MACNOTES
  • Thema

    Review: Pebble Smartwatch

    Review: Pebble Smartwatch

    Sie ist endlich da! Nach monatelangem Warten und einigen Verzögerungen ist die Pebble Smartwatch endlich angekommen. Wir nehmen Sie in unserem Test für Euch unter die Lupe. Die ersten Reaktionen im Umfeld waren immer die gleichen: “Hat deine Uhr gerade vibriert?” Es bedurfte einiger Erklärungen, um klar zu machen, dass ich nicht vollkommen übergeschnappt war. Spätestens als ich die zu Demonstrationszwecken versendete SMS direkt von der Uhr ablas, ohne das iPhone aus der Hosentasche zu nehmen, waren die meisten vom Mehrwert überzeugt. Doch dies ist nicht alles, was die Pebble kann. Nach wie vor ist die Pebble Smartwatch das erfolgreichste Projekt (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 37 von 80« Erste...10...3738...40...Letzte »

Google Nexus 7: Neues Full-HD-Tablet zum kleinen Preis?
 04.04.2013   2

Google Nexus 7: Neues Full-HD-Tablet zum kleinen Preis?

Nach neuen Informationen arbeitet Google an einem Nachfolger des Nexus 7, der bereits im Juli 2013 auf den Markt kommen, und mit diversen technischen Verbesserungen aufwarten soll. Unter anderem wird über ein Full-HD-Display mit 1920×1080 Pixeln spekuliert, die sich abermals über eine Diagonale von 7 Zoll erstrecken sollen – dementsprechend würde Google die Pixeldichte im Vergleich zum ersten Nexus-7-Modell deutlich erhöhen. Auch das Design des Nexus 7 soll eine Anpassung erhalten, vor allem über einen dünneren Rahmen wird aktuell spekuliert. Hinzu kommen Verbesserungen in Bezug auf die CPU und GPU, die beide ein Upgrade erhalten könnten, um eine ruckelfreie Darstellung (...). Weiterlesen!
Google Chrome: Abschied von WebKit, Wechsel auf Blink
 04.04.2013   10

Google Chrome: Abschied von WebKit, Wechsel auf Blink

Google Chrome wird sich von WebKit als Render-Engine verabschieden. Stattdessen will Google eine eigene Engine entwickeln, die Blink genannt wird. Das hat Adam Barth, ein Software-Engineer, im Chromium Blog mitgeteilt. Google erhofft sich von dem Schritt einen einfacheren Quellcode und dadurch mehr Performance bei weniger Bugs. 2013 wird anscheinend das Jahr der gewechselten Browser-Engines. Erst kündigte Opera an, zukünftig WebKit statt Presto zu verwenden und nun kommt Google, die für Chromium und damit auch Google Chrome zukünftig WebKit aufgeben wollen. Wie Adam Birth im Chromium Weblog schreibt, sei WebKit seinerzeit eine leichtgewichtige, aber dennoch kraftvolle Render-Engine gewesen, die aus KHTML (...). Weiterlesen!
iPhone: Chinesische Presse mit Tim Cooks Entschuldigung zufrieden
 03.04.2013   4

iPhone: Chinesische Presse mit Tim Cooks Entschuldigung zufrieden

Hohe Wellen schlugen die Garantiebedingungen für iPhones in China. Apple-CEO Tim Cook hat sich bei den chinesischen Kunden entschuldigt und verbesserte Reparaturbedingungen angekündigt. Dieser Brief kam in den chinesischen Medien offenbar gut an. Die Boulevard-Zeitung Global Times hat Apple für Tim Cooks Entschuldigung gelobt, wie Reuters berichtet. Es handelt sich um dieselbe Zeitung, die im Vorfeld Stimmung gegen Apple gemacht hat. Die Entschuldigung habe die Situation entschärft und die angespannte Beziehung zwischen Apple und dem chinesischen Markt erleichtert, heißt es. Apples Reaktion sei mit Respekt zu würdigen, im Vergleich zu anderen amerikanischen Unternehmen. Damit sind die Medien in China nicht (...). Weiterlesen!
iPhone App Store: Wertet Google iTunes-Links ab?
 02.04.2013   4

iPhone App Store: Wertet Google iTunes-Links ab?

Die Möglichkeit, nach den iTunes-Direktlinks von Apps zu suchen, wird von vielen Leuten gerne genutzt. Laut Medienberichten findet man die Ergebnisse von bestimmten Applikationen nun allerdings nicht mehr, wie bisher, auf der ersten Seite der Google-Suchanfrage. Wurde in der Suchmaschine bisher z. B. nach “Whatsapp iTunes” oder “Whatsapp iPhone” gesucht, so war der direkte Link in den iTunes-Store üblicherweise unter den ersten Suchergebnissen. Dies sei, nach der Meinung von Ouriel Ohayon, dem AppsFire Mitbegründer, seit Kurzem nicht mehr der Fall, vielleicht sogar erst seit heute. Prüft man die mit einer Google-Suche anhand der obigen Begriffe, findet sich der iTunes-Link tatsächlich erst auf (...). Weiterlesen!
Apple: Quartalszahlen für Q2 2013 werden am 23. April bekanntgegeben
 02.04.2013   6

Apple: Quartalszahlen für Q2 2013 werden am 23. April bekanntgegeben

Wieder einmal sind drei Monate vergangen und das bedeutet, dass Apple demnächst seine Quartalszahlen bekannt geben wird. Wie der Apple-Webseite zu entnehmen ist, wird der Conference Call am 23. April um 14 Uhr Pazifischer Zeit stattfinden. Auf der Apple-Webseite ist, wenn sie wieder erreichbar ist, zu lesen, dass das Unternehmen am 23. April 2013 die Quartalszahlen für das zweite Quartal des Fiskaljahres 2013 bekanntgeben wird. Der traditionelle Live-Stream wird um 14 Uhr Pazifischer Zeit starten, was in unseren Breiten 23 Uhr bedeutet. Wer dabei sein will, kann dem Stream dann lauschen, eine URL zur Übertragung wird später bekannt gegeben, heißt (...). Weiterlesen!
US-Gericht: Wiederverkauf von iTunes-Liedern ist illegal
 02.04.2013   4

US-Gericht: Wiederverkauf von iTunes-Liedern ist illegal

Der US-Bezirksrichter Richard J. Sullivan hat entschieden, dass es nicht erlaubt ist, seine bei iTunes gekaufte Musik weiterzuverkaufen. Er gab damit dem Plattenlabel Capitol Records im Streit gegen das Start-Up ReDigi recht. Darf man seine digital erworbenen Güter weiterverkaufen oder nicht? Mit dieser Frage, im Speziellen mit Bezug auf bei iTunes gekaufte Lieder, hat sich der US-Bezirksrichter Richard J. Sullivan in New York befasst. Es ging um eine Klage von Capitol Records, die mit der Geschäftsidee des Start-Up ReDigi unzufrieden waren. ReDigi will einen Marktplatz etablieren, bei dem man seine Mediathek aus digital gekaufter Musik weiterverkaufen kann. Daraus scheint aber (...). Weiterlesen!
Samsung: Wir könnten Apple mehr als 1 Mrd. Dollar schulden
 02.04.2013   11

Samsung: Wir könnten Apple mehr als 1 Mrd. Dollar schulden

Apple vs. Samsung, die unendliche Geschichte, geht weiter. Im August gab es ein Urteil vom Gerichtsprozess, nach dem Samsung Apple ca. eine Milliarde Dollar schulde – aber das scheint nun selbst laut Samsung eher untertrieben zu sein. Im August hat die Jury gesprochen. Damals wurde entschieden, dass Apple in 14 der 28 Fälle recht hat und Samsung demzufolge schadensersatzpflichtig ist. Wie viel Geld fließen soll, war damals noch nicht bekannt, die Presse ging damals von einer Summe zwischen einer und 2,5 Milliarden Dollar aus. Wie FOSS Patents jetzt klarstellte, dürfte diese Summe zu niedrig gegriffen sein. In einem neuen Prozess (...). Weiterlesen!
Smartphones: iPhone-Größe am beliebtesten
 01.04.2013   10

Smartphones: iPhone-Größe am beliebtesten

“Große Smartphones sind nur eine Modeerscheinung” – zu diesem Fazit kommt ein Bericht von Flurry Analytics. Demnach sind “mittelgroße Smartphones” mit einer Bildschirmdiagonalen von 3,5 bis 4,9 Zoll unter den Anwendern nach beinahe allen Beobachtungskriterien am beliebtesten. Smartphones mit einer Größe zwischen 5,0 und 6,9 Zoll sind quasi irrelevant, wenn die Marktforscher korrekt beobachtet haben. Die Marktforscher von Flurry Analytics haben sich den Markt angeschaut und dabei erkundet, wie häufig ein mobiles Gerät in Abhängigkeit seiner Größe verwendet wird. Dabei kam heraus, dass ein “Medium Phone” mit einer Bildschirmdiagonalen zwischen 3,5 und 4,9 Zoll am beliebtesten ist – und zwar (...). Weiterlesen!
PHP 5.5: Was sich für vorhandene Web-Software ändert
 01.04.2013   12

PHP 5.5: Was sich für vorhandene Web-Software ändert

Inzwischen ist die zweite Beta-Version von PHP 5.5 verfügbar. Wie schon in der letztes Jahr erschienenen Version 5.4 werden sich wieder Kleinigkeiten ändern, mit denen sich Web-Entwickler möglichst frühzeitig auseinandersetzen sollten. Wir möchten euch zeigen, welche Änderungen notwendig werden und was PHP 5.5 Neues bringt. Allgemeine Änderungen Zunächst einmal bleibt festzuhalten, dass PHP ab Version 5.5 keine offizielle Unterstützung für Windows XP und Windows Server 2003 mehr mitbringt. Für die meisten Anwender bzw. Administratoren dürfte diese Änderung weniger ins Gewicht fallen, für (Hobby-)Entwickler, die auf Entwicklungsplattformen wie XAMPP setzen, könnte dies aber schon eine Einschränkung bedeuten. Je nach Statistik genießt (...). Weiterlesen!
Ausbruch aus dem Apple-Ökosystem – Ein Versuch (Teil 2 – Windows Phone 8)
 01.04.2013   23

Ausbruch aus dem Apple-Ökosystem – Ein Versuch (Teil 2 – Windows Phone 8)

Der Versuch geht in die zweite Runde: Ein Smartphone mit Windows Phone 8 in einer komplett Apple-dominierten Umgebung – geht das? Im zweiten Teil unserer Serie unter dieser Fragestellung folgen heute grundlegende Informationen zum Betriebssystem und eine Übersicht über die Vor- und Nachteile gegenüber iOS. Zur Serie: Letzte Woche habe ich euch das zur Verfügung stehende Gerät – ein Nokia Lumia 820 – vorgestellt. Zwar hat der finnische Hersteller uns mittlerweile ein Testgerät des Modells Lumia 920 zugesagt, welches nächste Woche eintreffen wird. Da der Test nun aber bereits in die zweite Runde geht, bleibt hier das Lumia 820 auch (...). Weiterlesen!

Seite 37 von 80« Erste...10...3738...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de