Teclast X3 Pro kaufen – Daten und Preise

teclast-x3-pro-cover

Das Teclast X3 Pro gehört zu den teuersten, jedoch auch zu den leistungsstärksten Tablets aus Fernost überhaupt. Hier lässt sich wahrlich von einem Notebook-Ersatz sprechen, wenn man das richtige Zubehör benutzt.

Technische Daten

[su_table]

Display 11,6 Zoll, 1920 x 1080 Pixel, IPS-Panel
SoC Intel Core m3-6Y30
CPU 2 x 0,9 GHz, bis zu 2,2 GHz (Turbo-Modus)
GPU Intel Graphics HD515
RAM 8 GB
Speicher 128 GB (128 GB via microSD-Karte)
Kameras 5 MP, 2 MP
Akkukapazität 4.500 mAh
Betriebssystem Windows 10
Schnittstellen USB 3.0 (2x), 3,5 Millimeter-Klinke, microSD, Micro-HDMI, DC
Netzwerk WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Maße & Gewicht 30,38 x 18,61 x 1,01 cm, 909 g

[/su_table]

teclast-x3-pro-display

Ausstattung, Display und Kamera

Der Chip ist nämlich kein anderer als ein Intel Core m-6Y30, der mit zwei Kernen bei 0,9 GHz Grundfrequenz daherkommt. Davon darf man sich allerdings nicht täuschen lassen, denn im Turbo-Modus taktet er auf bis zu 2,2 GHz hoch. Die GPU ist die Intel Graphics HD515, die zusammen mit stolzen acht Gigabyte Arbeitsspeicher für eine Menge Power sorgen sollte. Der Chip ist im Übrigen sehr ähnlich zu dem im MacBook mit 12 Zoll, welches 2015 auf den Markt gekommen ist. Der interne Speicher ist nicht nur mit 128 Gigabyte ziemlich groß, sondern ist als SSD und nicht als eMMC-Speicher vorhanden. Das sorgt für noch schnellere Übertragungsraten.

Das Display ist mit 11,6 Zoll recht groß und größer als die meisten anderen Tablets aus China, die Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ist jedoch auf durchschnittlichem Niveau. Dank des IPS-Panels bleibt der Blickwinkel stabil. Damit nicht genug, denn auch ein Digitizer ist an Bord. Dieser unterstützt den Einsatz eines aktiven Stylus, womit sich Handschrift oder Zeichnungen auf dem Tablet aufnehmen lassen. Trotz des Formats sind noch ganz gute Kameras verbaut, denn der rückwärtige Sensor bietet 5 MP, der auf der Vorderseite 2 MP.

Konnektivität und Zubehör

Da das Tablet über einen Zentimeter dick ist, kann es sich auch leisten, wenigstens zwei vollwertige USB-Anschlüsse mit 3.0-Speed zu offerieren. Außerdem finden sich Anschlüsse für Kopfhörer, Micro-HDMI und Strom über DC. Empfehlenswert bei der Bestellung ist auch direkt der Griff zum Zubehör, denn zusammen mit der Tastatur wird aus dem Teclast X3 Pro ein richtiges Ultrabook. Der Stylus sollte ebenfalls im Einkaufswagen landen.

teclast-x3-pro-keyboard

Preis und Verfügbarkeit

Das Teclast X3 Pro ist eines der leistungsstärksten Tablets und kann zu einem echten Ultrabook werden – und das für verhältnismäßig wenig Geld.



Teclast X3 Pro kaufen – Daten und Preise
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...




Zuletzt kommentiert