegerücht zurückzuführen, das von der Sache her nicht neu ist. Dell, Facebook, IBM, Nvidia, Qualcomm, Samsung und chinesische Investoren sollen an einer Übernahme interessiert gewesen sein. Der Grund für den jetzigen Anstieg ist aber ein neuer Interessent: Angeblich soll Intel nun (...). Weiterlesen!
Intel: Core i7 “Haswell” bringt deutlich mehr Grafikleistung
 02.05.2013   3

Intel: Core i7 “Haswell” bringt deutlich mehr Grafikleistung

Die neue vierte Generation der Core-Prozessoren von Intel steht vor der Tür. Auf der Computex sollen genaue Spezifikationen folgen. Nun wurde vorab bereits ein Dokument veröffentlicht, das die Grafikleistung für “Haswell”-Prozessoren zusammenfasst. Intel hat die neuen Ultrabook-CPUs der vierten Core-Generation (“Haswell”) gegen die Ivy-Bridge-Plattform in den Benchmarks 3DMark06, 3DMarkVantage und 3DMark11 antreten lassen. Während keine konkreten Ergebnisse genannt werden, wurden die generierten Punkte normalisiert. Der Vergleichsprozessor war bei den Ultrabook-CPUs der Core i7-3687U. Er trat gegen die vierte Generation, vertreten durch Core i7-4650U und Core i7-4558U, an. Es zeigt sich, dass durchaus ein fühlbares Plus an Grafikleistung zu sehen ist, (...). Weiterlesen!
US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte
 02.05.2013   5

US-Verteidigungsministerium erlaubt iOS 6 und Samsung Galaxy-Geräte

Es gibt demnächst weitere Geräte, die offiziell sicher genug sind, um im Pentagon verwendet zu werden. Wie das Wall Street Journal berichtet, haben sowohl iOS 6 als auch Samsung Galaxy Geräte das Gütesiegel für ausreichende Sicherheit erhalten. Wie Personen, die mit dem Genehmigungsprozess vertraut sind, dem Wall Street Journal mitteilten, sind mobile Geräte aus der Samsung Galaxy Serie sowie iOS 6-Geräte sicher genug für diverse Einsatzzwecke im Pentagon. Die Defense Information Agency (DISA) habe dies bestätigt. Den Ausschlag bei Samsung-Geräten gab Samsung Knox, das vorinstalliert ist. Damit wäre es innerhalb des Verteidigungsministeriums erlaubt, mit jenen Geräten beispielsweise interne E-Mails zu (...). Weiterlesen!
Telekom: Neue Tarife für alle bis 2018, Zahlung verhindert Traffic-Anrechnung
 02.05.2013   7

Telekom: Neue Tarife für alle bis 2018, Zahlung verhindert Traffic-Anrechnung

Das Vorhaben der Telekom, ab heute in DSL-Angeboten Traffic-Limits einzuarbeiten, hat für Aufsehen gesorgt. Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme hat der Zeitung “Die Welt” Fragen beantwortet – unter anderem, was mit Diensten geschehen könnte, die technologiebedingt viel Transfervolumen erzeugen. Im April hatte die Telekom angekündigt, die Flatrate nominell abschaffen zu wollen. Einige Ausnahmen wurden schon angekündigt, so werden die Nutzung von Entertain und Fremd-Traffic durch WLAN TO GO nicht berücksichtigt. Bei “Die Welt” stellte sich Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme einigen Fragen. So sollen bis spätestens 2018 alle Festnetzanschlüsse auf “All-IP” umgestellt worden sein. Momentan haben nur eine Million der (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy Note 3: Technische Spezifikationen aufgetaucht
 02.05.2013   1

Samsung Galaxy Note 3: Technische Spezifikationen aufgetaucht

Ein Insider hat “Sammobile” gegenüber die technischen Spezifikationen des Samsung Galaxy Note 3 genannt – das Prunkstück des Phablets soll eine Samsung-Exynos-5-CPU mit acht Kernen darstellen, wie diese auch beim Samsung Galaxy S4 zum Einsatz kommt. Weiterhin wird von einer Mali-450-GPU berichtet, die ebenfalls acht Kerne bieten, und besonders leistungsstark sein soll – der genannte Insider sieht das Galaxy Note 3 deshalb als absoluten Verkaufsschlager. Darüber hinaus soll das Note 3 laut Insiderbericht folgende Spezifikationen zu bieten haben: ein 5,99 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung (1920×1080 Pixel), 3 GB Arbeitsspeicher, eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie ein vorinstalliertes Google Android (...). Weiterlesen!
Google Nexus 11: Technische Spezifikationen aufgetaucht
 02.05.2013   7

Google Nexus 11: Technische Spezifikationen aufgetaucht

In Medienberichten sind die technischen Spezifikationen des Google Nexus 11 bereits veröffentlicht worden. Der Nachfolger des Nexus 10 soll ein 11 Zoll großes Display erhalten und von Samsung gefertigt werden. Den Informationen zufolge hat Google bereits die finale Version des Android-Tablets von Samsung erhalten, sodass die Massenproduktion des Tablets nach einem Okay Googles starten könnte. Als weitere technische Spezifikationen hat “Sammobile” folgende Daten genannt: Samsung Exynos 5410 (Octa-Core-CPU), 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, 2-Megapixel-Frontkamera, sowie einen microSD-Slot. Ob dieser von Google in der endgültigen Version des Android-Tablets gewollt ist, konnte noch nicht bestätigt werden. Möglicherweise wird auf den microSD-Slot verzichtet – (...). Weiterlesen!
BlackBerry-Chef erwartet “mehrere 10 Millionen” verkaufte Q10
 30.04.2013   3

BlackBerry-Chef erwartet “mehrere 10 Millionen” verkaufte Q10

In einem Interview mit Bloomberg gab BlackBerry-CEO Thorsten Heins an, dass sein Unternehmen hohe Erwartungen an das Q10 stellt. In Großbritannien verlief die Markteinführung bereits äußerst vielversprechend. Zur Markteinführung des BlackBerry Q10 in Großbritannien am gestrigen Montag hat Bloomberg den CEO des Unternehmens Thorsten Heins einige Fragen gestellt. Es handelt sich um das zweite Smartphone mit dem mobilen Betriebssystem BlackBerry 10. Gleichzeitig ist es das erste mit BB10, das mit einer Hardware-Tastatur ausgestattet ist. Das Z10 folgte dagegen dem allgemeinen Trend, komplett auf Touchscreen-Eingabe zu setzen. Die Verkäufe im Vereinten Königreich seien vielversprechend – einige Lager von Ladengeschäften seien bereits (...). Weiterlesen!
Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an
 30.04.2013   7

Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an

Consumer Reports veröffentlicht jährlich eine Statistik, wie zufrieden (teilnehmende) Anwender mit den Support-Leistungen einzelner Hersteller sind. In diesem Jahr steht einmal mehr Apple an der Spitze und konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar die Kundenzufriedenheit noch steigern. In der jährlichen Statistik zum Thema Kundenzufriedenheit bei der Lösung von PC-Problemen liegt Apple auf Platz 1. Das Unternehmen aus Cupertino konnte dabei 86 von 100 Punkten erreichen und damit das Prädikat “sehr zufrieden”, wenn man die teilnehmenden Anwender fragt. Andere Hersteller sind derweil vergleichsweise weit abgeschlagen, Lenovo konnte konnte sich einen Wert von 63 erarbeiten, was verbal ausgedrückt “relativ zufrieden” bedeutet. Ebenfalls (...). Weiterlesen!
Lumia 920: Neuer Werbespot legt sich mit Samsung und Apple an
 30.04.2013   11

Lumia 920: Neuer Werbespot legt sich mit Samsung und Apple an

Was jetzt passiert, ist gar nicht schlimm: Von Microsoft und Nokia gibt es einen neuen Werbespot, der zum Wechsel auf die Windows-Phone-Plattform anregen soll. Das Setting ist eine Hochzeit, die im Chaos endet, weil sich die Anwesenden Gäste über ihre Smartphone-Wahl streiten. Der Spot beginnt damit, dass der Brautvater seine Ansprache beginnen will und bei den Gästen fleißig die Smartphones gezückt werden, um den Moment festzuhalten. Ein Herr, der mit seinem etwas groß geratenem Gerät aufsteht und damit einem noch sitzenden iPhone-Benutzer im Bild ist, ist Stein des Anstoßes für einen offen ausgefochtenen Glaubenskrieg der Smartphones. Nach einem Wortgefecht beginnt (...). Weiterlesen!
WWDC: Tech Talks für Entwickler im Herbst
 29.04.2013   1

WWDC: Tech Talks für Entwickler im Herbst

Wer als Entwickler die Worldwide Developers Conference (WWDC) besuchen wollte, aber keine Karten mehr bekommen hat, bekommt eine Art Ersatzveranstaltung: Apple hat angekündigt, im Herbst Tech Talks veranstalten zu wollen. Auf der Developer-Webseite hat Apple angekündigt, dass es kein Beinbruch sei, nicht an der WWDC 2013 teilnehmen zu können. Einerseits wird versprochen, dass Videos aller Entwickler-Sessions hochgeladen werden. Andererseits will man im Herbst Tech Talks veranstalten. Diese sollen in “nahe liegenden Städten” stattfinden (“in a city near you”). Man darf davon ausgehen, dass damit größere Städte in aller Welt gemeint sind. Wo genau Apple seine Zelte aufschlagen will, ist bislang (...). Weiterlesen!

Seite 32 von 81« Erste...10...3233...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de