MACNOTES
  • Thema

    Apple Musik Event in der Zusammenfassung

    Apple Musik Event in der Zusammenfassung

    Apple hat am Abend ein spezielles Musik Event veranstalltet, auf dem eine ganze Reihe neuer iPods vorgestellt wurde und an deren Ende ein Auftritt von Coldplay stand. Zu Beginn informiertd Steve Jobs über neue Apple Retail Stores weltweit und wies daraufhin, dass bislang 120 Millionen iOS-Geräte verkauft wurden. Daneben wurden mittlerweile insgesamt 275 Millionen iPods verkauft. Jobs bezeichnete den iPod Touch als Nummer-1-Spiele-Platform der Welt, gemessen an den Verkaufszahlen des Geräts kommt das sogar hin, da der iPod touch die PSP in den Schatten stellt. Allerdings kommt der Touch an den Nintendo DS nicht heran, verfügt trotz allem über ein (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 5 von 6« Erste...56

iOS 4.3 Beta für Entwickler veröffentlicht: AirPlay Fremdanwendungen, Personal Hotspot und Rotationssperre für iPad
 13.01.2011   5

iOS 4.3 Beta für Entwickler veröffentlicht: AirPlay Fremdanwendungen, Personal Hotspot und Rotationssperre für iPad

Apple hat heute eine erste Beta-Version für das dritte Feature-Update des iOS 4 veröffentlicht. Sie bringt einige neue Funktionen mit, die zum Großteil eine logische Weiterentwicklung der iOS-Features sind.
AirPlay für Apple TV der ersten Generation
 05.01.2011   6

AirPlay für Apple TV der ersten Generation

Mit einem einfachen Trick lässt sich auch das Apple TV der ersten Generation mit der AirPlay-Funktion der aktuellen Generation “nachrüsten”. Alles was man dazu benötigt, ist die App Remote HD für iPhone und iPad. Diese installiert ihr auf eurem Apple TV der ersten Generation im Menü unter Extras und startet das Gerät neu. Nun muss das Gerät mit Remote HD verbunden werden und es wird in allen AirPlay-kompatiblen Programmen erkannt. Das Streamen von Audio-Dateien funktioniert noch nicht, soll aber bald möglich sein. Videos, YouTube, Podcasts und Fotos werden unterstützt (Fotos über AirPlay streamen).
AirPlayer: AirPlay für den Mac
 15.12.2010   0

AirPlayer: AirPlay für den Mac

Entwicklerin Erica Sadun veröffentlichte heute ein AirPlayer genanntes Programm für Mac OS X. Es gibt vor, der Mac, auf dem AirPlayer installiert und geöffnet ist, wäre ein Apple TV der zweiten Generation und macht so den Empfang von Medieninhalten eines iOS-4.2.1-Gerätes über das AirPlay-Feature möglich. AirPlayer steht aktuell in Version 0.03 zum kostenlosen Download bereit. Wer die Funktionalität des Tools nachvollziehen möchte, für den haben wir im Anhang ein Video eingebettet, das zeigt, wie AirPlayer funktioniert.
AirPlayer: iOS-Streaming für Mac ohne Apple TV
 15.12.2010   7

AirPlayer: iOS-Streaming für Mac ohne Apple TV

Wer keinen Apple TV oder entspechende Empfangsgeräte zu Hause hat, der kann von Apples AirPlay-Technologie keinen Gebrauch machen. Erica Sadun hat sich diesem Problem nun angenommen und ein Tool bereitgestellt, mit dem man von allen iOS-Geräten auf den Mac streamen kann.
AirPlay für Fotos aus der Kamera-Rolle
 09.12.2010   0

AirPlay für Fotos aus der Kamera-Rolle

Videos über AirPlay von iPhone, iPod Touch oder iPad auf dem Apple TV der zweiten Generation Betrachten, ist ein tolles Feature. Leider funktioniert AirPlay nicht für aufgenommene oder gespeicherte Bilder und Videos der Kamera Rolle, also der Fotos-App. Der Tweak “Air Home Video” ermöglicht nun genau das. Bilder (auch Diashows) und Videos lassen sich direkt von einem iOS 4.2.1-Gerät mit dem Cydia-Tweak “Air Home Video” an das Apple TV 2 streamen. Für nur $.99 steht der Tweak zum Download im Cydia Store bereit.
Neue Cydia-Apps: SBRotator4, Air Home Video, ListLauncher, Graviboard
 06.12.2010   2

Neue Cydia-Apps: SBRotator4, Air Home Video, ListLauncher, Graviboard

SBRotator4 rotiert Homescreen und verschiedene Apps in den Landscape-Modus, Air Home Video streamt Videos und Bilder aus den verschiedenen iPhone-Medienapps auf Apple TV 2. Listlauncher will als Spotlight-Alternative mit schnellem App-Zugriff glänzen und Graviboard unterwirft App-Icons der allgegenwärtigen Schwerkraft. 1,99 Dollar kostet SBRotator im Cydia Store, die App aktiviert das Querformat für iPhone-Homescreens sowie verschiedene Apps bis hin zur Telefon-App. Einstellbar ist der Landscape-Modus für verschiedene Apps, das Arrangement und die Skalierung der Icons auf den Landscape-Screens und einige Details mehr. Air Home Video streamt Medien vom iPhone via Airplay. AirVideoEnabler und AllPlay bringen ähnliche Funktionalitäten, Air Home Video kostet (...). Weiterlesen!
AirPlay: Ab 2011 vielleicht auch für andere Anwendungen und Drittanbieter
 01.12.2010   2

AirPlay: Ab 2011 vielleicht auch für andere Anwendungen und Drittanbieter

Ein Kritikpunkt, der oft bei AirPlay angebracht wird, ist die begrenzte Funktionalität. Aus Apps von Drittanbietern kann bisher nicht gestreamt werden, via Safari lässt sich nur Audio auf den Apple TV bringen. Steve Jobs ließ aber nun durchblicken, dass im Jahr 2011 einige Funktionalität hinzukommen wird.
AirPlay systemweit nutzen mit AirVideoEnabler
 27.11.2010   0

AirPlay systemweit nutzen mit AirVideoEnabler

Der Cydia-Tweak AirVideoEnabler ermöglicht die systemweiter Nutzung von AirPlay auf iPhone, iPod touch oder iPad. Voraussetzung ist ein Jailbreak und der Download des Tools. iOS 4.2 bringt allen Besitzern von iPhone, iPod touch und iPad, sowie dem Apple TV 2G die AirPlay genannte Funktion, die es ermöglicht, Inhalte auf das Apple TV zu übertragen, um sie auf dem Fernseher zu betrachten. Leider beschränkt Apple diese Funktion auf native Apps wie die Fotos- oder die iPod-App. Über einen Hack kann die AirPlay-Funktionalität jedoch systemweit aktiviert werden. Das eingebettete Video zeigt AirPlay innerhalb von Safari. Der “AirVideoEnabler” genannte Hack setzt einen Jailbreak (...). Weiterlesen!
iOS 4.2 für iPhone, iPad und iPod touch: Alle Neuerungen im Überblick
 22.11.2010   37

iOS 4.2 für iPhone, iPad und iPod touch: Alle Neuerungen im Überblick

Sowohl für iPhone als auch für iPad und iPod touch steht ab heute das iOS 4.2 bereit. Neben AirPrint und AirPlay bringt es unter anderem Multitasking, Game Center sowie Ordner auf das iPad.
Keynote 11 bekommt Airplay-Unterstützung
 14.11.2010   0

Keynote 11 bekommt Airplay-Unterstützung

Medienberichten zufolge bekommt Apples Präsentations-Software “Keynote” in der aktuellen Version “bald” ein Feature, um via AirPlay die Präsentation auf ein Apple TV zu streamen. Verraten hat diese Information Steve Jobs selbst. Wie 9to5Mac berichtet, antwortete Steve Jobs auf eine E-Mail eines Kunden mit der Frage ob das Apple TV der zweiten Generation zukünftig auch Keynote-Präsentationen von einem iOS-Gerät oder Mac akzeptieren werde, mit “It’s all coming soon. Stay tuned.” Keynote 11 als Bestandteil von iWork 11 wird also die Airplay-Funktion unterstützen. Präsentationen kabellos von iPhone, iPod Touch, iPad oder Mac empfangen zu können, wird dem Apple TV der zweiten Generation (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 6« Erste...56

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de