MACNOTES
Werbung
Seite 65 von 68« Erste...10...6566...Letzte »

Disney Research: Touchscreens sollen mehrere Nutzer gleichzeitig auseinanderhalten
 10.10.2012   0

Disney Research: Touchscreens sollen mehrere Nutzer gleichzeitig auseinanderhalten

Drei Forscher in der Entwicklungsabteilung bei Disney Research haben nun erste Ergebnisse ihrer Arbeiten zu einem Thema veröffentlicht, das sie “Capacitive Fingerprinting” nennen und helfen soll, auf Touchscreens von Tablets, Smartphones und Co. die Eingaben mehrerer Nutzer gleichzeitig auseinanderzuhalten. In einem Paper haben Chris Harrison, Ivan Poupyrev und Munehiko Sato von Disney Research ihre Ergebnisse präsentiert, die zeigen, wie man die Eingaben unterschiedlicher Nutzer auf Touchscreens auseinanderhalten kann. Bislang sind die Eingaben auf Touchscreens unterschiedlicher Nutzer nicht voneinander unterscheidbar. Wenngleich man mehr als einen Finger benutzen kann, um Eingaben zu machen, können die Geräte nicht differenzieren, wer welche Eingabe gemacht (...). Weiterlesen!
Abmahnwelle im Netz: Blogger werden zur Kasse gebeten
 05.10.2012   14

Abmahnwelle im Netz: Blogger werden zur Kasse gebeten

Der Filesharer war die längste Zeit der Bösewicht des Netzes gewesen, jetzt ist es der ahnungslose Blogger, der die falschen Bilder ins Internet stellt. Die Blogosphäre wurde jüngst von einer erneuten Abmahnwelle getroffen, bei der arglose Bloginhaber horrende Summen an die Klägeranwälte zahlen müssen. Da über dieses Thema momentan große Unsicherheit herrscht, haben wir für euch ein paar der wichtigsten Fakten und Informationen zusammengestellt, die dem hoffentlich ein wenig entgegenwirken. Worum geht es? Dass es bei der Verwendung von Bildern einer Einwilligung bedarf, das dürfte noch jedem einleuchten. In den Schlagzeilen der Blogosphäre lesen wir allerdings momentan wieder gehäuft von (...). Weiterlesen!
Samsung Galaxy Tab 10.1 darf vorerst wieder verkauft werden
 02.10.2012   0

Samsung Galaxy Tab 10.1 darf vorerst wieder verkauft werden

Als Ergebnis eines Berufungsgerichts hat die Richterin im Hauptsacheverfahren zwischen Apple und Samsung das Verkaufsverbot für Samsungs Galaxy Tablet 10.1 in den USA aufgehoben. Ende August hatte sich eine Jury in den USA entschieden und nebst Strafzahlungen in Höhe von rund einer Milliarde US-Dollar den Verkauf diverser Samsung-Produkte auf dem US-Markt verboten. Vorsitzende Richterin war Lucy Koh, die bereits sehr früh mit den einstweiligen Verfügungen von Apple und Samsung zu tun bekam. Samsung hatte nach dem Gerichtsentscheid gegen sich zunächst vor der Richterin selbst eine vorzeitige Aufhebung des Verkaufsverbots gefordert, wie jetzt bekannt wurde, als das Berufungsverfahren noch lief (vgl. (...). Weiterlesen!
Google und Bing üben sozialen Druck aus: AuthorRank und KLOUT-Score
 01.10.2012   0

Google und Bing üben sozialen Druck aus: AuthorRank und KLOUT-Score

Die neuerliche Kooperation von Microsoft, bzw. BING und KLOUT ist derzeit noch von rein plakativer Natur. Bei Google und seinem Konstrukt, dem AuthorRank, sieht das vielleicht schon anders aus. Müssen Autoren im Web sich nun zu Netzwerkern machen, damit ihre Texte weiter vorne in den Suchergebnissen landen? Netzwerken für Bing? Seit 2009 schon gibt es die Social-Awareness-Plattform KLOUT. Anfangs wurden dort nur die Anzahl der Freunde und die Aktivität einer Person auf Facebook, Twitter und Google+ gemessen und in einen Punktewert umgewandelt, den KLOUT Score. Mittlerweile werden auch Fotos von Instagram, Flickr, Business-Kontakte bei LinkedIn und weitere Social-Network-Accounts auf KLOUT (...). Weiterlesen!
SEO: Google nimmt das Ende der Keyword-Domain vorweg
 29.09.2012   1

SEO: Google nimmt das Ende der Keyword-Domain vorweg

Matt Cutts, der “SPAM-Beauftragte” von Google, hat wieder einmal ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und eine Veränderung am Google-Algorithmus angekündigt, die demnächst dafür Sorge tragen soll, dass Keyword-Domains nicht mehr zwingend zu den ersten Suchergebnissen bei Google gehören werden. 0,6 Prozent der US-amerikanischen Suchergebnisse von Google werden von einer neuerlichen Änderung betroffen sein, die Matt Cuts nun online via Twitter ankündigte. Es handele sich nur um eine kleine Veränderung beim Suchalgorithmus, die zudem nicht mit den unter den Code-Namen Pinguin oder Panda bekannten Google-Updates in Verbindung gebracht werden sollen. Stattdessen hat der Anbieter der Suchmaschine ein kleineres Update parat, (...). Weiterlesen!
Mitfahrgelegenheit.de – Update jetzt auch für Android-App
 27.09.2012   0

Mitfahrgelegenheit.de – Update jetzt auch für Android-App

Für iPhone gibt es seit Mai ein Update der App Mitfahrgelegenheit.de, das nun auch auf Android Einzug hält. Nutzer können aus der App heraus Nachrichten verschicken, Buchungen anstellen und mehr. Fortan können auch Android-User mit der kostenlosen App von Mitfahrgelegenheit.de, die man via Google Play herunterladen kann, Nachrichten mit anderen Nutzern verschicken, verbindliche Buchungen durchführen und diese direkt vom Smartphone aus bezahlen. Die Teilnehmer einer Fahrt können sich im Anschluss auch über die App bewerten. Die Treffpunkte für die Mitfahrer werden in Google Maps angezeigt. Der Download der App umfasst nur 1,1 MB. Benötigt wird mindestens Android 2.2 oder neuer. (...). Weiterlesen!
Canon präsentiert AirPrint-fähige Drucker und Multifunktionsgeräte und Vollformatkamera für 1999 Euro auf der Photokina
 21.09.2012   2

Canon präsentiert AirPrint-fähige Drucker und Multifunktionsgeräte und Vollformatkamera für 1999 Euro auf der Photokina

Überraschend hat Canon einen Tag vor der Messe die EOS 6D, eine Vollformatkamera für Einsteiger präsentiert. Weniger überraschend dagegen die Runderneuerung der Drucker-Linie, die jeden Herbst auf dem Programm steht, aber eins war dann doch neu: sämtliche Geräte sind AirPrint-fähig! Es glich schon einer kleinen Sensation. Einen Tag vor Messebeginn der Photokina hat Canon die neue EOS 6D vorgestellt, das Einsteigermodell von Canon in den Vollformat-Bereich. Als Basis dient das relativ kompakte Gehäuse der EOS 60D. Im inneren werkelt ein Vollformatsensor mit 20,2 Megapixel. Ansonsten orientiert sich das neue Modell eher an der Mittelklasse, was zum Beispiel die Autofocus-Punkte angeht. (...). Weiterlesen!
Microsoft Surface: Tablet wird an Vollzeit-Mitarbeiter verschenkt
 14.09.2012   0

Microsoft Surface: Tablet wird an Vollzeit-Mitarbeiter verschenkt

Microsofts Steve Ballmer hat die Spendierhosen an und macht einen Teil seiner Belegschaft “glücklich”. Analog zu einer ähnlichen Aktion im Jahr 2010, bei der Mitarbeiter ein Windows Phone 7 erhielten, gibt es nun für jeden Mitarbeiter ein Microsoft Surface Tablet und ein Windows Phone 8. WP8 und Tablet Wer derzeit bei Microsoft angestellt ist, und eine Vollzeitstelle bekleidet, der darf sich darauf freuen, ein Surface-Tablet mit Windows RT und ARM-CPU, sowie ein Windows Phone 8 zu erhalten. Dies verkündete Steve Ballmer auf einem jährlich stattfindenden Event. Medienberichten zufolge sollen die MS-Mitarbeiter die Geräte im Dezember erhalten. Fotos zufolge handelt es (...). Weiterlesen!
A.PL ist Apple ein Dorn im Auge
 14.09.2012   3

A.PL ist Apple ein Dorn im Auge

Apple geht gegen den polnischen Online-Lebensmittelhändler A.PL CompanyInternet vor, und zwar gleich aus zwei Gründen: der Domain und dem Firmenlogo. Vincent Messina nennt es einen neuen Tiefpunkt in Apples Patent-Kreuzzug. Patentrechtler nennen Apples Vorgehen in derlei Angelegenheiten unumgänglich als Markeninhaber. Neustes “Opfer” ist ein polnischer Online-Lebensmittelhändler. Die Firma namens A.PL CompanyInternet verwendet die Domain A.PL. Dies ist zugegeben eine Verknappung des englischen Worts Apple für Apfel und deutet auf Lebensmittel hin. Allerdings hat sich der Händler diese gleich als Marke gesichert, wie berichtet wird. Apple allerdings nimmt an, dass die Firma lediglich von der Reputation des iPhone-Herstellers aus Cupertino profitieren (...). Weiterlesen!
iTunes Store in Russland startet vielleicht noch in diesem Jahr
 11.09.2012   0

iTunes Store in Russland startet vielleicht noch in diesem Jahr

Medienberichten zufolge könnte Apple den iTunes Store noch in diesem Jahr in Russland starten lassen. Laut einer russischen Zeitung soll der Hersteller aus Cupertino mit der russischen Musikindustrie in Verhandlung stehen. Ein Start des iTunes Store in Russland könnte im vierten Quartal 2012 oder im ersten Quartal 2013 geschehen. Apple würde derzeit Verhandlungen mit Russlands Musikindustrie führen, schreibt Vedomosti (ru.). Den Start des digitalen Verkaufs von Musik in Russland würde man vom Erfolg der Verhandlungen abhängig machen, erläutert Alex Heath von den Kollegen von Cult of Mac (engl.). Darüber hinaus heißt es im Bericht, könnte ein Preismodell eingeführt werden, das (...). Weiterlesen!

Seite 65 von 68« Erste...10...6566...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de