MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

i-meeting ’09: 2. OS X Business Konferenz mit namhaften Apple-Switchern in Köln
 19.10.2009   2

i-meeting ’09: 2. OS X Business Konferenz mit namhaften Apple-Switchern in Köln

Am 9. und 10. November soll die zweite OS X-Businesskonferenz i-meeting Zeichen setzen: Mac und iPhone erobern sich weitere Marktanteile im Businessbereich. Auf der Unternehmerkonferenz wird unter anderem aus dem Hause Axel Springer, dem FOCUS Magazin Verlag und der Agenturgruppe SERVICPELAN über den Businesseinsatz von Mac und iPhone referiert.
Apple Q3/09 Bilanz: Rekord bei Umsatz und Gewinn
 21.07.2009   8

Apple Q3/09 Bilanz: Rekord bei Umsatz und Gewinn

Kurz nach Börsenschluss hat Apple die Quartalszahlen für das abgelaufene 3. Quartal 2009 (Juni-Quartal) bekannt gegeben. Demnach machte das Unternehmen in Cupertino 8,34 Milliarden Dollar Umsatz und verdiente damit 1,23 Milliarden Dollar. In den vergangen drei Monaten wurden 2,6 Millionen Macs, 10,2 Millionen iPods und 5,2 Millionen iPhones verkauft.
WWDC09: Der Ticker zum Nachlesen
 08.06.2009   5

WWDC09: Der Ticker zum Nachlesen

Wer heute nicht live dabei sein konnte, der findet hier nochmal unseren Ticker zur WWDC09-Keynote zum Nachlesen. Phil Schiller, Bertrand Serlet und Scott Forstall präsentierten neue MacBook Pros, Snow Leopard, das iPhone OS 3.0 und das brandneue iPhone 3GS.
WWDC, Kommentar: Apples neue Macbooks beeindrucken batterietechnisch
 08.06.2009   6

WWDC, Kommentar: Apples neue Macbooks beeindrucken batterietechnisch

Insbesondere mit der neuen Batterietechnik könnte Apple einmal mehr mit den weniger sichtbaren, aber alltagspraktisch kaum zu unterschätzenden Features punkten. Das neue 15Zoll-Macbook Pro soll trotz bis zu 3,06GHz und 8GB Ram mit sieben Stunden Batterielaufzeit fast einen ganzen steckdosenfreien Arbeitstag ermöglichen.
WWDC09: Snow Leopard kommt September, Safari 4 sofort
 08.06.2009   21

WWDC09: Snow Leopard kommt September, Safari 4 sofort

Mac OS X 10.6 Snow Leopard wird ab September erhältlich sein: etwas mehr als ein reines Performance- und Stabilitätsupdate ist der Schneeleopard geworden, dennoch zeigt sich Apple mit 29 Dollar bescheiden. Endgültig Abschied wird mit dem kommenden OS von der PPC-Architektur genommen: Snow Leopard läuft nur noch auf der Intel-Plattform. Ansonsten: praktische Neuerungen, bessere Kompatibilität und insbesondere Zukunftssicherheit.
Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise
 22.04.2009   3

Bilanz für Q2/09: Gute Zahlen trotz Krise

Soeben hat Apple die Quartalszahlen für das abgelaufene 2. Quartal bekannt gegeben. Trotz Wirtschaftskrise liegt das Ergebnis höher als im Vorjahresquartal. Peter Openheimer, bei Apple für die Finanzen zuständig, kommentierte das Ergebnis folgendermaßen: “Wir sind sehr glücklich über das höchste Ergebnis bei Umsatz und Gewinn in einem Nicht-Ferien-Quartal.”. Mit 29 Milliarden Dollar Barreserven ist Apple zudem weiter sehr gut für stürmische Zeiten gerüstet.
Heute live: Apple Quartalszahlen für Q2/09
 22.04.2009   0

Heute live: Apple Quartalszahlen für Q2/09

Heute abend gegen 23:00 Uhr gibt Apple die Quartalszahlen für die ersten drei Monate des Jahres 2009 bekannt. Die Analystenschätzungen gehen von etwa 8 Milliarden US-Dollar Umsatz und einem Gewinn von etwa 1 Milliarde Dollar aus. Damit würde der Umsatz trotz Wirtschaftskrise gegenüber dem Vorjahresquartal sogar leicht zulegen. Die Schätzungen gehen davon aus, dass Apple 10,5 Millionen iPods, 3 Millionen iPhones und 2,45 Millionen Macs absetzen konnte. Wir werden das Geschehen heute abend ab 22:30 Uhr live für euch verfolgen. Um 23 Uhr deutscher Zeit gibt Apple in seinem Conference Call weitere Details zu den Zahlen und einen Ausblick auf (...). Weiterlesen!
CeBIT 2009: ASUS faltet sich die Macbook Air-Konkurrenz
 06.03.2009   4

CeBIT 2009: ASUS faltet sich die Macbook Air-Konkurrenz

Origami habe man bei ASUS als Grundlage für ein neues Designkonzept genommen, dessen Ergebnis erstaunlichen Air-Look besitzt. Ein dünnes Notebook soll nach dem Vorbild der japanischen Falttechnik entstehen, das designtechnisch auf jeden Fall interessant wirkt. Falls es mit der Produktion nichts wird: auch Schutzhüllen für öffentliche Rechner sollen so entstehen.
Apple Quartalszahlen für Q1/2009: Erneut ein Rekordquartal
 21.01.2009   11

Apple Quartalszahlen für Q1/2009: Erneut ein Rekordquartal

Etwas verwirrend ist das schon immer: Apple präsentiert die Quartalszahlen für das (fiskalische) erste Quartal 2009, gemeint sind aber die Zahlen für das letzte Kalenderquartal 2008. Die gerade bekannt gewordenen Quartalszahlen bezeugen für Apple erneut ein Rekordquartal. Der Gewinn liegt bei 1,605 Milliarden US-Dollar, der Umsatz mit 10,2 Milliarden Dollar deutlich über den Erwartungen der Analysten.
Live bei Macnotes: Apples Quartalszahlen
 21.01.2009   2

Live bei Macnotes: Apples Quartalszahlen

Heute Abend gegen 23 Uhr MEZ wird Apple die Quartalszahlen für das erste fiskalische Quartal 2009 (Oktober bis Dezember 2008) bekannt geben. Es dürfte spannend werden, denn zum einen lag in den vergangenen Monaten das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft, auf der anderen Seite wird sich Apple den allgemeinen wirtschaftlichen Tendenzen auch nicht entzogen haben können. So musste Prozessorlieferant Intel vergangene Woche bereits einen um 90 Prozent zurückgegangenen Nettogewinn bekannt geben.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de