MACNOTES
Seite 1 von 212

Acer sieht keinen Bedarf an Windows-RT-Tablets
 06.05.2013   1

Acer sieht keinen Bedarf an Windows-RT-Tablets

Acer und Microsoft werden nicht mehr die allerbesten Freunde. Seit dem Tablet-Vorstoß durch Redmond ist das Verhältnis mehr als angespannt. Dies bestätigt einmal mehr eine Aussage des Präsidenten von Acer, Jim Wong, der aktuell “keinen Wert” sieht im Bau eines Windows-RT-Tablets. Der Markt für die RT-Tablets ist generell recht überschaubar. Microsoft konnte im Q1 2013 lediglich 900.000 eigene Tablets ausliefern, von denen das Gros auf Surface Pro mit Windows 8 entfällt. Bei den Kollegen von AllThingsD wird Jim Wong mit den Worten zitiert, dass derzeit “there’s no value doing the current version of RT.” Das heißt, grundsätzlich wird nicht ausgeschlossen (...). Weiterlesen!
Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an
 30.04.2013   7

Lösung von PC-Problemen: Apple führt die Branche an

Consumer Reports veröffentlicht jährlich eine Statistik, wie zufrieden (teilnehmende) Anwender mit den Support-Leistungen einzelner Hersteller sind. In diesem Jahr steht einmal mehr Apple an der Spitze und konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar die Kundenzufriedenheit noch steigern.
Acer-Chef: Schlechte PC-Verkaufszahlen wegen Windows 8
 28.01.2013   2

Acer-Chef: Schlechte PC-Verkaufszahlen wegen Windows 8

Alle Windows-Veröffentlichungen wieder: Wenn es bei den Verkaufszahlen klemmt, ist Redmond schuld. Zumindest hält der Chef des PC-Schraubers Acer, Jim Wong, Windows 8 für nicht unschuldig, dass der PC-Markt schwächelt. Man müsste das neue System erklären, so seine These.
Microsoft Surface: Tablet-Designentwürfe von Partnerfirmen zu eigenen Gunsten genutzt?
 27.06.2012   0

Microsoft Surface: Tablet-Designentwürfe von Partnerfirmen zu eigenen Gunsten genutzt?

Gerüchten zufolge soll Microsoft vor der Ankündigung seines Tablets Microsoft Surface Einblicke in die Designentwürfe seiner Partner gehabt haben, die ansonsten der Geheimhaltung obliegen. Das Unternehmen habe einschätzen wollen, ob die kommenden Produkte den Erfordernissen für Windows 8 genügen, so Patrick Moorhead Präsident bei Moor Insights & Strategy. Falls Microsoft überzeugende Produkte in der “Pipeline” der Partnerfirmen gesehen hätte, hätte man sich vermutlich nicht zur Ankündigung eines eigenen Tablets entscheiden brauchen, so Moorhead in einem Telefoninterview mit cnet. Einsicht vor Ankündigung eines eigenen Tablets Die betreffenden Unterlagen der Firmen habe Microsoft erhalten, “bevor” letztere erfahren haben, dass Microsoft künftig als (...). Weiterlesen!
Acer-Chef: Microsoft wird mit Surface-Tablet nicht erfolgreich sein
 24.06.2012   0

Acer-Chef: Microsoft wird mit Surface-Tablet nicht erfolgreich sein

Oliver Ahrens, Europachef des PC-Herstellers Acer, glaubt nicht, dass sich Microsoft auf Dauer als Tablet-Hersteller halten können wird. Microsoft solle sich auf die Entwicklung von Windows 8 konzentrieren, so Ahrens. Dauerhafter Erfolg kaum denkbar Vor wenigen Tagen hat Microsoft der Öffentlichkeit sein Surface-Tablet präsentiert. Für Ahrens versucht Microsoft lediglich, einen Teil der Geschichte Apples zu kopieren – an einen langfristigen Erfolg glaubt er indes nicht. Man könne sich nicht mit ein, zwei Produkten dauerhaft behaupten, findet der Acer-Senior VP. Außerdem wartet Apple als großer Konkurrent am Markt (beide Tablets im Video-Vergleich) Microsoft nur ein Bestandteil eines Systems Microsoft sei ein (...). Weiterlesen!
Gartner: Apple mit US-Marktanteil auf Platz 3 des Rankings
 12.04.2012   0

Gartner: Apple mit US-Marktanteil auf Platz 3 des Rankings

Apple konnte im Q1 2012 den dritten Platz im US-Herstellerranking halten. Laut Gartner, das eine vorläufige Aufstellung aller Hersteller vorgenommen hat, konnte sich Apple mit 10.6% Marktanteil vor Acer und Toshiba auf Platz 3 halten.
Macbook Air-Konkurrenz von Lenovo, Acer, Asus Anfang 2011
 21.12.2010   3

Macbook Air-Konkurrenz von Lenovo, Acer, Asus Anfang 2011

Das MBA ist eines der “umstritteneren” Apple-Geräte – die ultradünne, portable Notebookvariante bietet weniger Leistung als die besser ausgestatteten Pros, die Tablets sind ähnlich mobil, aber günstiger. Nichtsdestotrotz sucht die Konkurrenz im MBA-Formfaktor ebenfalls ihre Kundschaft, von drei Herstellern sollen im ersten Quartal ultradünne Notebooks mit 13-14″ Bildschirmdiagonale erscheinen.
Greenpeace-Bilanz: Apple erfüllt Öko-Versprechen, andere Hersteller nicht
 02.08.2010   8

Greenpeace-Bilanz: Apple erfüllt Öko-Versprechen, andere Hersteller nicht

Greenpeace forderte vor rund vier Jahren, dass die größten PC-Hersteller weltweit auf gefährliche Chemikalien in ihren Geräten verzichten werden. Alle damals angesprochenen Hersteller versprachen Besserung – umgesetzt hat seine guten Vorsätze allerdings nur Apple.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de