MACNOTES
Seite 5 von 6« Erste...56

1Password in Version 2.9.7 erschienen
 28.12.2008   3

1Password in Version 2.9.7 erschienen

Agile Web Solutions veröffentlichte heute eine neue Version seines Passwort-Managers 1Password. In der neuen Version 2.9.7 wurde u.a. der Willkommen-Bildschirm überarbeitet und die Firefox-Erweiterung aktualisiert. Achtung für alle die das Programm neu installieren: In dieser Version wird der Agile Schlüsselbund als Standardformat gesetzt. Damit werden die Passwörter nicht mehr per MobileMe mit anderen Macs synchronisiert.
1Password: Buy one, get one free
 26.11.2008   7

1Password: Buy one, get one free

Thanksgiving-Präsent von Agile Web Solutions: Bis Sonntag, 30. November, gibt es für jede gekaufte 1Password-Lizenz eine weitere Lizenz gratis hinzu. Außerdem lassen sich 15% vom Preis sparen, wenn man über http://agile.ws/store?d=Thanksgiving bestellt. PS: Wer TextExpander gleich mit kauft, kann 20% einsparen.
Notizen vom 24. Oktober 2008
 24.10.2008   0

Notizen vom 24. Oktober 2008

Macou ’08: Ein Tag rund um Cocoa und Objective-C Die Mac OS X Entwicklerkonferenz Macoun ’08 läuft morgen in Frankfurt. In zwei parallelen Sessions gibt es einen Tag lang geballte Infos für Entwickler (Cocoa und Objective-C). Wir werden berichten. Inquisitor jetzt auch für Firefox und IE Inquisitor wurde als Spotlight für das Internet bekannt und war bisher nur für Safari erhältlich. Nun hat Yahoo eine neue Version auch für Firefox und den InternetExplorer präsentiert. Im öffentlichen Betatest gibt es den Firefox-Inquisitor für PC und Mac und die PC-IE-Variante ab IE7 (XP und Vista). Wer mehr zu der (mir immer noch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 24. September 2008
 24.09.2008   4

Notizen vom 24. September 2008

CS4: Tipps, Tricks und eine Übersicht zu neuen Features Ulrich Media Schweiz stellt neben Infos im hauseigenen Blog zur neuen Creative Suite 4 auch Videos über die Neuheiten einzelner Anwendungen gratis ins Netz. Michel Mayerle, Daniel Sterchi und Haeme Ulrich arbeiteten im Prerelease-Programm von Adobe CS 4 und geben ihre Eindrücke weiter. Grand Theft Auto für das iPhone? Kommen die Umsatzträger der Gameszene wie Grand Theft Auto bald auch auf das iPhone und iPod? GameDaily sieht das iPhone als hervoragende neue Plattform (neben Wii). “Wir erwarten, dass GTA aller Voraussicht nach auf Apples iPhone-Plattform portiert wird und dass das fertige (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. September 2008
 12.09.2008   0

Notizen vom 12. September 2008

Macworld San Francisco 2009 Ab sofort laufen die Registrierungen zur Macworld San Francisco 2009. Rund 40.000 Mac-Verrückte werden kommendes Jahr wieder erwartet. Erwartet wird außerdem eine “bedeutende” Keynote mit Steve Jobs. “iPhone Forensics” Golem berichtet heute über das iPhone als Big Brother mit Spionagecharakter: So zeigt Jonathan Zdziarski einen Weg auf, wie das iPhone den Blick auf sensible Daten freigibt. Zdziarski, Autor von “iPhone Forensics” (O`Reilly), macht sich dabei Screenshots zu Nutze, die beim Wechsel von Programmen automatisch erstellt werden. Laut Bericht werden diese Screenshots als Basis für die Überblendeffekte zwar zeitnah gelöscht, können aber wiederhergestellt werden und lassen dann (...). Weiterlesen!
Notizen vom 12. August 2008
 12.08.2008   0

Notizen vom 12. August 2008

Phishing Attacke zielt auf MobileMe User Macworld berichtet von einer neuen Phishing Attacke gegen MobileMe User. Dabei führt die Spur in das Städtchen Bacau in Rumänien. Mit einem Gmail-Account werden MobileMe User angeschrieben, dass es Probleme mit der letzten Zahlungen geben würde und man neue Informationen zum MobileMe Account hinterlassen müsse… News von Evernote Evernote 1.1.4a ist schneller – Upload Bilder und Audio viermal so schnell wie bisher – bringt ein paar Verbesserungen mit (Problem mit angeschnittenen Notitzen gefixt) und kann nun auch über Wlan syncen. Außerdem können Notizen direkt auf dem iPhone verändert werden und es gibt mehr Speicherplatz/Aufnahmekapazität (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. Juni 2008
 23.06.2008   0

Notizen vom 23. Juni 2008

iPhone bei Gravis Fleiss wird belohnt. Nachdem Deutschlands größter Apple-Händler zur Produkteinführung des iPhones kräftig die Werbetrommel rührte, blieb Gravis beim Verkauf des iPhones außen vor. Die T-Punkte des (iPhone-) Monopolisten blieben bislang die einzigen Verkaufsstellen. Dies soll sich nun nach Informationen der WirtschaftsWoche ändern. So wird das iPhone ab dem 11. Juli nicht nur in den magentafarbenen Geschäften zu haben sein, sondern offensichtlich auch in den 29 Filialen des Berliner Apple-Händlers. Der Vertrag sei laut WirtschaftsWoche bereits unterzeichnet. Nicht so einfach sieht es bei weiteren potentiellen iPhone-Verkäufern wie MediaMarkt und Saturn aus. Die zum Metro-Konzern gehörigen Elektronik-Märkte sind langfristig (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. Juni 2008
 03.06.2008   0

Notizen vom 3. Juni 2008

Neue Gerüchte AppleInsider zitiert Leander Kahney von Wired, der von Programmierern bei einer großen Softwarefirma erfahren haben will, dass das neue iPhone mit UMTS ca. 22 Prozent dünner als das aktuelle Modell sein soll. Zudem soll die Akkulaufzeit entgegen bisheriger Annahmen steigen und damit höher als die bislang beworbenen 8 Stunden Gesprächsdauer liegen. Der Nachfolger des aktuellen Modells soll mit 16 bzw. 32 GB Flash-Speicher auf den Markt kommen. Mac-Marktanteil Im Mai ist der von Marketshare erhobene Marktanteil des Macs auf 7,83 Prozent gestiegen. Die Erhebung der Zahlen basiert auf Zugriffsstatistiken auf unterschiedliche Web-Dienste und ist damit nur ein ungefährer (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. Mai 2008
 23.05.2008   2

Notizen vom 23. Mai 2008

Geotagging Eine neue Betaversion der iPhone 2.0 Software die nur an eine kleine Anzahl ausgewählter Entwickler verteilt wurde, bietet ein Geotagging-Feature für die Kamera-Anwendung. Beim Geotagging werden in den Meta-Daten der Photos Zeit und Ort abgespeichert. Damit deutet diese Funktion auf einen GPS-Empfänger in der nächsten iPhone-Generation hin, denn anders ist diese Funktion kaum sinnvoll zu nutzen. Auch die Maps-Anwendung erlaubt es jetzt die aktuelle Position zu verwenden. Anstehen für das neue iPhone Der Mensch ist ein Herdentier. So berichtet Engadget Mobile, dass sich vor dem New Yorker Apple Flagship Store bereits etwa 60 Menschen zusammengefunden haben, um für das (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. März 2008
 19.03.2008   5

Notizen vom 19. März 2008

iPhone 2.0 Auch Engadget konnte es sich nicht nehmen lassen und testete ebenfalls die neue iPhone Software 2.0, die allerdings noch unter der internen Versionsnummer 1.2 ihr Dasein fristet. Was lag näher als gleich ein paar Bilder der neuen Firmware zu machen. So veröffentlicht Engadget in einer Galerie zahlreiche Fotos der zukünftigen Software für das iPhone. Wie schon beim gestrig veröffentlichten Video gilt: Keine Wunder oder Neuheiten erwarten. SSD als Fehlerquelle Und noch einmal Engadget. Die Jungs berichten darüber, dass 10-20% aller verkauften SSD-Laptops wieder beim Hersteller reklamiert werden, weil sie fehlerhaft oder kaputt sind. Im Gegensatz zu Geräten mit (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 6« Erste...56

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de