MACNOTES
Seite 12 von 16« Erste...10...1213...Letzte »

Adobe Creative Suite 5 nur noch für Intel-Macs
 13.08.2009   4

Adobe Creative Suite 5 nur noch für Intel-Macs

John Nack, Principal Product Manager von Adobe Photoshop, bestätigte heute, dass zukünftige Creative Suite-Versionen PPC-basierende Macs nicht mehr unterstützen werden. Somit entwickelt Adobe nur noch für Intel-Macs, wie es bei Apple selbst bereits der Fall ist (siehe Snow Leopard). Nutzer der Creative Suite 3 oder 4 werden aber auch weiterhin Updates erhalten, die kritische Fehler beseitigen.
Flash für Fernseher und Mediaplayer von Adobe
 20.04.2009   0

Flash für Fernseher und Mediaplayer von Adobe

Nach Flash für den Desktop und Smartphones hat Adobe Flash jetzt auch für internet-fähige Fernseher und Unterhaltungselektronik veröffentlicht. So können Videos, Programme und neue Userinterfaces direkt auf dem Fernseher genutzt werden. Im Web-Bereich ist Adobe Flash nicht mehr wegzudenken: Rund 80 Prozent der weltweit online verfügbaren Videos laufen laut comScore auf Adobe Flash.
Flash: BSquare will auf Android-Smartphones vorlegen
 25.03.2009   1

Flash: BSquare will auf Android-Smartphones vorlegen

Apples Absage an Flash auf dem iPhone fordert die Konkurrenz heraus: neben Adobe selber will nun Bsquare die Android-Konkurrenz mit einer Flash-Plattform versorgen. Ein Big Player der Branche sei mit diesem Projekt an das Unternehmen herangetreten. Adobe selber führte Flash auf Android bereits vor, fürs iPhone wollte man die Video- und Gameplattform auch veröffentlichen, Apple zeigt daran jedoch kein Interesse.
Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3 veröffentlicht
 03.03.2009   2

Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3 veröffentlicht

Adobe hat die finalen Versionen von Lightroom 2.3 und Camera Raw 5.3 veröffentlicht. Beide bieten eine erweiterte Rohdaten-Unterstützungfür Nikon D3X und Olympus E-30, Lightroom ist ab sofort außerdem in acht weiteren Sprachen verfügbar. Beide Versionen sind bei Adobe erhältlich.
CeBIT-Wegweiser für Mac-Nutzer
 03.03.2009   2

CeBIT-Wegweiser für Mac-Nutzer

Trotz Krise bleibt die CeBIT die weltweit größte IT-Messe – wer sich ohne Vorbereitung auf die rund 200.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche wagt, verliert da leicht den Überblick. Deshalb haben wir wie jedes Jahr eine Auswahl interessanter Anlaufstellen für Mac-Nutzer gesammelt.
Multitouch-Deaktivierung für Photoshop CS4
 27.02.2009   0

Multitouch-Deaktivierung für Photoshop CS4

Nachdem sich seit langem die User darüber beschweren, hat Adobe nun ein Plugin herausgegeben, dass bei Photoshop CS4 die Deaktivierung von Multitouch bringt. Es handelt sich dabei um die Drehung der Arbeitsfläche und die Zoomfunktion, die von Trackpadusern oft aus Versehen aktiviert werden. Download 64KB.
Photoshop CS4: Update von Adobe
 25.02.2009   1

Photoshop CS4: Update von Adobe

Einige Anwender hatten mit der aktuellen Photoshop CS4-Version Probleme, neben der Behebung kommen mit Version 11.0.1. auch Erweiterungen: bessere Erkennung von 3D-Texturen, höhere Qualität bei mit “Ebenen automatisch füllen” bearbeiteten Bildern und verbesserte Problembehandlung bei kaputten Schriftarten und beim Einfügen von formatiertem Text. Update gibts via Download (Mac) oder Autoupdate.
Adobe-CEO: Flash für iPhone kommt, irgendwann
 01.02.2009   12

Adobe-CEO: Flash für iPhone kommt, irgendwann

“Es ist eine große technische Herausforderung, und das ist ein Grund, warum Apple und Adobe zusammen daran arbeiten”, so zitiert Bloomberg Adobe-Chef Shantanu Narayen. Dieser ließ am Rande des Weltwirtschaftsforum in Davos durchblicken, dass Adobe die Idee eines iPhone-tauglichen Flash-Players doch noch nicht aufgegeben hat. Schon im letzten Jahr hatte Adobe angekündigt, Flash auf das iPhone bringen zu wollen. Danach war es aber auffällig still um das Projekt geworden. Steve Jobs höchstselbst gab sich skeptisch – Flash sei einfach zu ressourcenhungrig. Im November wurde dann bekannt, dass Adobe zusammen mit ARM an einer für Handheld-Prozessoren optimierten Version des Players arbeitet. (...). Weiterlesen!
Trojanervariante in Photoshop entdeckt
 26.01.2009   7

Trojanervariante in Photoshop entdeckt

Trojaner, die zweite: Eine Variante des letzte Woche in einem illegalen Download von iWork ’09 aufgetauchten Trojaners iWorkServices ist in einer ebenfalls illegalen Version von Adobe Photoshop aufgetaucht. Das Installationstool ist laut Intego sauber, der eigentliche Trojaner steckt in einem Crack-Programm, das das Programm mit eine Seriennummer versieht. Über das Hintertürchen könnte der Urheber des Trojaners Zugriff auf die betroffenen Rechner bekommen und verschiedene Vorgänge aus der Ferne steuern. Außerdem könnte der Trojaner auch noch zusätzliche Softwarebausteine herunterladen. Wie schon letzte Woche (und auch sonst) gilt: Finger weg von illegalen Downloads.
Adobe Updater 6.0.2 veröffentlicht
 16.12.2008   0

Adobe Updater 6.0.2 veröffentlicht

Adobe hat gerade für CS4 eine neue Version des Updaters veröffentlicht. Die Aktualisierung beseitigt Probleme im Zusammenhang mit der Netzwerkanbindung sowie fixt es ein Problem mit der CPU-Auslastung. Der 12 MB große Adobe Updater 6.0.2 steht auf der Herstellerseite zum herunterladen bereit.

Seite 12 von 16« Erste...10...1213...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de