09.08.2012
iFixit: „Ordnungsgemäßer“ Akkutausch kann über 500 Dollar kosten

iFixit: „Ordnungsgemäßer“ Akkutausch kann über 500 Dollar kosten

mooMit Kanonen auf Spatzen schießen – so ungefähr würde iFixit es ausdrücken, wenn es darum geht, das neue MacBook Pro mit Retina-Display reparieren zu wollen. Ähnlich wie beim MacBook Air ist das SSD-Laufwerk proprietär und der Arbeitsspeicher verlötet; das richtige Werkzeug vorausgesetzt, könnte man andere Teile aber durchaus austauschen. Nur leicht wird die Sache nicht. (...). Weiterlesen!
27.06.2012
Patent: Mobile Geräte mit Induktion kabellos aufladen

Patent: Mobile Geräte mit Induktion kabellos aufladen

moo„Wann kommt eigentlich das kabellose Laden des Akkus?“ – Mit dieser Frage haben sich diverse Gerüchte und Apple-Fans in der Vergangenheit beschäftigt. Jetzt wurde ein Patent genehmigt und veröffentlicht, das genau das nahelegt: Aufladen des Akkus via Induktion.
18.06.2012
MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro

MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro

mooDer Akku im MacBook Pro mit Retina-Display (oder MacBook PrAir, wie wir es redaktionsintern nennen), nicht nicht durch den Anwender wechselbar. Apple verspricht 1000 komplette Ladezyklen, die weniger als 20 Prozent Kapazität kosten. Außerdem wurde nun eine Preisliste veröffentlicht, die aufzeigt, was ein Akkuwechsel beim MacBook Pro kostet.
13.06.2012
MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

mooBei iFixit hat man Apples MacBook Pro Retina auseinandergenommen und dabei diverse Innereien wie die NVIDIA GeForce GT 650M GPU oder den Intel DSL3510L Thunderbolt-Controller freigelegt. Was die Reparaturfähigkeiten des MacBook Pro mit Retina-Display angeht, fällt das Gerät durch. Es steckt tolle Technik im MBP Retina, doch an sie rankommen ist nur sehr schwer möglich, (...). Weiterlesen!
14.04.2012
HTC One X: 10 bis 20 Prozent mehr Akku-Leistung mit Android-Smartphone erzielen

HTC One X: 10 bis 20 Prozent mehr Akku-Leistung mit Android-Smartphone erzielen

mooEin Homebrew-Entwickler, der eventuell im Jahr 1986 das Licht der Welt erblickte, weil er sich mit Spitznamen mike1986 nennt, hat während seiner Arbeiten an einem Custom-ROM für das HTC One X Android herausgefunden, wie man die Akku-Haltbarkeit des Geräts signifikant steigern kann. Powermanagement falsch eingerichtet Als „mike1986“ daran werkelte „Android Revolution HD“ zu entwickeln, ein (...). Weiterlesen!
28.03.2012
Apple: iPad 3 kann nicht überladen werden

Apple: iPad 3 kann nicht überladen werden

mooGefährdet man mit längerem Laden seinen iPad-Akku? Apple sagt nein. Michael Tchao, Chef der iPad-Marketing-Abteilung äußerte sich zu den am Wochenende aufgekommenen Ängsten über eine Schädlichkeit längerer Ladezeiten.
26.03.2012
Das neue iPad: Verkürzt komplettes Aufladen die Lebenserwartung des Akkus?

Das neue iPad: Verkürzt komplettes Aufladen die Lebenserwartung des Akkus?

mooBesitzern des neuen iPad ist aufgefallen, dass der Akku länger braucht, um komplett aufgeladen zu werden. Dies ist damit zu begründen, dass der neue Akku 70% mehr Kapazität speichert, um die stromhungrigen Komponenten trotzdem 10 Stunden lang mit Energie versorgen zu können. Anwendern fiel jedoch auf, dass das iPad trotz Erreichens von 100% weiter auflädt (...). Weiterlesen!
13.02.2012
iPad 3: Display und weitere Bauteile zusammengefügt

iPad 3: Display und weitere Bauteile zusammengefügt

mooiLab setzt die verschiedenen iPad 3-Puzzleteile zusammen: Nachdem das von Macotakara gezeigte Display beim Reseller iLab Factory angekommen ist, wurden die vorhandenen Ersatzteile zusammengefügt, das Ergebnis ist überraschend.
16.11.2011
iPhone: Verschlechterte Akkulaufzeit nach iOS 5-Update via WLAN?

iPhone: Verschlechterte Akkulaufzeit nach iOS 5-Update via WLAN?

mooSeit der Veröffentlichung von iOS 5 und im Grunde noch mehr seit dem Release des iPhone 4S gibt es Beschwerden über geringere Akkulaufzeiten in iOS-Devices. Ein Benutzer aus Australien berichtet nun einer „Lösung“, die ein Apple Store gebracht haben soll, die allerdings wenig plausibel klingt. Angeblich liegt es am Update über WLAN. Dennoch wollen wir (...). Weiterlesen!
14.11.2011
iOS 5.0.1: Akkuprobleme halten an, Apple untersucht weiter; neuer Bug bei Nachrichten

iOS 5.0.1: Akkuprobleme halten an, Apple untersucht weiter; neuer Bug bei Nachrichten

mooApple hatte es mit dem Release von iOS 5.0.1 relativ eilig bekommen, weil die bei einigen Anwendern gesunkene Akkulaufzeit für schlechte PR gesorgt hat. Anscheinend wurden nicht alle Bugs, die mit der Akkulaufzeit zu tun haben, behoben, denn Apple hat nun angekündigt, die Untersuchungen fortführen zu wollen. Außerdem ist ein weiterer Fehler aufgetreten: Das iPhone (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert






App(s) und Produkte zum Artikel