MACNOTES
Werbung
Seite 64 von 68« Erste...10...6465...Letzte »

Teardown: Microsoft Surface etwas besser zu reparieren als iPad
 29.10.2012   0

Teardown: Microsoft Surface etwas besser zu reparieren als iPad

Beim Teardown von iFixit kam heraus: Das Microsoft Surface ist etwas besser zu reparieren als das iPad. Allerdings erhält das Tablet trotzdem nur 4 von 10 Punkten auf der Reparatur-Skala. Damit schneidet es nicht wirklich gut ab, aber zumindest besser als Apples iPad, was die Reparaturfähigkeit anbetrifft. Zudem enthüllten die Bastler beim Auseinanderbauen, was im Innern des Surface für Technik schlummert, zum Beispiel ein NVIDIA Tegra 3 Prozessor mit 1,4 GHz. Sobald man das “Microsoft Surface“-Tablet versucht auseinander zu bauen, wird man laut iFixit unweigerlich ein im Innern angebrachtes Siegel zerstören, das dann darauf hinweist, dass sich jemand am Gerät (...). Weiterlesen!
Film-Kritiker Franc Tausch im Alter von 43 verstorben
 25.10.2012   19

Film-Kritiker Franc Tausch im Alter von 43 verstorben

Am heutigen Donnerstag um 0:00 wurde auf der Facebook-Wall von Franc Tausch einen neue Meldung gepostet, die Fans des Film-Kritikers eine drängende Frage beantwortete und gleichzeitig schmerzvolle Empfindungen bei allen hinterließ, die den gebürtigen Hamburger persönlich, oder über das Internet kannten: Tausch verstarb am 3. August 2012. Mitte Oktober berichtet die BILD-Zeitung über das merkwürdige Fernbleiben Franc Tauschs von seinen Internet-Aktivitäten. Der gebürtige Hamburger betreibt einen YouTube-Kanal “FilmKritikTV”, auf dem Tausch aus Hollywood regelmäßig kritische Beiträge zu Kinofilmen präsentierte. Zuletzt hatte Tausch knapp als 190.000 Abonnenten.Seit mehr als zweieinhalb Monaten ist Tausch zum Zeitpunkt der Berichterstattung bereits nicht mehr online (...). Weiterlesen!
Apple-Rechenzentrum in Prineville, Oregon: Bau beginnt
 22.10.2012   4

Apple-Rechenzentrum in Prineville, Oregon: Bau beginnt

Die Arbeiten an Apples Rechenzentrum in Prineville, Oregon, sind laut lokalen Berichten gerade angelaufen. Rund $68 Millionen soll der komplette Bau kosten, das Rechenzentrum wird der vierte Standort des Unternehmens sein. Etwa 65 Hektar umfasst das Areal, dass Apple in Prineville gekauft hat. Ein modulares, kleines Rechenzentrum wurde bereits auf dem Gelände aufgestellt, nun sollen insgesamt zwei Gebäude mit jeweils 31401 Quadratmetern Fläche entstehen, der Bau des ersten Gebäudes soll nun beginnen. Vor Ort hält man sich mit Details sehr zurück: Laut The Oregonian gibt das Sicherheitspersonal keine Details zu ihrem Arbeitgeber preis, einer der Wächter soll aber das Apple-Logo (...). Weiterlesen!
Abmahnung wegen LEGO-Kunst-Bildern an deutsche Blogger zurückgezogen
 19.10.2012   3

Abmahnung wegen LEGO-Kunst-Bildern an deutsche Blogger zurückgezogen

Es sei alles nur ein Missverständnis, stellt sich nun heraus. Der Spiegel spricht von einem “Rückzieher”, den die Agentur unternimmt, die zuvor wohl mehrere Dutzend Blogger in Deutschland abgemahnt hatte, weil diese Bilder von LEGO-Kunst von Nathan Sawaya auf ihrem Blog verwendet hatten. Um den Bogen zu schließen, weil wir, beziehungsweise der Kollege Dennis Heinze das Abmahn-Thema Anfang des Monats behandelt hat, möchten wir darauf hinweisen, dass zumindest in dieser Angelegenheit die deutsche Blogosphäre Glück gehabt hat. Denn die Bildagentur, die diverse Blogs wegen der Verwendung von LEGO-Kunst-Bildern des Künstlers Nathan Saways abgemahnt hatte, rudert zurück.Eine aus Niedersachsen stammende Anwaltskanzlei (...). Weiterlesen!
Apple kauft Color Labs nicht komplett, nur die Entwickler
 19.10.2012   3

Apple kauft Color Labs nicht komplett, nur die Entwickler

Statt der kompletten Firma soll Apple lediglich das Entwicklerteam von Color Labs, insgesamt 20 Leute, übernommen haben. Statt einem zweistelligen Millionenbetrag soll es nur um einige Millionen Dollar gegangen sein. Laut AllThingsD hat Apple die Entwickler von Color “acqhired”, laut mehreren Quellen für einen Preis zwischen 2 und 5 Millionen Dollar. Insgesamt 20 Mitarbeiter sind in diesem Zuge bei Apple angestellt worden, also beinahe alle, die bisher zur Firma gehörten. Das widerspricht den “hohen zweistelligen Beträgen”, von denen gestern noch die Rede war. Mit den geänderten Rahmenbedingungen wird außerdem klar, dass Apple die Technologien und Patente von Color nicht in (...). Weiterlesen!
Google Nexus 7 Tablet mit 3G bald verfügbar?
 19.10.2012   3

Google Nexus 7 Tablet mit 3G bald verfügbar?

Gibt es das Google Nexus 7 Tablet bald auch mit 3G-Modul? In Taiwan wurde gerade ein Asus-Tablet von der Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte (NCC) zugelassen, das vermuten lässt, dass Googles Tablet bald eine mobile Netzwerkanbindung erhält. In den Unterlagen der NCC findet sich ein Gerät mit der Modellbezeichnung ME370TG, gebaut von Asus. Das Google Nexus 7 Tablet trägt wiederum die Modellnezeichnung ME370T – das G könnte für die 3G-Funktion stehen. Zudem wird in den Zulassungsbeschreibungen GSM/WCDMA gelistet. Das nächste Google-Event ist bereits angesetzt, am 29. Oktober soll das kommende Nexus-Smartphone vorgestellt werden. Denkbar ist, dass das aufgefrischte Nexus-Tablet dann ebenfalls auf (...). Weiterlesen!
Apple übernimmt Particle und Color Labs: Videostreaming-Plattform in Arbeit?
 18.10.2012   6

Apple übernimmt Particle und Color Labs: Videostreaming-Plattform in Arbeit?

Die Übernahme zweier Startups lässt vermuten, dass Apple sich im Bereich Streaming weiterentwickeln will: Neben Particle, einer Consultingfirma, die sich auf Web-Anwendungen und Marketing in HTML5 konzentriert, soll Color Labs übernommen worden sein, ein Foto- und Videosharing-Netzwerk. Apple war mal wieder einkaufen: Particle und Color Labs sollen von Apple übernommen worden sein, um die Expertise im Bereich Webentwicklung mit HTML5 und Streaming zu erweitern. Bei Particle handelt es sich um eine Firma, die sich auf Web-Applikationen in HTML 5 spezialisiert hat. Gegründet wurde Particle im Jahr 2008, als Investor konnte man unter anderem Justin Timberlake für sich gewinnen. Particle entwickelte (...). Weiterlesen!
Ein Blick hinter die Kulissen von Google
 18.10.2012   3

Ein Blick hinter die Kulissen von Google

Heutzutage ist für uns die Überlieferung von Informationen in Echtzeit vollkommen normal geworden. Es ist selbstverständlich, dass wir von egal welchem Ort in Europa oder den Vereinigten Staaten auf das Internet zugreifen können. Vor allem Google betreibt die meistgenutzte Suchmaschine in Deutschland und vermutlich in den meisten Ländern der Welt. Die ständige Erreichbarkeit muss immer kontrollierbar sein und dazu skaliert werden, um den Kunden zufriedenzustellen und langfristig an den Konzern zu binden. Schließlich erzielt Google mit bezahlten Werbeanzeigen in den Suchergebnissen einen nicht unerheblichen Gewinn. Wenngleich die Suchmaschine von großer Bedeutung für den Konzern ist, gehören inzwischen Dienste wie Google (...). Weiterlesen!
Media-Saturn beteiligt sich an Re-Commerce-Anbieter Flip4New
 17.10.2012   5

Media-Saturn beteiligt sich an Re-Commerce-Anbieter Flip4New

Wir haben bereits im Zusammenhang mit dem bevorstehenden iPad mini über den Re-Commerce-Anbieter Flip4New berichtet. Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen wurde bereits im Mai diesen Jahres zum schnellst wachsenden Internetunternehmen gekürt. Wenige Monate später hat die Media-Saturn Holding nun verkündet, dass man einen Minderheitsanteil am „führenden Re-Commerce-Anbieter Flip4New“ erworben habe. Die beiden Gründer Michael Sauer und Lennart Kleuser besitzen also nach wie vor die meisten Anteile. Über den Kaufpreis herrsche Stillschweigen, gelohnt dürfte es sich aber für beide Seiten haben. Flip4New wurde vor allen Dingen durch den Ankauf von Apple Produkten, Handys und Smartphones bekannt. Inzwischen hat man die (...). Weiterlesen!
Filesharer in Deutschland und den USA kaufen mehr Musik
 16.10.2012   18

Filesharer in Deutschland und den USA kaufen mehr Musik

Demnächst werden Ergebnisse einer Umfrage zum Filesharing der “American Assembly” veröffentlicht, einer unabhängigen Organisation, die mit der Universität Columbia in Verbindung steht. Aus einem Vorabbericht geht hervor, dass Filesharer in Deutschland und den USA deutlich mehr Musik kaufen. Bis zu 30 Prozent mehr Musik sollen Filesharer in Deutschland und den USA kaufen als ihre Mitmenschen, die keine Musik über P2P-Dienste herunterladen. Dieses und weitere Ergebnisse bringt eine Studie der American Assembly hervor. Die Organisation, die der Columbia University nahesteht, hat mehrere Tausend Telefonumfragen in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika durchgeführt, um mehr über das Filesharing und Personen, die (...). Weiterlesen!

Seite 64 von 68« Erste...10...6465...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de