Teclast P80 3G kaufen – Daten und Preise

teclast-p80-3g-cover

Das Teclast P80 3G ist ein handliches Tablet mit aktueller Hardware und 3G-Modul für wenig Geld. Wer unterwegs gerne surft, dafür das Smartphone jedoch zu klein ist, ist hier genau richtig.

Technische Daten

[su_table]

Display 8,0 Zoll, 1280 x 800 Pixel, IPS-Panel
SoC Intel X3-C3230
CPU 4 x 1,2 GHz
GPU Mali-400 MP
RAM 1 GB
Speicher 8 GB (64 GB via microSD-Karte)
Kameras 2 MP, 0,3 MP
Akkukapazität 4.000 mAh
Betriebssystem Android 5.1
Schnittstellen 3,5 Millimeter-Klinke, microSD, Micro-SIM, Micro-USB
Netzwerk WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, GSM 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA 2100 MHz
Maße & Gewicht 20,80 x 12,50 x 0,95 cm, 329 g

[/su_table]

teclast-p80-3g-slots

Ausstattung, Display und Kamera

Als Chip kommt eine Einheit von Intel zum Einsatz und zwar der X3-C3230 aus der SoFIA-Reihe. Der setzt auf eine Quad-Core-CPU mit Taktraten von 1,2 GHz und wird von einer Mali-400 MP als GPU begleitet. Der Arbeitsspeicher fasst einen Gigabyte, der interne Speicher ist mit acht Gigabyte ähnlich knapp. Glücklicherweise kann er per microSD erweitert werden, der Slot unterstützt Karten mit bis zu 64 Gigabyte. Da die Komponenten ziemlich sparsam mit Strom umgehen, müsste der 4.000 mAh große Akku für einen Tag ohne Ladung ausreichen.

teclast-p80-3g-front

Das Display des Tablets ist mit acht Zoll ein guter Kompromiss aus Portablität, denn es passt in jede Tasche und kann so bei einem Gewicht von nur 329 Gramm überall hin mitgenommen werden, gleichzeitig ist es jedoch auch groß genug für eine Darstellung von E-Books, Magazinen, Videos und Spielen. Die Auflösung von 1280 x 800 Pixeln resultiert in einer Pixeldichte von 188 PPI und sorgt mit dem IPS-Panel für eine scharfe Darstellung.

Auch Kameras sind im Tablet verbaut und diese haben Sensoren mit 2 MP hinten sowie 0,3 MP auf der Front. Das Betriebssystem ist im Übrigen Android 5.1 Lollipop und kommt ohne Oberfläche vom Hersteller aus.

Konnektivität und Zubehör

Damit ihr nicht nur in den eigenen vier Wänden oder an öffentlichen Hotspots ins Internet über WiFi 802.11 b/g/n gehen könnt, ist das Surfen unterwegs über die GSM-Frequenzen 850, 900, 1800 und 1900 MHz möglich. WCDMA unterstützt nur 2100 MHz. Dafür muss die entsprechende Karte Micro-SIM-Format haben. Weitere Funk-Verbindungen sind Bluetooth 4.0 und GPS.

Preis und Verfügbarkeit

Das Teclast P80 3G ist zum Beispiel bei GearBest.com günstig zu bekommen.



Teclast P80 3G kaufen – Daten und Preise
3.92 (78.33%) 24 Bewertungen

Zuletzt kommentiert