MACNOTES
  • Thema

    Twitter-App zum Start von Firefox-Smartphones

    Twitter-App zum Start von Firefox-Smartphones

    Der Anbieter des Kurznachrichtendienstes Twitter hat angekündigt, dass man zum Start der ersten Smartphones mit Firefox OS im zugehörigen App Store mit einer eigenen Twitter-App vertreten sein werde. Firefox OS möchte eine Rolle spielen auf Smartphones und Tablets. Netzbetreiber jedenfalls hoffen darauf, dass das neue OS die Konkurrenz belebt. Der mobile Smartphone-User von Heute wird in irgendeiner Form auch “sozial” vernetzt sein, entsprechend dürfte es für die Mozilla-Gesellschaft eine gute Nachricht gewesen sein, als Twitter jüngst ankündigte, im Firefox Marketplace mit einer eigenen App aufzuwarten, sobald es das erste Firefox-Smartphone zu den Kunden schafft. Kaum Unterschiede zur Mobile App Der (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 33 von 68« Erste...10...3334...40...Letzte »

Scosche RHYTHM: Pulsempfänger-Armband mit Bluetooth für iOS und Android
 12.03.2013   3

Scosche RHYTHM: Pulsempfänger-Armband mit Bluetooth für iOS und Android

Der Zubehörhersteller Scosche hat kürzlich ein neues Pulsempfänger-Armband auf den Markt gebracht, das per Bluetooth mit iOS- und Android-Geräten kommunizieren kann. Armband statt Brustgurt Der Empfänger wird mit einem der beiden Armbänder, die in unterschiedlicher Länge beiliegen, am Unterarm befestigt. Die Armbänder sind aus Neopren gefertigt und können mittels eines Klettverschlusses an den Armumfang angepasst werden. Betrieben wird das Gerät mit einem Lithium-Ionen-Akku, dessen Laufzeit mit etwa 6 Stunden angegeben wird, und der über einen mitgelieferten Adapter mit USB-Anschluss aufgeladen wird. Die Dauer des Ladevorgangs wird vom Hersteller mit 2 Stunden angegeben. Auf der Vorderseite des Gerätes befindet sich eine (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy S4: Neues Foto aufgetaucht
 12.03.2013   3

Samsung Galaxy S4: Neues Foto aufgetaucht

Samsung USA hat über den eigenen Twitter-Account ein neues Foto vom Samsung Galaxy S4 veröffentlicht, das den bislang klarsten Einblick auf das kommende Samsung-Flaggschiff ermöglicht. Anhand der abgerundeten Ecken des Smartphones lässt sich erkennen, dass die bisherigen Gerüchte, die ein nahezu quadratisches Design beinhaltet haben, nicht der Wahrheit entsprechen. Vielmehr erinnert das Samsung Galaxy S4 ob des Designs an den direkten Vorgänger, das Galaxy S3 – da das Bild ansonsten sehr dunkel gehalten, und nur als Teaser gedacht ist, lassen sich überdies keine Informationen entnehmen. Innerhalb des Tweets hat Samsung USA auch noch gefragt, wer bereit für die Samsung Unpacked (...). Weiterlesen!
iON Air Pro 2: Action-Cam mit iPhone- und iPad-Anbindung
 12.03.2013   6

iON Air Pro 2: Action-Cam mit iPhone- und iPad-Anbindung

Hersteller iON hat seine Action-Cam “iON Air Pro” neu aufgelegt, wie man in einer Pressemitteilung informierte. Mit der “iON Air Pro 2″ möchte das Unternehmen einen neuen Maßstab im Bereich der Sport-Kameras setzen. Zu den technischen Eigenschaften gehört unter anderem eine Kamera mit 14 Megapixel Auflösung, mit einem 180° Weitwinkel-Objektiv. Die Kommunikation erfolgt via Wi-Fi und die iON Air Pro 2 soll wasserdicht bis ca. 10m ohne den Einsatz eines Zusatzgehäuses sein. Die Akku-Laufzeit wird mit ca. 2,5 Stunden angegeben und die Kamera wiegt 128g. Darüber hinaus zeichnet die iON Air Pro Full-HD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde auf. Beginn (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy S4: Neues Teaser-Video veröffentlicht
 11.03.2013   5

Samsung Galaxy S4: Neues Teaser-Video veröffentlicht

Samsung hat ein neues Teaser-Video zum Galaxy S4 veröffentlicht, das abermals den kleinen Jeremy zeigt, der ein Paket erhält, in dem sich das Samsung Galaxy S4 befindet. Das Galaxy S4 wird laut Samsung während der Unpacked 2013 am 14. März vorgestellt, beim neuen Teaser handelt es sich um das zweite Video von Samsung zum Galaxy S4, das Ende des Videos lässt auf mindestens einen weiteren Teaser vor der offiziellen Präsentation schließen. Konkrete Informationen zum Galaxy S4 lassen sich dem Video nicht entnehmen, allerdings gibt es Hinweise darauf, dass verschiedene Farben angeboten werden. Da auch beim iPhone 5S Spekulationen aufgetaucht sind, (...). Weiterlesen!
Marvel-Comics auf iPhone und iPad: 700 Erstausgaben gratis
 11.03.2013   12

Marvel-Comics auf iPhone und iPad: 700 Erstausgaben gratis

700 digitale Repliken von Comic-Erstausgaben wie bspw. Uncanny Avengers, Captain America oder The Amazing Spider-Man verschenkt Marvel derzeit in seinem Onlineshop oder via Smartphone- und Tablet-Apps auch auf iPhone und iPad. Am Rande der SXSW Gaming Expo hat Marvel bekanntgegeben, man würde 700 Erstausgaben aus der Firmenhistorie als digitale Repliken für Fans kostenlos zur Verfügung stellen. Dies geschieht über ein entsprechendes Marvel-Kundenkonto und diverse Zugangswege. Es gibt Comic-Reader-Apps unter anderem für iPhone, iPad oder auch Android-Systeme und andere mehr. Neue Leser motivieren Bie der “Marvel Comics”-App für iOS handelt es sich um eine Universal-App für iPhone und iPad, die kostenlos (...). Weiterlesen!
Philips stattet sein Lampensystem “Hue” mit Schnittstellen für iOS aus
 11.03.2013   3

Philips stattet sein Lampensystem “Hue” mit Schnittstellen für iOS aus

Medienberichten zufolge wurde aktuell ein offizielles Programm für Entwickler für Philips’ Beleuchtungssystem “Hue” vorgestellt, das Drittanbietern von Hard- und Software erlaubt mit den Lampen zu kommunizieren, auch über iOS-Schnittstellen für die Kommunikation mit iPhone und iPad. Einige findige Programmierer haben bereits seit einiger Zeit Steuerungs-Apps für die “Hue”-Lampen entwickelt, allerdings geschah dies bisher auf inoffiziellem Weg und ohne bereitgestellte Schnittstellen. Philips hat erkannt, dass Entwickler auf dem System aufbauen möchten und mit der Einführung des Programms diese Möglichkeit geschaffen. Die bereitgestellten Schnittstellen ermöglichen, sowohl für Hardware- als auch Software-Drittanbieter, vollen Zugriff auf die Funktionen der Lampen. “Hue” setzt auf einen (...). Weiterlesen!
YotaPhone und Lenovo K900 –  zwei Smartphone-Exoten
 11.03.2013   6

YotaPhone und Lenovo K900 – zwei Smartphone-Exoten

Mit dem russischen YotaPhone und dem chinesischen Lenovo K900 bieten bisher nicht als Smartphone-Produzenten bekannte Unternehmen interessante Geräte an. Alle Welt wartet auf neue Informationen über Apples iPhone 5S, das sicher wieder das beste iPhone aller Zeiten sein wird. Spekulationen gehen von einer Veröffentlichung in der Zeit von Juni bis August 2013 aus. Ebenso begehrt sein wird das Samsung Galaxy S4, das Samsung am 14. März 2013 vorstellt. Beide Hersteller verknappen Informationen zu ihren Produkten, was das Interesse freilich noch mehr steigern dürfte. Das Smartphone mit den zwei Gesichtern Nun gibt es aber auch noch andere Unternehmen, die auf den (...). Weiterlesen!
iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”
 10.03.2013   11

iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”

Der “Star Trek”-Kinofilm „Into Darkness“ startet am 9. Mai in Deutschland.  Dazu erneuerte Paramount Pictures eine App für das iPhone und im Netz wurde ein neuer Teaser zum Film gesichtet. Faszinierend. Die Werbemaschinerie von Paramount Pictures zum neuen Star-Trek-Film scheint volle Fahrt aufgenommen zu haben. Das Unternehmen aktualisierte am 7. März seine kostenlose Star-Trek-App für iOS und Android, welche es den Fans ermöglicht durch das Lösen von Missionen exklusive Inhalte freizuspielen. Als Lohn gibt es Interviews mit den Schauspielern und Behind the Scenes-Material. Ganz fanatische Gemüter können sogar eine echte Uniform aus dem Film gewinnen. Die englischsprachige App ist für (...). Weiterlesen!
CeBIT: Parallels zeigt Add-on für Mac-Verwaltung in Microsoft System Center Configuration Manager
 08.03.2013   3

CeBIT: Parallels zeigt Add-on für Mac-Verwaltung in Microsoft System Center Configuration Manager

Auf der CeBIT in Hannover hatten wir die Gelegenheit, uns das neuste Produkt von Parallels näher anzusehen. Es handelt sich um die Parallels Management Suit für den Microsoft System Center Configuration Manager. Diese ist ein Addon für SCCM und ermöglicht es, Macs besser in Windows-Server-Netzwerken verwalten zu können. Microsoft bietet für den Windows Server ein Tool an, das zum Administrieren von anderen Rechnern im Netzwerk dient. Es hört auf den leicht sperrigen Namen Microsoft System Center Configuration Manager und wird daher mit SCCM abgekürzt. Seit SCCM 2012 SP 1 werden Macs zumindest teilweise unterstützt – bei OS X 10.7 Lion (...). Weiterlesen!
CeBIT: Rapoo – vom Zulieferer zur Eigenmarke, kabellose Peripherie
 08.03.2013   2

CeBIT: Rapoo – vom Zulieferer zur Eigenmarke, kabellose Peripherie

Auf der CeBIT in Hannover hatten wir die Ehre, uns von Rapoo die neusten Produkte zeigen zu lassen. Rapoo mag hierzulande eher unbekannt sein, hält aber in China einen Marktanteil von 42 Prozent und ist in diversen Mäusen und Tastaturen schon lange zu finden – unter anderem in Produkten, deren Marken die Hitlisten beim Marktanteil anführen. Rapoo wurde im Jahr 2000 gegründet und beliefert seither diverse Hersteller von Peripherieprodukten mit Komponenten. Meistens waren dies Wireless-Komponenten für Mäuse und Tastaturen, die dann unter anderem bei den Großen der Branche verwendet wurden. Nun versucht es das chinesische Unternehmen, mit der eigenen Marke (...). Weiterlesen!

Seite 33 von 68« Erste...10...3334...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de