MACNOTES
Seite 5 von 5« Erste...45

Notizen vom 22. Mai 2008
 22.05.2008   7

Notizen vom 22. Mai 2008

Kameratechniker Apple sucht einen Entwicklungsingenieur für Kameras, der Kameratechnologien evaluiert, bewertet und implementiert. Die Stelle ist im iPhone-Bereich angesiedelt und daher kann man daraus schließen, dass Apple an den Kritikpunkten der aktuellen iPhone-Kamera arbeiten will. Netzausbau abgeschlossen Wie AppleInsider berichtet wird AT&T seinen 3G-Netzausbau im Juni abschließen. Anschließend bietet das HSDPA- (High Speed Downlink Packet Access) und HSUPA-Netz (High Speed Uplink Packet Access) Geschwindigkeiten von bis zu 1,4MBit/s beim Download und 800Kbit/s beim Upload. Damit dürften dann auch die Vorraussetzungen für einen erfolgreichen 3G-iPhone-Start nächsten Monat geschaffen sein. LED-Displays für MacBooks ab 2009 Apple plant ab 2009 alle MacBooks mit (...). Weiterlesen!
Gizmodo: 3G-iPhone weltweit ab 9. Juni
 20.05.2008   1

Gizmodo: 3G-iPhone weltweit ab 9. Juni

Alle rechnen damit und Gizmodo will jetzt aus einer angeblich gut informierten Quelle auch definitiv bestätigt bekommen haben: Das iPhone der nächsten Generation wird zur WWDC am 9. Juni vorgestellt werden. Außerdem soll es “sofort” weltweit verfügbar sein.
iPhone 2.0: Firmware enthält bereits UMTS-Einstellungen
 11.05.2008   5

iPhone 2.0: Firmware enthält bereits UMTS-Einstellungen

Damit sollten nun auch die letzten Zweifler überzeugt sein: Wie ein Entwickler mit Zugang zum Beta-Programm herausfand, enthält die jüngste Beta-Version der kommenden Firmware 2.0 für das iPhone bereits einen Schalter zum An-/Ausknipsen von UMTS-Funk: Während bei Screenshots grundsätzlich Vorsicht geboten ist, ist dieser definitiv echt. Zwar ist die 3G-Option standardmäßig nicht sichtbar, sie lässt sich aber in den Untiefen der Firmware aktivieren. Dass Apple die UMTS-Zukunft des iPhones nun also nur noch oberflächlich kaschiert, darf als weiteres Indiz für eine baldige Vorstellung des neuen Modells gewertet werden.
3G-iPhone-Wettbewerb: Die ersten Entwürfe
 05.05.2008   15

3G-iPhone-Wettbewerb: Die ersten Entwürfe

Während heute eine Pressekonferenz von T-Mobile Österreich für Aufregung sorgte, suchen wir weiter eure Entwürfe für das iPhone der Zukunft. Die ersten Designs sind bereits eingegangen und zeigen, wohin die Reise gehen könnte: [nggallery id=300] Beiträge von MartinLexau und faBimon Wie sieht euer Traum-iPhone aus? Schickt uns eure Kunstwerke, wir stellen sie hier vor. Am Ende der Aktion wird über den besten Entwurf abgestimmt – zu gewinnen gibt es ein nagelneues Motorola F3.
Notizen vom 5. Mai 2008
 05.05.2008   2

Notizen vom 5. Mai 2008

Apple Stores: Sondiert Apple weitere deutsche Standorte? Wie wir aus gut informierter Quelle erfahren haben, wurden in den letzten Tagen sogenannte “Zählungen” an 20 Standorten verschiedener offizieller Apple Reseller in Deutschland durchgeführt. Dabei wurde das Passantenaufkommen gezählt – ein wichtiger Indikator für die Attraktivität einer Ladenfläche. Wer die Zählungen beauftragte, ist leider nicht bekannt – aber der Verdacht liegt natürlich nah, dass Apple vielleicht schon jetzt mögliche Standorte für weitere Apple Stores in Deutschland sucht. Noch in diesem Jahr wird in München der erste deutsche Apple Store eröffnet werden (wir berichteten). Wirtschaftswoche: 3G-iPhone kommt erst im Herbst Die Wirtschaftswoche meldet (...). Weiterlesen!
iPhone 2.0: Früher als erwartet, mit GPS und Video-Chat?
 29.03.2008   14

iPhone 2.0: Früher als erwartet, mit GPS und Video-Chat?

Sicher ist: Irgendwann in diesem Jahr wird es einen UMTS-fähigen Nachfolger des iPhones geben. So hat es Steve Jobs höchstselbst bei mehreren Gelegenheiten erwähnt. Üblicherweise reizt Apple seine selbstgesetzten Zeitpläne voll aus – deshalb rechneten die meisten Beobachter mit einem Verkaufsstart des nächsten iPhones frühestens zum Weihnachtsgeschäft 2008. Doch in den letzten Tagen verdichten sich die Gerüchte, dass das iPhone 2.0 erstens deutlich früher und zweitens besser ausgestattet das Licht der Welt erblicken könnte.
Notizen vom 7. Februar 2008
 07.02.2008   0

Notizen vom 7. Februar 2008

Neuer 10.5.2-Build, Safari 3.1 Beta Die Frequenz, mit der Apple neue Vorab-Versionen des bevorstehenden 10.5.2-Updates an die Entwickler verteilt, nimmt zu. Nach Versionsnummer 9C30 am Dienstag, ist mittlerweile bereits 9C31 im Umlauf. Außerdem stattet Apple die Entwickler mit einer Beta-Version von Safari 3.1 aus. Die enthält den neuesten Webkit-Unterbau, der unter anderem bessere Unterstützung für HTML 5 verspricht. AT&T plant UMTS-Ausbau Der US-Mobilfunkriese AT&T kündigte gestern an, sein UMTS-Netz noch in diesem Jahr massiv ausbauen zu wollen. Unter anderem soll dann in den 100 größten US-Städten einwandfreier 3G-Funk möglich sein. Die Ankündigung kann als weiteres Indiz für ein 3G-iPhone in (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de