MACNOTES
  • Thema

    SEO und SMO: Zeitpunkt der Veröffentlichung ist wichtig und erklärt Mythos vom Abschreiben

    SEO und SMO: Zeitpunkt der Veröffentlichung ist wichtig und erklärt Mythos vom Abschreiben

    Ein Gedanke, der mir gerade wieder in den Sinn gekommen ist, den ich in manchen Mails und Gesprächen schon mit anderen Leuten diskutiert habe, ist derjenige von der Mär, dass speziell deutschsprachige Online-Journalisten super viel abschreiben würden. Es gibt genügend Argumente, warum das notwendig und sinnvoll ist, aber auch gar nicht anders zu realisieren. US- und Asien-Blogger sind unsere Korrespondenten, und wir bekommen manchmal, wie ich zeigen werde, selbst wenn wir wollen, trotzdem keine Informationen. Wenn man dieses Thema anspricht, kommt man nicht umhin, auch ein bisschen SEO und SMO anzusprechen. Fangen wir jedoch woanders an: Es gibt Plattformen in (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 48 von 68« Erste...10...4849...60...Letzte »

Gestohlene Smartphones in Las Vegas alle vom selben Mann geklaut?
 18.01.2013   4

Gestohlene Smartphones in Las Vegas alle vom selben Mann geklaut?

Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann muss ein gewisser Wayne Dobson aus Las Vegas bereits seit bald zwei Jahren nächtliche Polizeibesuche erleiden, weil er jedes Mal aufs Neue fälschlicherweise als Smartphone-Dieb identifiziert wird. Schuld haben ungenaue GEO-Lokalisationsdaten des Mobilfunkbetreibers Sprint. Wayne D. aus Las Vegas hat neben seiner Haustür ein Schild angebracht, auf dem man lesen kann, dass es bei ihm keine verlorenen gegangenen Mobiltelefone gäbe. Dobson wird seit bald 2 Jahren immer wieder von Polizeibeamten der Las Vegas Police aufgesucht, die ihn zum Verbleib von verloren gegangenen oder gestohlenen Mobiltelefonen befragen (weil es ihre Pflicht ist), oder aber von den (...). Weiterlesen!
BlackBerry 10: Kamera-App mit Instagram-ähnlichen Filtern und Bearbeitungsmöglichkeiten
 18.01.2013   0

BlackBerry 10: Kamera-App mit Instagram-ähnlichen Filtern und Bearbeitungsmöglichkeiten

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, dass die Kamera-App des Mobiles OS BlackBerry 10 zeigt, und zwar auf einem Z10. Research in Motion wird das Smartphone aller Voraussicht nach noch in diesem Monat präsentieren und noch in Q1 2013 in den Handel bringen. Die integrierte Kamera-App von BB10 bietet diverse Filter zum Manipulieren der Fotos an und lässt Nutzer ihre geschossenen Bilder außerdem direkt beschneiden oder anderweitig transformieren, bspw. in der Größe verändern. Der Redakteur von GadgetMaster, der in dem Video ein Foto des Teppichs unter ihm macht, stellt in einer knappen Minute die Funktionen vor. Er weist außerdem daraufhin, (...). Weiterlesen!
5-Zoll-Smartphones: Verkaufszahlen 2013 sollen sich verdoppeln
 17.01.2013   6

5-Zoll-Smartphones: Verkaufszahlen 2013 sollen sich verdoppeln

Laut den Marktanalysten von “IHS iSuppli” werden sich die Verkaufszahlen von sogenannten Phablets im Jahr 2013 mehr als verdoppeln. Als Phablet gilt bei “iSuppli” jedes Smartphone, dessen Display 5 Zoll oder größer ist – im Jahr 2012 wurden knapp 25,6 Millionen solcher Phablets ausgeliefert, in diesem Jahr sollen es 60,4 Millionen ausgelieferte Geräte sein, was einem Wachstum von 136 Prozent entsprechen würde. Weiterhin hat “iSuppli” mitgeteilt, dass das Wachstum im Phablet-Bereich bis zum Jahr 2016 anhalten soll, denn 2016 sollen rund 146 Millionen Phablets ausgeliefert werden. Vorher sind nach Angaben der Marktanalysten noch Sprünge auf 85 Millionen ausgelieferte Phablets (2014) (...). Weiterlesen!
Amazon-”App Store”-Prozess: Verhandlungen mit Apple über Einigung im März
 17.01.2013   0

Amazon-”App Store”-Prozess: Verhandlungen mit Apple über Einigung im März

Im Streit zwischen Apple und Amazon gibt es doch noch eine Facette mehr. Während Richterin Phyllis Hamilton in Oakland vor zwei Wochen entschieden hat, dass die Argumentation von Apple nicht haltbar sei, hat San Francisco Einigungsgespräche zwischen den beiden Parteien angeordnet. Sie sollen am 21. März stattfinden. Richterin Elizabeth Laporte in San Francisco hat Apple und Amazon angewiesen, sich am 21. März zu treffen und sich im Streit über die Marke “App Store” zu einigen. In Oakland legte man den Anklagepunkt der irreführenden Werbung bereits zu den Akten und hat Amazon Recht gegeben. Amazon und Apple sollen sich jetzt Mitte (...). Weiterlesen!
Google Nexus 7 läuft über Feiertage in Japan iPad den Rang ab
 17.01.2013   3

Google Nexus 7 läuft über Feiertage in Japan iPad den Rang ab

Glaubt man den Berichten des Marktforschungsunternehmens BCN, dann wurde Googles Nexus 7 in Japan über die Feiertage häufiger verkauft als alle Modelle von Apples iPad zusammen. Stimmen diese Berichte wäre das ein Novum, da Apples Tablet seit seiner Einführung im Jahr 2010 den Markt in Japan bis dahin dominierte. Die Datenbasis muss jedoch mit Vorsicht betrachtet werden. Am Donnerstag haben die Marktforscher von BCN Daten einer “Umfrage” unter japanischen Elektro-Fachgeschäften veröffentlicht. Ergebnis der Befragung von 2.400 Elektro-Märkten im ganzen Land sei, dass das Nexus 7 sich besser verkauft hätte über die “lukrative” Feiertagsperiode, wie es bei AppleInsider formuliert wird. Nexus (...). Weiterlesen!
Write für iPhone, US-Waffenlobby vs. Apple und Google tötet keinen Esel in den Notizen vom 17. Januar 2013
 17.01.2013   0

Write für iPhone, US-Waffenlobby vs. Apple und Google tötet keinen Esel in den Notizen vom 17. Januar 2013

Write für iPhone steht vor der Veröffentlichung, ein erstes Video gibt Einblick in die Funktionen des Text-Editors für Apples Smartphone. Außerdem hat Apple die Alterseinstufung des Ego-Shooters der US-Waffenlobby angepasst und Google erklärt, warum sie keinen Esel in Botswana getötet haben. Write for iPhone Charlie Sorrel (Cult of Mac) präsentierte uns den Hinweis auf “Write for iPhone”. Dieser Texteditor bietet einige Funktionen, die die Texteingabe am Smartphone erleichtern sollen. Beispielsweise gibt es auf der virtuellen Tastatur einen kleinen Button – tippt man diesen an, wird die Tastatur automatisch zu einer Art Trackpad. Auf diese Weise kann man vor allem bei (...). Weiterlesen!
Apple: Aktionärstreffen findet am 27. Februar statt
 16.01.2013   0

Apple: Aktionärstreffen findet am 27. Februar statt

Die alljährliche Aktionärsversammlung von Apple findet am 27. Februar auf dem Apple-Campus in Cupertino statt. Das ließ das Unternehmen die US-Börsenaufsicht wissen. Um 9 Uhr in der Früh (PST) wird es losgehen, diskutiert wird wie üblich über strategische Schritte, die der Aufsichtsrat im Kopf hat. Der Senior Vice President und General Counsel Bruce Sewell von Apple hat in einem Brief den Aktionären nahegelegt, worum es bei den Abstimmungen während des Aktionärstreffens geht. Auf der Tagesordnung steht hierbei unter anderem die Wahl des Aufsichtsrats. Weiterhin soll Ernst & Young zukünftig als unabhängiges Finanzberatungsunternehmen gebucht werden. Auch beim Thema Aktien soll es (...). Weiterlesen!
Apple: Vice President of Retail Jerry McDougal verlässt das Unternehmen
 16.01.2013   1

Apple: Vice President of Retail Jerry McDougal verlässt das Unternehmen

Jerry McDougal, Vice President der Apple-Retail-Sparte, hat das Unternehmen verlassen. In den vergangenen 12 Jahren war Dougal maßgeblich an der Entwicklung der Stores mitgearbeitet. Ab sofort will er sich mehr auf seine Familie konzentrieren. Jerry McDougal war lange Zeit Ron Johnsons rechte Hand, und wurde als potentieller Nachfolger von Johnson gehandelt, als dieser im Juni 2011 zu JC Penney wechselte. Mit McDougal verlässt eine Schlüsselperson das Unternehmen, der beim Aufbau der Retail-Sparte eine wichtige Rolle spielte. Laut IFOAppleStore soll er sich bereits am Freitag von seinen Kollegen verabschiedet haben, begründet hat er seinen Fortgang damit, dass er mehr Zeit mit (...). Weiterlesen!
KooZac gratis, Roter-Oktober-Cyber-Spionage und mehr in den Notizen vom 16.1.2013
 16.01.2013   0

KooZac gratis, Roter-Oktober-Cyber-Spionage und mehr in den Notizen vom 16.1.2013

Square Enix’ KooZac ist App der Woche, unter dem Namen Roter Oktober wird seit mindestens fünf Jahren Cyber-Spionage an Diplomaten auf der ganzen Welt durchgeführt und angesichts einer neuen Veröffentlichung in Scientific American wird derzeit wieder die Frage diskutiert ob Google dumm macht, bzw. die Auslagerung des Gedächtnisses in Suchmaschinen existiert und der Gedächtnisleistung abträglich ist. Puzzlespiel KooZac gratis Square Enix’ KooZac ist in dieser Woche gratis im App Store zu haben. Das liegt daran, dass das Puzzlespiel, das von der BBC als “ultimatives Gehirn-Training” ausgezeichnet wurde, als App der Woche von Apple gefeatured wird. Es handelt sich dabei um (...). Weiterlesen!
Twitter.com jetzt mit visuellem Feedback beim Tippen von URL oder Nutzernamen
 16.01.2013   3

Twitter.com jetzt mit visuellem Feedback beim Tippen von URL oder Nutzernamen

Die Webanwendung von Twitter, die über die Webseite Twitter.com zu erreichen ist, gibt seit neuestem visuelles Feedback für die Nutzer. Beim Tippen von URLs oder Nicknames, oder beim Zu-viel-Tippen wechselt die Farbe des eigegebenen Texts. Wer künftig auf Twitter.com in einen Tweet verschickt, der erhält visuelles Feedback. Beim Tippen eines Nicknames wird dieser zukünftig die Schriftfarbe ändern, und zwar in Blau. Gleiches geschieht, wenn der User einen URL eingibt. Außerdem bekommen Nutzer nicht mehr nur eine unscheinbar (negative) Zahl unter dem Eingabefeld angezeigt, wenn sie mehr als 140 Zeichen getippt haben sollten. Stattdessen werden die zu viel getippten Zeichen nun (...). Weiterlesen!

Seite 48 von 68« Erste...10...4849...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de