MACNOTES
Werbung
Seite 56 von 68« Erste...10...5657...60...Letzte »

LG will Spiele-Angebot auf Cinema 3D Smart TVs ausbauen
 27.12.2012   0

LG will Spiele-Angebot auf Cinema 3D Smart TVs ausbauen

Offenbar ist man bei LG Electronics auf den Geschmack gekommen, oder erkennt zumindest Potential bei integrierten Spielen in der eigenen Fernseher-Serie Cinema 3D. Unter anderem soll “Die Sims Freispiel” im kommenden Jahr ergänzt werden. Wie Daniel Cooper (engadget) berichtet, hat LG Electronics vor im kommenden Jahr neue ausgelieferte “Smart TV”-Fernseher der Reihe Cinema 3D mit mehr Spielen als bisher auszuliefern. Neben “Die Sims Freispiel” sind auch “Air Penguin”, “Mini Motor Racing” und “Wo ist mein Wasser?”, sowie “viele weitere Spiele” auf dem Weg zu LGs Fernsehern. Gesteuert werden können die Games mit der “Magic Remote”, die außerdem kürzlich angepasst wurde. (...). Weiterlesen!
Hollywood-Studios laden via BitTorrent Filme, Serien und Videospiele illegal herunter
 27.12.2012   1

Hollywood-Studios laden via BitTorrent Filme, Serien und Videospiele illegal herunter

Einem Bericht des Torrent-Sprachrohrs TorrentFreak zufolge gäbe es in den USA, an Adressen von Hollywood-Studios reges Interesse an urheberrechtlich geschützten Filmen, Serien und Videospielen, die dort offenbar heruntergeladen wurden. TorrentFreak hat Informationen veröffentlicht, denen zufolge Mitarbeiter großer Hollywood-Studios urheberrechtlich geschütztes Material über BitTorrent heruntergeladen haben. Dabei geholfen habe die Firma Scaneye, die den BitTorrent-Verkehr überwacht.Neben Paramount Pictures, Warner Bros. und Sony Pictures werden auch Downloads von 20th Century Fox und Walt Disney präsentiert, die man anhand der IP-Adressen offenbar lokalisieren kann. Dort haben Personen TV-Serien, Filme und Xbox-Games illegal heruntergeladen. Es werden wohl nur Wachmänner gewesen sein.
Nach Newtown: Waffenbesitzer vs. Journalisten in den USA
 27.12.2012   0

Nach Newtown: Waffenbesitzer vs. Journalisten in den USA

Als Retourkutsche wurden in den USA nun Adressen von Journalisten der “The Journal News” veröffentlicht, die zuvor Waffenbesitzer im New Yorker Großraum im Zuge des Amoklaufs an der Sandy Hook Grundschule in Newtown, USA, auf Google Maps bloßgestellt hatten. Vor einiger Zeit ist in Newtown an einer Grundschule ein Jugendlicher namens Adam Lanza Amok gelaufen. In der Folge gab es Grabenkämpfe zwischen unterschiedlichen Fraktionen, darunter auch die US-Waffenlobby, und natürlich wurden erneut Videospiel als Ursache diskutiert und für kurze Zeit wurden sogar Asperger-Autisten an den Pranger gestellt. Eine Woche nach dem Massaker veröffentlichte die Redaktion von “The Journal News” eine (...). Weiterlesen!
Netflix-Nutzer in den USA teilen bald ihre Vorlieben via Twitter und Facebook mit
 27.12.2012   1

Netflix-Nutzer in den USA teilen bald ihre Vorlieben via Twitter und Facebook mit

Ein Gesetz in den USA aus dem Jahr 1988 hat bislang verboten, dass Nutzer des Video-on-demand-Dienstes Netflix in den Vereinigten Staaten ihre Film- und Serien-Vorlieben mit anderen Nutzern über Social Networks geteilt haben. Das wird sich bald ändern. Eine Änderung an einem Gesetz aus dem Jahr 1988, dem “Video Privacy Protection Act” (VPPA), sei bereits verabschiedet worden und warte nur noch auf die Unterschrift von Präsident Barack Obama. Nach dessen Unterzeichnung können dann recht bald auch US-Netflix-Nutzer untereinander und mit ihren Freunden “sozial” werden, in der Form, dass sie den Titel des Films oder der Serie, die sie gerade sehen, (...). Weiterlesen!
China: Amazon Kindle Fire erfolgreicher als Apple iPad?
 26.12.2012   2

China: Amazon Kindle Fire erfolgreicher als Apple iPad?

Mit über 220 Millionen 3G-Nutzern gibt es in China einen riesigen Markt für Smartphone- und Tablet-Hersteller, unter anderem natürlich für Apple. Aber weitere Hersteller können ebenfalls von den vielen potentiellen Kunden in China profitieren, darunter auch Amazon, das derzeit alles daran setzt, um endlich die eigenen Kindle-Geräte auf dem chinesischen Markt anbieten zu dürfen. Bislang fehlen noch die dazu benötigten Genehmigungen, die zwar noch länger auf sich warten lassen könnten als zunächst gedacht, dennoch wird Amazon über kurz oder lang Kindle-Devices in China verkaufen können. Allerdings wird Amazon von Experten durchaus als Gefahr für Apple angesehen, denn in den USA (...). Weiterlesen!
Mehr iPads an Weihnachten verschenkt als Kindles, Nexus und Surface?
 26.12.2012   11

Mehr iPads an Weihnachten verschenkt als Kindles, Nexus und Surface?

In einer nicht-repräsentativen Auswertung, die jemand via Twitter vorgenommen hat, ist im Ergebnis herausgekommen, dass deutlich viel mehr iPads unter dem Weihnachtsbaum gelegen haben müssen als Tablets der Konkurrenz. Auf Reddit wurde vom Nutzer Aftershave ein Thread eingerichtet, der eine Auswertung von Tweets thematisiert. Diese hat Nutzer @axian vorgenommen und am Weihnachtsabend Tweets der folgenden 24 Stunden ausgewertet. Dabei hat @axian das Medium Twitter nach Meldungen durchsucht, die die Phrase “First tweet from [tablet]” enthielten. Dies ist zugegeben nicht ganz aussagekräftig. Doch den Ergebnissen zufolge sind sehr viel mehr iPads und iPad minis verschenkt worden als bspw. Amazon Kindle, Google (...). Weiterlesen!
Chinese kauft Tablet, bekommt erst Spielzeug, dann Unterwäsche und Lotterie-Lose
 26.12.2012   2

Chinese kauft Tablet, bekommt erst Spielzeug, dann Unterwäsche und Lotterie-Lose

In Haikou hat Herr Zhang ein Tablet über eine Fernseh-Dauerwerbesendung gekauft, die auf einem der Sender des chinesischen Staatsfernsehens lief. Statt eines wunderbaren Geräts mit vielen Features, erhielt Zhang allerdings nicht das tolle Tablet. Als er es zurückschicken wollte, erlebte er zudem sein blaues Wunder, bekam er als Austauschgerät doch eine Packung Lotterie-Lose und einen Slip. Aus der Kategorie skurrile Meldungen stammt der Hinweis von den Kollegen von Kotaku, die auf einen Fehlkauf in China hinweisen, den ein gewisser Herr Zhang in Haikou getätigt haben soll. So genannte Infomercials sind TV-Dauerwerbesendungen, die ein Produkt anpreisen und darüber hinaus den Anschein (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy S4: Release im Februar 2013?
 24.12.2012   8

Samsung Galaxy S4: Release im Februar 2013?

Das kommende Jahr hält vermutlich einige interessante Devices bereit, zu diesen gehört auch das Samsung Galaxy S4, zu dem es bereits zahlreiche Gerüchte zu finden gab. Aktuelle Angaben von Doug Freeman, einem Marktanalysten von RBC Capital Markets, lassen vermuten, dass Samsung sein neues Flaggschiff-Modell früher auf den Markt bringen wird als bisher gedacht. Bislang galt ein Release zwischen Ende April und Anfang Mai 2013 als wahrscheinlich, mittlerweile soll Samsung aber einen Verkaufsstart gegen Ende Februar oder Anfang März 2013 präferieren. So heißt es derzeit, dass das Samsung Galaxy S4 im Zuge des Mobile World Congress 2013 (findet vom 25. bis (...). Weiterlesen!
Archos 97 Titanium HD: Neues Tablet mit iPad-Auflösung vorgestellt
 23.12.2012   4

Archos 97 Titanium HD: Neues Tablet mit iPad-Auflösung vorgestellt

Mit dem Retina-Display beim iPad hat Apple die Voraussetzungen für ein technisch hochwertiges Tablet auf jeden Fall noch oben gedrückt, sodass mittlerweile auch weitere Tablet-Hersteller auf ein hochauflösendes Display setzen, etwa Samsung beim Google Nexus 10. Der französische Hersteller Archos möchte nun ebenfalls mit einem hochauflösenden Tablet erfolgreich sein, nämlich mit dem Archos 97 Titanium HD. Dessen Prunkstück ist definitiv das verbaute Display, das über eine 9,7-Zoll-Diagonale und eine Auflösung von 2048×1536 Pixeln verfügt, wodurch das Archos-Display die gleichen Spezifikationen bietet wie das iPad-4-Display. Ob die Bildqualität des Archos 97 Titanium HD das Niveau des iPad 4 erreichen kann, ist (...). Weiterlesen!
Apple Campus in Austin: Erste Fotos veröffentlicht
 23.12.2012   1

Apple Campus in Austin: Erste Fotos veröffentlicht

Vor kurzem ist der erste Spatenstich zum Bau des neuen Apple Campus in Austin erfolgt, der den Beginn von Bauarbeiten darstellt, die noch bis zum Jahr 2021 andauern sollen und sich auf ein knapp 93.000 Quadratmeter großes Areal beziehen. Zunächst einmal soll Apple bis zum Jahr 2015 nur einen Teil der zur bebauenden Fläche einplanen, auf dem aktuell das zukünftige Hauptgebäude des Campus entsteht. Bei “AppleInsider” gibt es nun erste Bilder des Apple Campus im texanischen Austin zu finden, die noch nicht viele Details erkennen lassen. Zu sehen ist erst einmal nur das Grundgerüst des Hauptgebäudes, das bereits fertig scheint, (...). Weiterlesen!

Seite 56 von 68« Erste...10...5657...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de