21.04.2010
Packager für iPhone: Adobe stellt Entwicklung des Flash-Konverters ein

Packager für iPhone: Adobe stellt Entwicklung des Flash-Konverters ein

Adobe wird den Support für den in der Creative Suite 5 enthaltenen Flash Packager for iPhone einstellen – und gibt damit alle Versuche auf, in Zukunft auf der iPhone-Plattform einen Platz zu finden. Man will sich in Zukunft mehr Plattformen wie Android widmen.
15.04.2010
Adobe bereitet sich vor: Klage gegen Apple nur noch eine Frage der Zeit?

Adobe bereitet sich vor: Klage gegen Apple nur noch eine Frage der Zeit?

Die Wellen schlagen hoch: Nach dem ganzen offen ausgesprochenen Flash-Bashing von Seiten Apples spekulieren die Medien, ob Adobe derzeit dabei ist, eine Klage gegen Apple vorzubereiten. Adobe spricht noch nicht offen über einen solchen Weg, doch was würde einen Rechtsstreit jetzt noch verhindern können?
12.04.2010
iPhone OS 4.0: Apple untersagt Nutzung von Crosscompilern, auch von Adobe Flash

iPhone OS 4.0: Apple untersagt Nutzung von Crosscompilern, auch von Adobe Flash

Eine kleine Änderung im iPhone OS 4.0 SDK könnte für Adobes Packager für iPhone OS das Ende bedeuten: Anwendungen, die mit Crosscompilern erstellt wurden, sind laut den Nutzungsbestimmungen des SDK ab sofort verboten.
Adobe Creative Suite 5: Offizielle Präsentation startet um 17 Uhr

Adobe Creative Suite 5: Offizielle Präsentation startet um 17 Uhr

Adobe hat sein neues Kreativpaket Creative Suite 5 offiziell vorgestellt. Der Fokus der CS5 liegt auf Interaktivität, Performance und der Optimierung der Wirkung von digitalen Inhalten und Marketingskampagnen auch auf mobilen Geräten. Neben neuen Versionen von Photoshop, Illustrator, InDesign, Flash, Dreamweaver und Fireworks enthält die CS5 auch das Tool Flash Catalyst.
25.03.2010
Adobe Creative Suite 5: Content-Aware Fill in Photoshop im Video

Adobe Creative Suite 5: Content-Aware Fill in Photoshop im Video

Zusätzlich zur Bekanntgabe des Creative Suite 5-Launches am 12. April hat John Nack, Produktmanager für Photoshop, ein Preview-Video für die Content Awareness-Funktion der Software in seinem Blog integriert.
24.03.2010
Adobe Creative Suite 5: Release am 12. April 2010

Adobe Creative Suite 5: Release am 12. April 2010

Adobe hat das Releasedatum der Creative Suite 5 bekannt gegeben: Am 12. April wird die Suite ausführlich vorgestellt.
23.03.2010
Lightroom 3 Beta 2: Kostenlose Testversion verfügbar

Lightroom 3 Beta 2: Kostenlose Testversion verfügbar

Adobe hat die zweite öffentliche Betaversion von Lightroom 3 für Mac OS X und Windows veröffentlicht. Neben einer besseren Performance wurden auch einige Funktionen optimiert bzw. neu hinzugefügt. Lightroom 3 ist in der Beta 2 ab sofort bei Adobe Labs verfügbar, die Version ist bis zum finalen Release der Software kostenlos nutzbar. Zu den neuen (...). Weiterlesen!
22.03.2010
Adobe: Flash Builder 4, Flex 4, ColdFusion Builder und Flash Platform Social Service

Adobe: Flash Builder 4, Flex 4, ColdFusion Builder und Flash Platform Social Service

Insgesamt zwei Jahre hat Adobe am Entwicklertool Flash Builder 4 gearbeitet, nun ist der finale Release verfügbar. Die Software, das früher als Adobe Flex Builder firmierte, soll eine komplette Umgestaltung der alten Flex-Komponenten beinhalten und den Workflow für Entwickler besser gestalten. Der Flash Builder 4 soll Entwicklern dabei helfen, einfacher Code schreiben und testen zu (...). Weiterlesen!
24.02.2010
Flash Player 10.1 beta 3: Bessere Performance unter Safari

Flash Player 10.1 beta 3: Bessere Performance unter Safari

Adobe hat mit dem Flash Player 10.1 beta 3 eine Version des Plugins veröffentlicht, die vor allem für Nutzer von Safari auf dem Mac Hoffnung gibt: Sie verbraucht laut ersten Nutzertests nur knapp halb so viele Ressourcen wie der Vorgänger.
19.02.2010
Jobs: Flash ist eine aussterbende Technologie, iPad-Laufzeit mit Plugin nur bei 1 1/2 Stunden

Jobs: Flash ist eine aussterbende Technologie, iPad-Laufzeit mit Plugin nur bei 1 1/2 Stunden

Nicht nur beim Town Hall-Meeting, sondern auch bei einer Präsentation des iPad für das Wall Street Journal soll sich Apple-Chef Steve Jobs recht herablassend über Adobe Flash geäußert haben. Unter anderem der Vorwurf: Würde Flash auf dem iPad eingesetzt werden, läge dessen Akkulaufzeit nur noch bei 1 1/2 Stunden.

Zuletzt kommentiert

1 7 8 9 10 11 21