MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

Airport Extreme und Time Capsule: Gastnetzwerke und Dual-Band-Wi-Fi
 03.03.2009   2

Airport Extreme und Time Capsule: Gastnetzwerke und Dual-Band-Wi-Fi

Eher am Rande wurden heute sowohl die Airport Extreme-Basisstation und Time Capsule einem Update unterzogen. Vor allem in Sachen Preis, aber auch in der Funktionalität hat sich einiges getan, nicht aber im Bereich des Speicherplatzes der Time Capsule.
iMacs, Mac mini und Mac Pro: Die neue Apple-Hardware im Überblick
 03.03.2009   17

iMacs, Mac mini und Mac Pro: Die neue Apple-Hardware im Überblick

Was alle gehofft, aber selbst wir nicht glauben konnten, ist vorhin eingetreten: Apple hat praktisch die komplette Desktop-Rechner-Reihe einem Update unterzogen. Konkret geht es dabei um iMacs, Mac mini und den Mac Pro.
Notizen vom 25. Oktober 2008
 25.10.2008   4

Notizen vom 25. Oktober 2008

Das Poladroid-Projekt (noch Mac only) Poladroid (Version 0.9.5r3b, 10,7 MB, Englisch) heißt die App, die aus digitalen Bildern digitale Polaroids macht. Und das mit einer richtigen Show: Eine klassische Polaroidkamera liegt auf dem Desktop. Per Drag & Drop werden die Bilder auf die Kamera gezogen, die dann ein neues Polaroid (oder Poladroid?) auswirft. Nun wird es wieder klassisch, denn man muss die obligatorischen Minuten warten, bis sich das Pola langsam entwickelt, oder man wedelt es mit Hilfe der Maus ein wenig, was bekanntlicherweise den Entwicklungsprozess beschleunigen soll. Erste Eindrücke kann man sich mit dem offiziellen Demo-Video oder in der flickr-Gruppe (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Oktober 2008
 22.10.2008   1

Notizen vom 22. Oktober 2008

Neuer “Get a Mac” Ad: Bake Sale Nach Bean Counter und V Word kommt nun ein dritter neuer “Get a Mac” Ad hinzu: Bake Sale. Unser PC-Mann John Hodgman versucht dabei mit dem Verkauf von Kuchen Geld zusammen zu kriegen, um Vista zu fixen – gezwungenermaßen, denn die Marketingabteilung investiert lieber in teure Werbung… John Hodgman stellt sich Question & Answer (TIME Magazine) In einem gestern veröffentlichten Interview mit dem TIME Magazine geht John Hodgman einmal mehr auf die Frage ein, warum er sich für die Apple Werbespots entschieden hat. Er scheint nicht sicher zu sein, weshalb Apple zu ihm (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)
 29.12.2007   4

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)

Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu. Zeit für Macnotes auf die zurückliegenden 12 Monate zu schauen. Wenn das Mac-Jahr 2007 mit einem Wort zusammen zu fassen wäre, dann wäre das Wort “iPhone”. Nichts hat das Jahr mehr geprägt, als das Mobiltelefon von Apple. Doch der Reihe nach. Januar Traditionell wird das Mac-Jahr in der zweiten Januar-Woche von der Macworld in San Francisco eingeläutet. Dem Mac widmete Steve Jobs in seiner Eröffnungskeynote lediglich 10 Minuten. Dann wandte er sich der Multimedia-Box Apple TV und für den Rest der Keynote dem iPhone zu. Die Macworld konntet ihr in unserem Macworld-Tagebuch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. August 2007
 08.08.2007   2

Notizen vom 8. August 2007

Video der Keynote Apple hat die gestrige Keynote mittlerweile auch als Video-Mitschnitt zur Verfügung gestellt. Auch dieses Mal wieder eine unterhaltsame und durchaus sehenswerte Steve-Show. Eine erste bildlich festgehaltene Auspack-Zeremonie des neuen iMac gibt es bei ArsTechnica. Airport Extreme mit Gigabit-Ethernet Fast unbemerkt hat auch die Aiport Extreme Basisstation (Macnotes-Test) eine kleine, aber für viel wohl entscheidende Neuerung bekommen: Einen Gigabit-Ethernetanschluss (bisher nur auf den Store-Seiten zu sehen). Warum eigentlich nicht gleich so? iWork ’08 30 Tage testen Das neue iWork-Paket lässt sich 30 Tage kostenlos und mit vollem Funktionsumfang testen. Hier der direkte Download-Link der knapp 500 MB großen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. April 2007
 10.04.2007   0

Notizen vom 10. April 2007

Apple wirbt I Apple schaltete am Wochenende einen Werbespot für Apple TV im US-amerikanischen Fernsehen. Das Motto: “It’s on your Mac, it’s on your iPod, now it’s on your TV.” Das Ganze wird demonstriert mit einem Filmausschnitt der großartigen Komödie “School of Rock”. zu sehen gibt’s den Spot bereits bei YouTube. Apple wirbt II Der Verkauf des 100 millionsten iPods war Apple am Montag eine doppelseitige Anzeige im amerikanischen Wall Street Journal wert. Ein Photo der Anzeige gibt es im Mac Rumours-Forum. Firmware Update für AirPort Extreme Basis Station 802.11n. mit dem AirPort Utility lässt sich ein Firmware Update auf (...). Weiterlesen!
Podcast #11
 04.03.2007   6

Podcast #11

In der elften Ausgabe ist unser Gast Martin Sauer – wohl besser bekannt unter seinem Spitznamen “Admartinator“. In dem gestern aufgezeichneten Gespräch stellt Martin sich, die Geschichte seines Spitznamens und die Seite apfelquak.de kurz vor. Anschließend reden wir ein wenig über die Themen der Woche wie Parallels und die neue Beta von VMWare, Gerüchte und Leopard, Mac at Camp und die neue Airport Extreme Basisstation. Und einen Software-Tipp hat Martin auch: TextMate. Und ganz zum Schluss gibt es noch was zu gewinnen, lohnt sich also wieder bis zum Ende zu hören.
Notizen vom 12. Februar 2007
 12.02.2007   2

Notizen vom 12. Februar 2007

Verwickelt Der Skandal um die Vergabe von rückdatierten Aktienoptionen (wir berichteten) im Hause Apple droht nun auch auf das Trickfilm-Studio Pixar überzugreifen. Im März 2001 soll John Lasseter – seines Zeichens Regisseur der Kino-Blockbuster “Cars” und “Toy Story” – eine Option über eine Millionen Pixar-Anteile zu 26,50 Dollar pro Stück erhalten haben. Dieser Betrag spiegelt den niedrigsten Wert der Aktie des vorhergehenden Jahres wieder, welcher allerdings bereits am 6. Dezember 2000 erreicht war und somit volle 3 Monate vorher einlösbar gewesen wäre. Ähnliche Praktiken waren im gleichen Zeitraum auch bei Apple Usus. Erschwerend kommt hinzu, dass Steve Jobs zu diesem (...). Weiterlesen!
Die Woche (KW06)
 11.02.2007   0

Die Woche (KW06)

Die vergangene Woche hatte auf jeden Fall ein großes Highlight: Steve Jobs äußert sich in einem offenen Brief zu Musik und DRM. Das wäre nicht weiter wichtig, hätte Jobs nicht die Musikindustrie aufgefordert in Zukunft auf DRM zu verzichten. Eine Lizenzierung des eigenen DRM “Fairplay” an andere Anbieter schließt er dabei auch gleich aus. Die Reaktionen auf seinen offenen Brief kamen schnell und nicht überraschend. Skepsis bei den Vertrieben, eine Fehlinterpretation durch die RIAA und die Aufforderung den Worten Taten folgen zu lassen. Am Tag vor Jobs’ Brief wurde die endgültige Einigung zwischen Apple und Apple bekannt gegeben. In Zukunft (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de