14.03.2013
Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 und behebt Bug mit ‘File:///’

Apple veröffentlicht OS X 10.8.3 und behebt Bug mit ‘File:///’

Apple hat soeben das ersehnte Update für OS X 10.8 Mountain Lion veröffentlicht. Version 10.8.3 wurde nach zahlreichen Vorabversionen für Entwickler fertig gestellt und kann über die Softwareaktualisierung bezogen werden. Die neue Version behebt hauptsächlich Fehler. Außerdem ist ein Update des Apple-Browsers Safari enthalten.
02.02.2013
OS X Mountain Lion: ‘File:///’ bringt Anwendungen zum Absturz

OS X Mountain Lion: ‘File:///’ bringt Anwendungen zum Absturz

In OS X 10.8 Mountain Lion ist ein Bug enthalten, der eine Vielzahl von Programmen in den Absturz treibt. Das einzige, was der Anwender dafür tun muss, ist in ein “geeignetes” Textfeld ‘File:///’ hinein zu schreiben. Reproduzieren konnten wir diesen Fehler mit Safari, Tweetbot, TextEdit, Nachrichten und den Notizen.
30.03.2012
iPhoto 9.2.3 behebt Probleme mit Abstürzen

iPhoto 9.2.3 behebt Probleme mit Abstürzen

Apple hat iPhoto ’11 aktualisiert. Die neue Versionsnummer wird damit auf 9.2.3 gehievt. Das Update ist je nach Installationsverfahren per Mac App Store oder Softwareaktualisierung verfügbar. Behoben wird lediglich ein Absturz, der bei bestimmten Systemkonfigurationen auftreten konnte.
27.05.2011
Skype: Vereinzelte Probleme beim Verbinden: Absturz von Skype – hier ist die Lösung

Skype: Vereinzelte Probleme beim Verbinden: Absturz von Skype – hier ist die Lösung

Skype-Benutzer, vor allem unter Windows, haben seit gestern vereinzelt Probleme, sich beim Messenger anzumelden. Das Programm stürzt stattdessen einfach ab. Skype hat dafür nun eine manuelle und eine automatische Lösung. Potenziell betroffen sind alle Versionen, auch wenn akute Fälle bislang nur von der Windows-Version bekannt sind.
16.09.2009
03.07.2009
Notizen vom 3. Juli 2009

Notizen vom 3. Juli 2009

Probleme mit Mail, Safari und iChat? Nach dem Java Update 4 häufen sich Probleme mit Mail, Safari und iChat unter Mac OS X 10.5. Die Programme beenden sich unerwartet, was laut Apple Support an dem “JavaPluginCocoa.bundle” liegen mag. Apple hat daher gestern die Empfehlung heraus gegeben, das Bundle zu löschen: Dazu unter /Library/Internet Plug-Ins das (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert