Teclast X2 Pro kaufen – Daten und Preise

teclast-x2-pro-cover

Das Teclast X2 Pro hat aktuelle Intel-Hardware unter der Haube und ein großes Display mit FullHD-Auflösung. Außerdem werden sowohl eine Tastatur als auch ein Stylus unterstützt.

Technische Daten

[su_table]

Display 11,6 Zoll, 1920 x 1080 Pixel, IPS-Panel
SoC Intel Core m-5Y10C
CPU 2 x 0,8 GHz, bis zu 2,0 GHz (Turbo-Modus)
GPU Intel HD Graphics 5300
RAM 4 GB
Speicher 64 GB (128 GB via microSD-Karte)
Kameras 5 MP, 2 MP
Akkukapazität 12.000 mAh
Betriebssystem Windows 10
Schnittstellen USB 3.0 (2x), 3,5 Millimeter-Klinke, microSD, Micro-HDMI, DC
Netzwerk WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Maße & Gewicht 30,30 x 18,53 x 1,05 cm, 915 g

[/su_table]

teclast-x2-pro-display

Ausstattung, Display und Kamera

Der System-on-a-Chip kommt von Intel und gehört zur Core m-Serie. Der m-5Y10C hat zwei CPU-Kerne mit Taktraten von 0,8 GHz. Das scheint wenig, im  Turbo-Modus kann das jedoch auf bis zu 2,0 GHz pro Kern hochgehen. Die GPU ist eine Intel HD Graphics 5300, zusammen soll laut Hersteller sogar zum PC-ähnlichen Zocken ausreichen soll. Ansonsten bietet es sich zusammen mit dem Digitizer auch hervorragend zur Bildbearbeitung mit Photoshop und Co. an, als Betriebssystem ist ja ein vollwertiges Windows 10 installiert. Der Speicher fasst 64 Gigabyte und kann per SSD erweitert werden, der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß.

Das Display mit Digitizer misst 11,6 Zoll in der Diagonalen und löst mit scharfen 1920 x 1080 Pixeln auf. Das resultiert in einer Pixeldichte von 189 PPI. Mit einer Ladung des 12.000 mAh großen Akkus soll das Teclast X2 Pro rund acht Stunden Dauernutzung durchhalten. Kameras dürfen nicht fehlen und haben Sensoren mit 5 MP auf der Rückseite und 2 MP auf der Vorderseite.

Konnektivität und Zubehör

Damit ihr den Digitizer auch nutzen könnt, müsst ihr zum Stylus greifen. Der schlägt mit einem kleinen Aufpreis zu Buche, kann jedoch für Handschrift oder Zeichnungen durchaus Sinn machen. Wer lieber Texte tippt, wird mit dem Keyboard glücklich – das muss jedoch auch separat erworben werden. Für sonstige Peripherie sind zwei vollwertige USB-Ports mit 3.0-Geschwindigkeit verfügbar, Bluetooth 4.0 wer es lieber kabellos mag. Ins Internet geht man über WiFi 802.11 b/g/n.

teclast-x2-pro-desk-front

Preis und Verfügbarkeit

Das Teclast X2 Pro ist eine kostenkünstige Alternative zu Microsoft und Co., muss sich bei dem Preis jedoch nicht verstecken.



Teclast X2 Pro kaufen – Daten und Preise
4 (80%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...




Zuletzt kommentiert